Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Oktober 2016

Dienstag
18. Oktober 2016
19:00
Die Orthodoxe Kirche nach dem Großen Konzil

Ergebnisse und Perspektiven

  • Datum18. Oktober 2016, 19:00
  • Ort
      Otto-Mauer-Zentrum, Währinger Straße 2-4, 1090 Wien
  • Referierende
      Univ.-Prof. Dr. Rudolf Prokschi, Institut für Historische Theologie, Universität Wien
      Dr. Ioan Moga, rumänisch-orthodoxe Kirche
  • Partner
      Forum Zeit und Glaube, Katholischer AkademikerInnen Verband
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Das lange vorbereitete und von vielen ersehnte Panorthodoxe Konzil hat in der orthodoxen Pfingstwoche auf Kreta stattgefunden und die vorbereiteten Dokumente verabschiedet.

Einziger Schönheitsfehler: vier autokephale Kirchen (darunter die mächtige Russische Orthodoxe Kirche) haben kurzfristig ihre Teilnahme abgesagt. Was bedeutet das für den Stellenwert der bischöflichen Versammlung? Werden die beschlossenen Dokumente von der Gesamtorthodoxie rezipiert? Spitzt sich die Kraftprobe zwischen Konstantinopel und Moskau zu?