Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
21-40 von 2596 Einträgen

news

Eindrucksvolle Oster- und Palmsonntagsprozessionen in den Städten Syriens
Damaskus-Vatikanstadt, 03.04.18 (poi) In vielen syrischen Städten fanden am Sonntag wieder feierliche öffentliche Prozessionen zum Osterfest (katholisch) bzw. zum Palmsonntag (orthodox) statt. Papst Franziskus widmete Syrien einen eindringlichen Abschnitt seiner „Urbi et orbi“-Botschaft: ...

Vor fünf Jahren wurden die beiden Metropoliten von Aleppo entführt
Berlin-Damaskus, 01.04.18 (poi) Weltweit wird bereits des bevorstehenden fünften Jahrestages der Entführung der beiden Metropoliten von Aleppo – Mar Gregorios Youhanna Ibrahim (syrisch-orthodox) und Boulos Yazigi (antiochenisch-orthodox) – gedacht. Die beiden Metropoliten wurden am 22. April ...

Koptische Märtyrer jetzt auch in der säkularen deutschen Öffentlichkeit präsent
Frankfurt-Kairo, 31.03.18 (poi) Die jungen koptischen Märtyrer, die im Februar 2015 von IS-Terroristen unweit der libyschen Küstenstadt Sirte getötet wurden, sind jetzt auch in der säkularen deutschen Öffentlichkeit präsent, seit der Schriftsteller Martin Mosebach im „Rowohlt“-Verlag sein ...

Nahost-Christen: Hoffnung auf Osterfreude nach Leidenszeit
Bagdad-Damaskus, 31.03.18 (poi) Auch an diesem Osterfest müssten die Christen im Nahen Osten, in Mosul und Aleppo und an so vielen anderen Orten, ihr Leid mit Christus tragen, sagte der chaldäisch-katholische Weihbischof Shlemon Warduni – „rechte Hand“ des Patriarchen Mar Louis Raphael Sako ...

Wien: Abschied von P. Bonifaz Tittel
Wien, 30.03.18 (poi) Das Begräbnis des im 71. Lebensjahr verstorbenen Wiener Benediktiners und Brückenbauers zwischen dem kirchlichen Wien und dem kirchlichen Moskau, Prof. P. Bonifaz Tittel, findet in der kommenden Woche statt. In der Schottenabtei wird am 6. April um 18 Uhr das Requiem ...

Ägypten: „In jeder Stadt und jedem Dorf nebeneinander eine Kirche und eine Moschee“
Kairo, 30.03.18 (poi) Der koptisch-orthodoxe Papst-Patriarch Tawadros II. hat im Gespräch mit der italienischen katholischen Nachrichtenagentur SIR den Bau der Geburt-Christi-Kathedrale und der benachbarten Hauptmoschee in der künftigen ägyptischen administrativen Hauptstadt Neu-Kairo als ...

Syrien: Erzbischof der Djazira in Sorge über die weitere Entwicklung
Damaskus, 29.03.18 (poi) Leider sei der Krieg in Syrien noch immer nicht vorbei, auch heuer – zum siebenten Mal in Folge – könnten die Christen in der syrischen Djazira (der Landschaft zwischen den Flüssen Euphrat und Tigris) das Osterfest nicht in Freude feiern: Dies stellte der ...

Trauer um P. Bonifaz Tittel, der Brücken zwischen der katholischen Kirche in Österreich und dem Moskauer Patriarchat baute
Wien, 28.3.18 (poi) Mit der ganzen Ökumene trauert „Pro Oriente“ um den Wiener Benediktiner Prof. P. Bonifaz Tittel, der ein wesentlicher Brückenbauer zwischen der katholischen Kirche in Österreich und dem orthodoxen Moskauer Patriarchat war. Der 70-jährige Mönch (und Pfarrer von ...

In den Golfstaaten werden große Kirchen erbaut
Doha-Manama, 27.03.18 (poi) Die Zunahme der christlichen Bevölkerung in den Golfstaaten wird im Fürstentum Katar und im Königreich Bahrain sichtbar. In beiden Golfstaaten sind große christliche Gotteshäuser im Bau. In Doha, der Hauptstadt von Katar, soll die orthodoxe Kathedrale St. Isaak und ...

Beirut: Christen und Muslime feierten gemeinsam Mariä Verkündigung
Beirut, 27.03.18 (poi) Der libanesische Präsident Michel Aoun hat am Montag erstmals den Präsidentenpalast in Baabda für die Feier von Mariä Verkündigung geöffnet. Dieses Fest ist im Libanon seit 2010 ein staatlicher Feiertag im Zeichen des Miteinanders von Christen und Muslimen. Das am 25. ...

