Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Veranstaltungen

November 2017

Montag
20. November 2017
18:00 - 19:30
Nahost: Flucht – Zerstörung – Wiederaufbau
  • Datum20. November 2017, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Ort
      Pfarre St. Michael, Kapitelsaal, Habsburgergasse 12, 1010 Wien
  • Referierende
      Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. WINKLER, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Salzburg,
      Stefan MAIER, Leiter der Auslandshilfe Caritas Salzburg
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Die gewalttätigen Auseinandersetzungen im Nahen Osten nehmen kein Ende, trotzdem entspannt sich die Lage in bestimmten Regionen immer wieder soweit, dass Menschen zurückkehren in ihre Städte und Dörfer. Die humanitäre Hilfe ist weiterhin herausgefordert, denn der nächste Winter steht vor der Tür! Die Hilfsorganisationen wissen, was das für die Menschen in den Flüchtlingslagern und –unterkünften in den Gebieten um die Kriegsregionen bedeutet.
Auch die politische Situation wird immer undurchsichtiger, Gut und Böse können schon lange nicht mehr unterschieden werden. Die Forderungen von Patriarchen und Bischöfen an die Regierungen vor Ort und an die Regierungen in Europa, Russland und den USA sind so vielschichtig, dass eine eindeutige Position nicht mehr auszumachen ist.
Stefan Maier und Dietmar W. Winkler werden über die aktuellen Herausforderungen von „Flucht – Zerstörung und Wiederaufbau“ sprechen.