Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
241-260 von 2487 Einträgen

news

Kardinal Schönborn stellt bei seinem Sommerfest die orientalischen Christen in den Mittelpunkt
Wien, 01.06.17 (poi) Die Situation der Christen und der Angehörigen anderer Religionsgemeinschaften im Nahen Osten stellte Kardinal Christoph Schönborn am Mittwoch in den Mittelpunkt seiner Ansprache beim Sommerfest im Wiener Erzbischöflichen Palais. Der Wiener Erzbischof erinnerte an den ...

Nach Blutbad an koptischen Pilgern höchste politische Alarmstufe in Ägypten
Kairo, 26.05.17 (poi) Höchste - auch politische – Alarmstufe in Ägypten: Wenige Wochen nach dem Besuch von Papst Franziskus und der von der Al-Azhar-Universität einberufenen großen christlich-islamischen Friedenskonferenz haben die islamistischen Verbrecher wieder zugeschlagen. Am Freitag ...

Rom: Diplomatisch-ökumenischer „Drahtseilakt“ zum Fest der Slawenapostel Kyrill und Method
Vatikanstadt-Sofia-Skopje, 26.05.17 (poi) Einen diffizilen diplomatisch-ökumenischen „Drahtseilakt“ hatten Papst Franziskus und der kuriale Apparat am Freitag zu bestehen: Sowohl der bulgarische Staatspräsident Rumen Radev als auch der mazedonische Staatschef Gjorgje Ivanov waren aus Anlass ...

Kardinal Schönborn und drei Patriarchen in Washington
Washington-Wien, 26.05.17 (poi) Die drei nahöstlichen Patriarchen Mar Louis Raphael Sako (chaldäisch-katholischer Patriarch von Babylon), Mar Ignatius Yousef III. Younan (syrisch-katholischer Patriarch von Antiochien) und Mar Ignatius Aphrem II. (syrisch-orthodoxer Patriarch von Antiochien) sind ...

Dreiergespräch zwischen Putin und den Patriarchen Tawadros II. und Kyrill I.
Moskau, 25.05.17 (poi) Der koptische Papst-Patriarch Tawadros II. hat seinen Moskau-Besuch beendet, nachdem er am Mittwoch noch an den Namenstagsfeiern für den russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill I. teilgenommen hatte. Dabei ergab sich auch ein Gespräch zwischen dem russischen Präsidenten ...

Wieder Messfeiern im „Paradies“ an der libanesisch-syrischen Grenze
Damaskus, 25.05.17 (poi) In den von den islamistischen „al Nusra“-Rebellen geräumten Ortschaften im Wadi Barada im syrischen Grenzgebiet zum Libanon können wieder christliche Gottesdienste gefeiert werden. Die orthodoxe Website „Prawoslawie“ berichtet, dass in der Kirche der Entschlafung ...

Moskauer Patriarch besucht Kirgisien
Moskau-Bischkek, 25.05.17 (poi) Der Moskauer Patriarch Kyrill I. wird von 27. bis 29. Mai der zentralasiatischen Republik Kirgisien einen Pastoralbesuch abstatten. Am 28. Mai wird der Patriarch in der Hauptstadt Bischkek die neuerbaute Auferstehung Christi-Kathedrale weihen. Am selben Tag wird der ...

Fünfteilige Ö 1-Sendereihe über die Geschichte Armeniens
Wien-Salzburg, 24.05.17 (poi) Armenien, die „grausame Geschichte eines kleinen Landes und einer großen Kultur“, steht im Mittelpunkt einer fünfteiligen Sendefolge mit der in Salzburg lehrenden Armenologin Univ.Doz. Jasmine Dum-Tragut im Rahmen der Ö 1-Sendereihe „Betrifft: Geschichte“. ...

Koptisch-orthodoxer Papst-Patriarch Tawadros II. in Moskau
Moskau, 23.05.17 (poi) Der koptisch-orthodoxe Papst-Patriarch Tawadros II. ist am Montag in Moskau eingetroffen. Anlass seiner Russland-Reise ist die Entgegennahme des Preises der „Internationalen Stiftung der Einheit der orthodoxen Nationen“. Tawadros II. wurde am Flughafen Domodedowo u.a. vom ...

Trump-Besuch in der Grabeskirche: Wunsch nach Frieden
Jerusalem, 23.05.17 (poi) „Wir haben gegenüber Präsident Trump den Wunsch zum Ausdruck gebracht, dass der Weg des Friedens weitergeht und den ganzen Nahen Osten einbezieht. Als Geistliche haben wir ihm unser Gebet für den Frieden zugesichert, das ist unsere Aufgabe. Die konkrete Arbeit für ...