Vor 110 Jahren wurde die Göttliche Liturgie erstmals auf albanisch gefeiert
Tirana-Boston, 26.03.18 (poi) Die albanisch-orthodoxe Kirche gedenkt in diesen Tagen der erstmaligen Feier der Göttlichen Liturgie in albanischer Sprache, die vor 110 Jahren in Boston stattfand. Zelebrant war der junge albanische Priester Theophanos (Fan) Noli, der später auch in der Politik und ...

Syrien: Grab des Heiligen Maron wurde nicht zerstört
Damaskus, 25.03.18 (poi) Die Nachrichten über die Zerstörung des syrischen Mausoleums des Heiligen Maron – auf den die maronitische Kirche zurückgeht – haben sich als „fake news“ herausgestellt, wie sie von allen Kombattanten des Syrien-Kriegs immer wieder angewandt werden. Der ...

Vor 75 Jahren protestierte der orthodoxe Erzbischof von Athen gegen die Judenverfolgung
Athen, 25.03.18 (poi) Vor 75 Jahren protestierte der damalige orthodoxe Erzbischof von Athen, Damaskinos (Papandreou), gegen die Verfolgung der griechischen Juden durch die deutsche Besatzungsmacht. Sein zunächst an den von der Besatzungsmacht eingesetzten Ministerpräsidenten, Konstantinos ...

Vollversammlung des Ökumenischen Rates im Zeichen des Gedenkens an die Ereignisse von 1938
Wien, 23.03.18 (örkö) Die Besinnung auf die Ereignisse des Jahres 1938 bildete am Donnerstag den Themenschwerpunkt der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ). Der evangelisch-lutherische Bischof Michael Bünker berichtete dabei ein wenig bekanntes Detail: Am ...

Wiener Grabesritter unterstützen „Aktion Heimkehr“ in der Ninive-Ebene
Wien, 21.03.18 (poi) Die Komturei Wien des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem unterstützt die Aktivitäten der „Aktion Heimkehr“ in der Ninive-Ebene finanziell. Wie der Leitende Komtur der Komturei Wien, Wilhelm Kraetschmer, am Mittwoch im Gespräch mit dem „Pro ...

Kommt eine „EÖV4“?
Wien, 17.03.18 (poi) Kommt eine „EÖV4“? Was wie eine abstrakte Formel klingt, bezeichnet die Europäischen Ökumenischen Versammlungen (1989, 1997, 2007), die sich als bisher wirksamster Beitrag der christlichen Kirchen für das Miteinander in Europa herauskristallisiert haben. Bei der von ...

Zwölf Videoclips zum Thema Kircheneinheit
Wien, 19.03.18 (poi) „Pro Oriente“ stellt im wiedereröffneten „Club Stephansplatz 4“ (1010 Wien, Stephansplatz 4) am Freitag, 23. März, um 10 Uhr, ein Projekt fundierter und unterhaltsamer ökumenischer Information vor: Zwölf Videoclips zum Thema Kircheneinheit. In der Einladung heißt ...

Ukraine und Polen: „Dialog heilt Wunden”
Warschau, 17.03.18 (poi) Dialog heilt Wunden, davon ist der ukrainische griechisch-katholische Großerzbischof von Kiew und Halytsch, Swjatoslaw Schewtschuk, überzeugt, wie er in einem soeben erschienenen Interviewbuch mit Krzysztof Tomasik, einem Journalisten der polnischen katholischen ...

„Europa braucht ‚christlichen Humanismus‘ und ‚gesunde Laizität‘“
Wien, 16.03.18 (poi) Christlicher Glaube, der den mystischen Aspekt ernst nimmt und die notwendige Pluralität berücksichtigt, kann angesichts der tiefen Veränderungen auf dem europäischen Kontinent Hoffnung für die Zukunft geben, betonte der tschechische Theologe, Philosoph und ...

„Sendungsgottesdienst“ zum Abschluss der Weltmissionskonferenz in Arusha
Dodoma, 14.03.18 (poi/örkö) Mit einem „Sendungsgottesdienst“ endete am Dienstag in der tanzanischen Stadt Arusha die vom Weltkirchenrat (ÖRK) veranstaltete Konferenz für Weltmission und Evangelisation (CWME). Dabei stand die Berufung der Christen zur „Jüngerschaft“ in einer Welt des ...



suchen:

Druckversion