Pro Oriente Logo

Wenn wir uns nicht bald
einig werden, gehen wir
gemeinsam unter.

Patriarch Danie I. Ciobotea

Pro Oriente

Seine Heiligkeit Basilios Mar Thoma Paulose II.

  • AnredeSeine Heiligkeit
  • NameBasilios Mar Thoma Paulose II.
  • FunktionKatholikos des Ostens und des apostolischen Thrones des hl. Thomas
  • VorgängerMar Baselios Philoxenos (1925-28) - Mar Baselios Geevarghese II. (1929-64) - Mar Baselios Augen I. (1964-75) - Mar Thoma Mathews I. (1975-91) - Mar Thoma Mathews II. (1991-2005), Baselios Mar Didymus I. (2005-2010)

Lebenslauf:

Geboren 1946 in eine angesehene Familie der Thomaschristen wurde der heutige Katholikos 1973 zum Priester geweiht. Die Mönchsweihe erhielt er 1983. Am 15. Mai 1985 erfolgte seine Bischofsweihe, bei der er den Namen Paulos Mar Milithios annahm. Am 1. August 1985 wurde er zum ersten Erzbischof der neuen Eparchie Kunnamkulam ernannt (Kunnamkulam ist eine Handelsmetropole mit einer weit in die Geschichte zurückreichenden christlichen Tradition).
Am 12. Oktober 2006 wurde er vom zuständigen Wahlkörper („Malankara Syrian Christian Association“) einstimmig zum „designierten Katholikos“ gewählt. Sein Vorgänger Basilios Mar Thoma Didymos I. trat an seinem 90. Geburtstag am 29. Oktober 2010 zurück und führte Basilios Mar Thoma Paulos II. am 1. November 2010 in der modernen (erst im Jahr 2000 geweihten) Peter-Paul-Kirche in Parumala (im indischen Bundesstaat Kerala) in das Amt des Katholikos ein.
Die Malankara Orthodox-Syrische Kirche ist vom Syrisch-Orthodoxen Patriarchat getrennt.