Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
2041-2060 von 2375 Einträgen

news

Ohne Demokratie gibt es "arabischen Winter"
Koptisch-evangelischer Sozialexperte warnt vor Fluchtwelle aus Ägypten, wenn es zu islamistischer Machtergreifung kommen sollte Kairo-Beirut, 15.12.11 (poi) Wenn der „Arabische Frühling” Frucht tragen soll, müssen unbedingt stabile demokratische Gesellschaften entstehen, sonst könnte er ...

Ägypten: Christen lassen sich keine Sondersteuer aufzwingen
Koptisch-katholischer Kurienbischof weist in populärer TV-Sendung Vorstösse von Salafisten zurück, die die im 19. Jahrhundert abgeschaffte „Jizya“ wieder einführen wollen Kairo, 14.12.11 (poi) Die Christen in Ägypten werden nicht bereit sein, eine Sondersteuer zu bezahlen. Dies betonte ...

Nahost-Christen Sie sind „die eigentlichen Sieger“
„Pro Oriente“-Präsident Marte, Chorbischof Aydin und Weihbischof Scharl bei Veranstaltung der „Union Orientalischer Christen“ mit dem koptischen Spitzenjuristen Naguib Gobrail Wien, 11.12.11 (poi) Alle Christen der Welt sollten stolz sein auf die Christen im Nahen Osten, die für ihre ...

Lettland Orthodoxes Christfest wird kein Feiertag
Riga, 11.12.11 (poi) Das lettische Parlament hat einen Antrag zurückgewiesen, das orthodoxe Weihnachtsfest am 7. Jänner als staatlichen Feiertag zu erklären. Der Antrag war von der „Harmonie-Partei“ eingebracht worden, die sich vor allem für die Rechte der rund 500.000 Menschen umfassenden ...

Ökumenischer Patriarch gedachte in Wien des verstorbenen Metropoliten Michael Staikos
Bartholomaios I. bezeichnete Weiterführung des ökumenischen und des interreligiösen Dialogs als zentrale Aufgabe des neuen Metropoliten Arsenios Kardamakis Wien, 11.12.11 (poi) In herzlichen Worten gedachte der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios I., am Sonntag, 11. ...

Kopten: „Es geht uns um die Menschenrechte“
Präsident der „Egyptian Union of Human Rights Organizations”, Naguib Gobrail, auf Einladung der “Union Orientalischer Christen” in Wien - Christen und Demokraten wollten „zuerst die neue Verfassung und dann erst die Wahlen“ – Situation der Christen in Ägypten heute noch ...

Christenverfolgung Syrisch-orthodoxer Chorbischof fordert mehr Hilfe
Solidaritätsgottesdienst im Stephansdom für verfolgte Christen - Aydin: Muslime akzeptieren Christen nicht als gleichberechtigte Dialogpartner Wien. Mehr Hilfe für verfolgte Christen und das mutige Aufzeigen von Unrecht - ohne jede Schönfärberei - hat der syrisch-orthodoxe Chorbischof ...

„Charta Oecumenica“ hat Zukunftswert
„Pro Oriente“-Diskussion in Wien zum Zehn-Jahres-Jubiläum des europäischen Kirchendokuments mit Michael Bünker, Viorel Ionita und Michael Weninger – Aber der „Rezeptionsprozess“ des „glänzend gelungenen Dokuments“ könnte „intensiver“ sein Wien, 05.12.11 (poi) Die vor zehn ...

Neuer Metropolit von Austria will auf den Spuren von Michael Staikos den Dialog weiterführen
Kardinal Schönborn überbrachte Glück-und Segenswünsche der katholischen Kirche – Metropolit Arsenios Kardamakis in seiner Antrittsrede: „Der Bischof soll dienen und nicht herrschen“ Wien, 04.12.11 (poi) Er sei fest entschlossen, „gemäß dem Geist des Ökumenischen Patriarchats“ ...

"Religionsfreiheit ist Voraussetzung für interreligiösen Dialog"
Wien: „Pro Oriente“-Präsident Hans Marte fordert bei Pressekonferenz zum „Aktionstag für verfolgte Christen“ umfassende Religionsfreiheit auch in islamisch oder kommunistisch dominierten Staaten – Fackelzug und ökumenischer Gottesdienst im Stephansdom Wien, 05.12.11 (poi) ...

