Pro Oriente Logo

Ökumene ist der
Imperativ des christlichen
Gewissens.

Erzbischof Alfons Nossol (Oppeln)

Pro Oriente

Veranstaltungen

0000

Dienstag
0. 0000
Erste Tagung zur christlichen Anthropologie

Die Bedeutung der christlichen Anthropologie angesichts der heutigen gesellschaftlichen Aufgabe und Probleme

Konferenz
  • Datum00. 0000
  • Ort
      Wien
  • Partner
      Katholisch-Theologische Fakultät der Universität (Wien)
      Russländische Orthodoxe Universität zum hl. Johannes dem Theologen (Moskau)
  • SektionWien
  • StatusNicht öffentlich


Im Oktober 2002 fand an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien eine Tagung über „Die Bedeutung der christlichen Anthropologie angesichts der heutigen gesellschaftlichen Aufgabe und Probleme“ statt. Die Tagung beschäftigte sich mit einer Reihe von grundlegenden anthropologischen Fragen. Im Rahmen dieser Tagung hielt Priester Andrej Lorgus einen öffentlichen Vortrag über das Thema: „Die anthropologische Krise der russischen Gesellschaft. Die Russisch-Orthodoxe Anthropologie angesichts der aktuellen Probleme der russischen Gesellschaft“. An der Tagung nahm auch ein Vertreter des weißrussischen Exarchats von Minsk teil.