Pro Oriente Logo

Ökumene ist der
Imperativ des christlichen
Gewissens.

Erzbischof Alfons Nossol (Oppeln)

Pro Oriente

Veranstaltungen

0000

Dienstag
0. 0000
Sechste Inoffizielle Konsultation im Dialog mit den Kirchen syrischer Tradition

Sacraments in the Syriac Tradition - Part III

Konferenz
  • Datum00. 0000
  • Ort
      Wien
  • SektionWien
  • StatusNicht öffentlich


Mit dieser Konsultation wurde die zweite Phase des Dialogs mit den Kirchen syrischer Tradition abgeschlossen. Diese Veranstaltung legte den Schwerpunkt auf die Sakramente: Eucharistie, Priesteramt, Buße. Diese Sakramente werden von allen Kirchen der syrischen Tradition gleichermaßen gefeiert.
Es wurde festgehalten, dass alle liturgischen Traditionen sich mit der Zeit entwickelt und verändert haben. Dies hatte mehrere Folgen:
1. Einige Elemente, die allen gemeinsam waren, sind bei einigen heute nicht mehr zu erkennen.
2. Aufgrund von theologischen Kontroversen zwischen den verschiedenen Kirchen in der Vergangenheit, wurde manchesmal bestimmte Wörter oder Termini eingeführt.
3. Ein anderer Zusatz in den Traditionen sind sogenannte "Latinisierungen", die damals eingeführt wurden mit dem Zweck, "Defizite", die man meinte in den syrischen liturgischen Riten festzustellen, "zu korrigieren".