Pro Oriente Logo

Ökumene ist der
Imperativ des christlichen
Gewissens.

Erzbischof Alfons Nossol (Oppeln)

Pro Oriente

Initiativen

Die Tätigkeit von PRO ORIENTE besteht in der Pflege und Förderung der ökumenischen Beziehungen zwischen der Römisch-Katholischen Kirche und der Orthodoxen bzw. den Orientalisch-Orthodoxen Kirchen. Sie geschieht auf inoffizieller Ebene und ist überwiegend wissenschaftlicher Natur.

Die Tätigkeit besteht aus:


a) Forschungsinitiativen (in vielen Fällen historisch-kritische Quellenforschung) und angeschlossenen Konferenzen, Tagungen, Konsultationen und Symposien, sowie aus wissenschaftlichen Einzelvorträgen.

b) Wissenschaftlicher Publikationstätigkeit
Meist handelt es sich dabei um die Veröffentlichung von Beiträgen der wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Sektion: Wien