Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

„Hesperinos“ mit der serbischen Gemeinde (April)

Das Verkündungungsfest feiern

Am Vorabend des orthodoxen Verkündigungsfestes (Evangelismos) feierte der Vorstand der PRO ORIENTE-Sektion Linz mit der serbisch-orthodoxen Gemeinde den „Hesperinos“ (Vesper/Abendgebet).

PRO ORIENTE-Mitglieder mit Vertretern der serbisch

Das Verkündigungsfest (25. 3. nach gregorianischem bzw. 7. 4. nach julianischem Kalender) erfährt in allen christlichen Traditionen hohe Wertschätzung und hat aufgrund seiner historischen Genese eine besondere Bedeutung in den jeweiligen Festkalendern. Als Zeichen der Einheit in der gemeinsamen geschichtlichen Verwurzelung war es den Mitgliedern des Vorstands ein Anliegen, dieses Fest in ökumenischer Verbundenheit zu begehen. Nach dem feierlichen „Hesperinos“ traf man sich, um die guten ökumenischen Beziehungen zu vertiefen.

Sektion: Linz