Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Neue Ehrenmitglieder (Februar)

Auszeichnung für Ökumenisches Engagement

Beim diesjährigen Ökumenischen Empfang des Erzbischofs und Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung PRO ORIENTE, Kardinal Christoph Schönborn, wurden Metropolit Arsenios (Kardamakis) und Bischof Anba Gabriel für ihr ökumenisches Engagement in Österreich mit dem Titel „Ehrenmitglied“ von PRO ORIENTE auf einstimmigen Beschluss des Kuratoriums ausgezeichnet.

V.li.: Marte, Metropolit Arsenios, Kardinal Schönb

In der Laudatio betonte Prof. Rudolf Prokschi, der Vorsitzende der Diözesankommission für ökumenische Fragen und langjähriges PRO ORIENTE-Mitglied, den besonderen Einsatz der beiden Hirten für ihre Gemeinden. Beide seien monastisch geprägt und dies finde gerade auch im ökumenischen Handeln seinen Ausdruck.
mehr


Sektion: Wien

Druckversion