Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Oktober 2009

Freitag
2. Oktober 2009
15:30 - 19:30
90 Jahre Thomaskolleg
Festakt
  • Datum02. Oktober 2009, 15:30 - 19:30 Uhr
  • Ort
      Kulturraum des Wiener Priesterseminars
      Boltzmanng. 7-9, 1090 Wien
  • Partner
    • St. Thomaskolleg
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Das 1816 ursprünglich als Priesterausbildungsinstitut St. Augustin ("Frintaneum") gegründete Kolleg galt in der Habsburgermonarchie als "Kaderschmiede" für begabte katholische Kleriker aus den Diözesen der Kronländer. Nach dem Zerfall der Monarchie wurde diese Institution 1919 in St. Thomaskolleg umbenannt und ist seit dem Vatikanum II eine ökumenische Einrichtung der Erzdiözese Wien zur wissenschaftlichen Förderung von Priestern und Theologen aus Kirchen mit östlicher Tradition.

Programm

    Das St. Thomaskolleg und die Stiftung PRO ORIENTE laden ein zum

    FESTAKT

    15.30 Uhr
    Begrüßung und Einführung
    Univ.Prof. Dr. Rudolf Prokschi
    (Rektor des St. Thomaskollegs und Vizepräsident der Stiftung PRO ORIENTE)

    16.00 Uhr
    Festvortrag
    Das Priesterkolleg St. Augustin "Frintaneum" in Wien. Kirchliche Elite-Bildung für Mitteleuropa 1816-1918
    Univ.Prof. DDr. Rupert Klieber
    Institut für Kirchengeschichte der Universität Wien

    17.00 Uhr
    Meine Studienjahre im St. Thomaskolleg
    Berichte zweier Ehemaliger - Volodymyr Sheremeta (Theologische Akademie Ivano-Frankivsk/Ukraine) und Mihai Sasaujan (Orthodoxe Theologische Fakultät der Universität Bukarest/Rumänien)

    18.00 Uhr
    Ökumenisches Gebet

    Anschließend laden wir zu einem Empfang.

    Anmeldung erforderlich: 01-5338021 oder office[at]pro-oriente.at