Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Informationsabend (November)

Flucht und Asyl

Um fundierte Hintergrundinformationen zur gegenwärtigen Flüchtlingsproblematik zu bieten, veranstaltete die PRO ORIENTE-Sektion Salzburg gemeinsam mit dem Zentrum zur Erforschung des christlichen Ostens und dem Katholischen Bildungswerk Salzburg zwei Themenabende.

Winkler

Zunächst informierte Caritas-Direktor Johannes Dines zur aktuellen Lage von Asylsuchenden und Flüchtlingen in Österreich, während Prof. Dietmar W. Winkler die politischen Zusammenhänge aufzeigte, warum gerade jetzt so viele Menschen aus dem Nahen Osten kommen.

Weitere Berichte:
http://www.kirchen.net/was-gibt-es-neues/newsbeitrag/news-details/news/auf-der-flucht/?tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&cHash=cb0b87834f449a23c9a07c31f78cf328#.Vks44L-QD-a

Sektion: Salzburg