Erzbischof von Bagdad: „Beendet alle Kriege im Nahen Osten“
Wien, 23.05.17 (poi) Der katholische Erzbischof (des lateinischen Ritus) von Bagdad, Jean Benjamin Sleiman, hat in Wien an Außenminister Sebastian Kurz appelliert, dass sich die „international community“ für die Beendigung aller Kriege im Nahen Osten einsetzen soll. „Man kann nicht ...

Irak: Nuntius begrüßt Rückkehr der Christen in die Ninive-Ebene
Bagdad, 19.05.17 (poi) Der Apostolische Nuntius in Bagdad, Erzbischof Alberto Ortega Martin, hat in einem Brief an den chaldäisch-katholischen Patriarchen Mar Louis Raphael Sako seine Zufriedenheit über die Rückkehr von christlichen Familien in die Dörfer der Ninive-Ebene zum Ausdruck gebracht. ...

Pfingstgebet für Frieden im Abendmahlssaal in Jerusalem
Genf-Jerusalem, 18.05.17 (örkö/poi) Am Pfingstmontag, 5. Juni, findet im Abendmahlssaal (Cenacolo) in Jerusalem auf Initiative des Weltkirchenrats ein Pfingstgebet für den Frieden im Heiligen Land statt. Acht junge Christen aus unterschiedlichen Weltgegenden werden ihr Gebet für den Frieden ...

Römisch-katholischer Erzbischof von Bagdad besucht Österreich
Wien-Bagdad, 18.05.17 (poi) Der römisch-katholische Erzbischof von Bagdad, der Karmelit Jean Benjamin Sleiman, besucht in der kommenden Woche Österreich. Er wird an mehreren Orten – in Wien, Linz, Graz, Mariazell – „Zeugnis aus erster Hand“ über die Situation der Christen im Nahen Osten, ...

Papst Franziskus betont Verbundenheit mit Russland
Moskau-Vatikanstadt, 17.05.17 (poi) Papst Franziskus hat auf seiner Pilgerreise nach Fatima – wie erst jetzt bekannt wird – seine besondere Verbundenheit mit Russland bekundet. Auf dem Flug nach Lissabon zu den 100-Jahr-Feiern der Marienerscheinungen in Fatima hatte er im Gespräch mit dem ...

Russland: Metropolit Hilarion tritt für freien Sonntag ein
Moskau, 16.05.17 (poi) Der Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), tritt dafür ein, dass die Sonntagsöffnung der Geschäfte in Russland wieder zurückgenommen wird. In seinem regelmäßig m TV-Sender „Russia-24“ ausgestrahlten Programm „Kirche und ...

Interreligiöser „Zwischenfall“ in Ägypten
Kairo, 14.05.17 (poi) Kaum 14 Tage nach dem vielbeachteten Kairo-Besuch von Papst Franziskus ist es in Ägypten zu einem heiklen interreligiösen „Zwischenfall“ gekommen: Der junge Scheich Salem Abd-ul-Jalil, früherer Unterstaatssekretär im Ministerium für die islamischen religiösen ...

Irak: Chaldäisches Patriarchat distanziert sich von Forderungen nach Schutzzone für Christen
Bagdad-Erbil, 15.05.17 (poi) Das Ringen um die politische Zukunft der Ninive-Ebene hat zu Spannungen zwischen den christlichen Bischöfen geführt. Am 12. Mai haben der syrisch-katholische Erzbischof von Mosul, Youhanna Boutros Mouche, der syrisch-orthodoxe Erzbischof der Tigris-Metropole, Mar ...

„Erster Weltgipfel zur Verteidigung der verfolgten Christen“ in Washington
Washington, 13.05.17 (poi) Der US-amerikanische Vizepräsident Mike Pence hat beim „Ersten Weltgipfel zur Verteidigung der verfolgten Christen“ – der von der „Billy Graham Evangelistic Association“ nach Washington einberufen wurde – im Namen von Präsident Donald Trump versichert, dass ...

Erzbischof: Neue Spannungen im Nordosten Syriens
Damaskus, 13.05.17 (poi) In der syrischen Djazira (dem Gebiet zwischen Euphrat und Tigris) steigt nach Angaben des syrisch-katholischen Erzbischofs Jacques Behnan Hindo die Spannung. Im Gespräch mit der katholischen Nachrichtenagentur „Fides“ verwies der Erzbischof von Hassake (und Nusaybin) ...



suchen: