Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Frohes Weihnachtsfest!

Liebe Freundinnen und Freunde von PRO ORIENTE! Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest! Möge der Friede Gottes, der den Hirten Betlehems von den Engeln verkündet wurde, Sie auch im neuen Jahr begleiten und der ganzen Welt zuteil werden!
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Generalsekretariat in der Zeit von
20. Dezember 2017 bis 7. Jänner 2018 geschlossen ist.
Ihr PRO ORIENTE-Team
  • PRO ORIENTE

    Die Stiftung PRO ORIENTE wurde von Kardinal Franz König noch während des Zweiten Vatikanischen Konzils am 4. November 1964 in Wien begründet. PRO ORIENTE arbeitet seither auf wissenschaftlicher Ebene und durch „Reisediplomatie“ an der Überwindung der Spaltung zwischen Römisch-Katholischer Kirche und Orthodoxen bzw. Orientalisch-Orthodoxen Kirchen.

    mehr PRO ORIENTE
  • PRO ORIENTE-Magazin

    Kurz vor den Festtagen ist die neueste Ausgabe unseres Magazins mit dem Jahresrückblick erschienen: Welche Veranstaltungen, Reisen und personellen Veränderungen PRO ORIENTE während des vergangenen Jahres prägten, erfahren Sie in den Artikeln von Dr.in Regina Augustin, Dr. Frank Ewerszumrode OP und Prof. Erich Leitenberger.
    Die Bestellung des neuesten Magazins oder eines Abos ist jederzeit möglich.
    mehr

  • news

    Maronitischer Patriarch beruft wegen Jerusalem-Krise christlich-islamischen Gipfel ein Scharfe Kritik Kardinal Rais an der Ankündigung von Präsident Trump, die US-Botschaft von Tel ...

    Metropolit Ilarion informierte auf dem Athos über Ukraine-Entwicklungen Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats dankte den Mönchen und Vorstehern der großen ...

    Islamische Gebete in der Hagia Sophia Angehörige einer nationalistisch-islamistischen Jugendorganisation wollten gegen die Ankündigung ...

    mehr News
  • Veranstaltungen

    Tag des Judentums 15. Jänner 2018, 15:00 - 18:00 Uhr

    mehr Veranstaltungen