Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Mai 2010

Donnerstag
27. Mai 2010
18:15
Kultur und Recht

Zur kulturellen Verankerung der neueren europäischen Rechtsentwicklung

Buchpräsentation
  • Datum27. Mai 2010, 18:15
  • Ort
      ReWi-Hörsaal, Schenkenstr. 8-10, 4. Stock, 1010 Wien
  • Partner
    • Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Monica VLAD, Kultur und Recht. Gesammelte Aufsätze und Vorträge zur kulturellen Verankerung der neueren europäischen Rechtsentwicklung, Harmut Spenner 2010.

Prof. Dr. Monica Vlad, Angehörige der Minderheit der Siebenbürger Sachsen, legt eine Aufsatzsammlung vor, die ein Kaleidoskop unterschiedlicher Analysen von Recht und Kultur im südosteuropäischen Raum, aber auch darüber hinaus im internationalen Zusammenhang enthält. Sie thematisiert das soziale und politische Schicksal Rumäniens im Nachkriegseuropa und zieht eine Linie bis hin zum gesellschaftlichen Umbruch 1989. Rumänien gilt der Verfasserin als Paradigma für die besondere Bedeutung Südosteuropas für die europäische europäische Einigung. Schonungslos deckt sie die Zerrissenheit und innere Widersprüchlichkeit der rumänischen Gesellschaft auf, an der sie gleichwohl mit Liebe und Hoffnung hängt. Das Buch enthält insgesamt etwa 20 Vorträge, die vor deutscher, österreichischer, rumänischer und auch amerikanischer Zuhörerschaft gehalten worden sind.

Programm

    Zum Buch sprechen:
  • em. Prof. Dr. Hans Martin MÜLLER, Tübingen
  • Mag. Stefan August LÜTGENAU, Eisenstadt
  • Ass.-Prof. Dr. Wolfgang WIESHAIDER, Wien
  • Prof. Dr. Monica VLAD, Hermannstadt-Sibiu/Rumänien