Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Bartholomaios I. in Rom

Das Oberhaupt der orthodoxen Christenheit, der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I., wird an der Spitze einer mehrköpfigen Delegation an den Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Papst Johannes Paul II. teilnehmen, so meldet der KATHPRESS-Tagesdienst vom 5.4.2005.
Johannes Paul II. und Bartholomaios I. waren 2004 zwei Mal in Rom zusammengetroffen. Der Patriarch hatte den Papst zu einem Besuch in Istanbul eingeladen. Bereits 1979 hatte Johannes Paul II. dem 1991 verstorbenen Vorgänger von Bartholomaios, Patriarch Dimitrios I., im Phanar einen Besuch abgestattet.