Inthronisation Arsenios Zahlreiche Gäste aus der Ökumene – an der Spitze Kardinal Schönborn und Nuntius Zurbriggen – werden anwesend sein
Wien, 02.12.11 (poi) Der neue Wiener orthodoxe Metropolit Arsenios Kardamakis wird am kommenden Sonntag, 4. Dezember, um 12.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskathedrale am Fleischmarkt feierlich in sein neues Amt eingeführt. Kardamakis war am Mittwoch im Phanar in Istanbul vom Ökumenischen Patriarchen ...

Bartholomaios in Wien Ökumenischer Patriarch nimmt an der „World Policy Conference“ - Gottesdienst am 11. Dezember in griech.-orth. Kathedrale am Fleischmarkt
Wien, 02.12.11 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. besucht von 8. bis 11. Dezember Wien. Offizieller Anlass für den Besuch des Oberhaupts der orthodoxen Kirche in der Bundeshauptstadt ist die Teilnahme an der diesjährigen „World Policy Conference“, die im Konferenzzentrum der ...

Vorsitzender des ÖRKÖ begrüßt neuen griechisch-orthodoxen Metropoliten
Bischofsvikar Dura würdigt ökumenische Aufgeschlossenheit von Metropolit Arsenios Wien, 02.12.11 (poi) Der Vorsitzende des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ), der rumänisch-orthodoxe Bischofsvikar Nicolai Dura, hat den neuen griechisch-orthodoxen Metropoliten Arsenios ...

Erzbischof Kothgasser Zusammenarbeit mit orthodoxer Kirche ausbauen
Salzburger Erzbischof im Kathpress-Gespräch über Erwartungen an den neuen orthodoxen Metropoliten von Austria Istanbul, 30.11.11 (poi) Die Zusammenarbeit mit der orthodoxen Kirche will der Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser noch weiter ausbauen. Er nahm am Mittwoch als Vertreter der ...

Papst Benedikt XVI. Neuevangelisierung gemeinsames Anliegen mit den Orthodoxen
Botschaft Benedikts XVI. zum Patronatsfest des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel Vatikanstadt, 30.11.11 (poi) Die Wiederbelebung des christlichen Glaubens in säkularisierten Ländern muss nach den Worten von Papst Benedikt XVI. ein gemeinsames Anliegen von katholischen und ...

Patriarch Kyrill I. Vermittlung zwischen Armeniern und Azerbaidschanern
Runder Tisch der Versöhnung und des Dialogs” am Rand der Präsidiumssitzung des Interreligiösen Rates der “Gemeinschaft Unabhängiger Staaten” Jerewan, 30.11.11 (poi) Der Moskauer Patriarch Kyrill I. hat einen Versuch unternommen, im Hinblick auf das ungelöste Problem von Nagorni ...

Bischof & Al Azhar-Scheich unterstützen Jugend vom Tahrir-Platz
Kairo, 28.11.11 (poi) Der koptisch-katholische Bischof von Gizeh, Antonios Aziz Mina, hat das Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen die jugendlichen Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo verurteilt. „Die Behörden haben kein Recht, auf friedliche Leute zu schießen“, sagte Bischof Mina ...

Naher Osten: Katholische Patriarchen rufen Christen zum Bleiben auf
Kirchenführer betonen Notwendigkeit des „nationalen Dialogs“ auf Basis der Respektierung der Menschenrechte, der Anerkennung der Notwendigkeit sozialer und politischer Reformen und der Ablehnung der Gewalt als Mittel der Veränderung. Beirut, 28.11.11 (poi) Die katholischen Patriarchen des ...

Irak: Neue christliche Eliteschule eröffnet
Die „Mar Qardakh School“ in Erbil-Ankawa soll jungen Christen die Chance auf ein „würdiges Leben“ erschließen. Bagdad, 28.11.11 (poi) Als „Zeichen der Hoffnung für die Zukunft“ hat der chaldäisch-katholische Erzbischof von Erbil im irakischen Kurdistan, Bashar M. Warda, die neue ...

Bernhard Stillfried verstorben PRO ORIENTE trauert um Kurator und Vorstandsmitglied
Wien, 28.11.11 (poi) „Pro Oriente“-Präsident Hans Marte hat am Montag „in Trauer und Schmerz über den Verlust eines Freundes und hochgeschätzten Kuratoriums- und Vorstandsmitglieds der Stiftung ‚Pro Oriente’“ Nachricht vom Heimgang von Bernhard Stillfried gegeben, der am Samstag im ...



suchen: