Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Gedenktag an Armenier-Genozid

Die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) hat aufgerufen, den 24. April als Gedenktag an den Beginn des Völkermords an den Armeniern durch das jungtürkische Regime zu begehen. Zugleich fordert die KEK die Türkei auf, "einen Prozess der Versöhnung" zwischen Türken und Armeniern einzuleiten.

Die KEK erinnert daran, dass nicht nur gegen Armenier, sondern auch gegen andere christliche und ethnische Minderheiten "Gräueltaten und kriminelle Akte" auf dem Gebiet der heutigen Türkei begangen worden seien. Die türkische Regierung müsse Bedingungen schaffen, die auch darüber eine breite offene Debatte ermöglichten.