Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Gesänge der Ostkirche

Der Chor des griech.-kath. Priesterseminars von Presov (Ostslowakei) besucht vom 22. bis 24. April mit rund 40 Seminaristen die Stadt Wien. Höhepunkte der kleinen Konzertreise - die unter dem Thema "Mysterium der byzantinischen Liturgie" stattfindet - sind: a) Geistliche Gesänge der Ostkirche unter der Leitung von Pavol Vasil Freitag, 22.4., 19 Uhr in der Votivkirche (Rooseveltplatz, 9. Bez.), Freier Eintritt; b) Hochamt mit dem selben Chor und Hauptzelebrant Domkurat Mag. Franz Schlegl am Sonntag, 24.4., 12 Uhr im Stephansdom. (Weitere Infos: Tel. (01)5131547-0)