Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Metropolit Hilarion auf Arbeitsbesuch im Libanon

Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats trifft mit Staatspräsident Aoun und Ministerpräsident Hariri zusammen – Flüchtlingssituation ist eines der Zentralthemen

Beirut, 16.09.17 (poi) Der Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), hält sich derzeit zu einem Arbeitsbesuch im Libanon auf. Bei seiner Ankunft auf dem Beiruter Flughafen wurde er von Metropolit Nifon (Saikali), dem Vertreter des Patriarchen von Antiochien beim Moskauer Patriarchat, und vom libanesischen Verteidigungsminister Yacoub Sarraf empfangen. Sarraf gehört der orthodoxen Kirche an. Im Gespräch mit dem Verteidigungsminister ging es vor allem um humanitäre Fragen angesichts des massiven Zustroms von Flüchtlingen aus Syrien in den Libanon.

Im Verlauf seines Libanon-Besuchs trifft Metropolit Hilarion u.a. mit dem libanesischen Präsidenten Michel Aoun und mit Ministerpräsident Saad Hariri zusammen. Im kirchlichen Bereich sind Begegnungen mit dem orthodoxen Patriarchen von Antiochien, Youhanna X., dem orthodoxen Metropoliten von Beirut, Elias (Awde), und dem maronitischen Patriarchen, Kardinal Bechara Boutros Rai, vorgesehen. (forts mgl)