Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
81-100 von 2596 Einträgen

news

Ein Fest der „Ökumene durch Musik“ zum 2. Jahrestag der Begegnung zwischen Papst Franziskus und Patriarch Kyrill
Wien, 11.02.18 (poi) Ein Fest der „Ökumene durch Musik“ wurde am Samstagabend das Konzert russischer Kirchenmusik im Wiener Konzerthaus aus Anlass des 2. Jahrestages der bahnbrechenden Begegnung zwischen Papst Franziskus und dem Moskauer Patriarchen Kyrill I. auf Kuba. Kardinal Christoph ...

Russland: Theologie kehrt in die Welt der Wissenschaft zurück
Moskau, 10.02.18 (poi) In Russland ist ein bemerkenswerter Schritt zur Rückkehr der Theologie in die Welt der Wissenschaft erfolgt, aus der sie 1918 von den Leninisten vertrieben worden war. Die Föderale Behörde für die Supervision von Bildung und Wissenschaft verlieh dem – von Metropolit ...

50-Jahr-Jubiläum der Gemeinschaft Sant’Egidio
Rom, 10.02.18 (poi) Mit einem Festgottesdienst in der römischen Kathedrale San Giovanni in Laterano begannen am Samstag die Feiern zum 50-Jahr-Jubiläum der Gemeinschaft Sant’Egidio. Die heute in 70 Ländern verbreitete Gemeinschaft wurde am 7. Februar 1968 in Rom von einer Gruppe von Studenten ...

Interreligiöse Delegation aus Moskau für Intensivierung der humanitären Hilfe in Syrien
Damaskus-Moskau, 10.02.18 (poi) Die interreligiöse Delegation der Syrien-Arbeitsgruppe des russischen Präsidentschaftsrates für die Zusammenarbeit mit den religiösen Organisationen hat bei ihrem am 9. Februar abgeschlossenen Solidaritätsbesuch in Damaskus (und in der libanesischen ...

Islam-Beauftragte der europäischen Bischofskonferenzen setzen auf „Begegnung in der Mystik“
Tirana, 10.02.18 (poi) Die Verpflichtung zum Dialog auf akademischer und sozialer, aber auch religiöser und spiritueller Ebene wird im Abschlusskommunique der 5. Begegnung der Islam-Beauftragten der europäischen Bischofskonferenzen betont, die von 7. bis 9. Februar in der nordalbanischen Stadt ...

Salzburg: Syrisch-orthodoxer Patriarch begrüßt Schritt zur Einheit der Kirchen
Salzburg, 08.02.18 (poi) „Diese Konferenz ist ein weiterer Schritt zur Einheit unserer Kirchen“, sagte der syrisch-orthodoxe Patriarch von Antiochien, Mor Ignatius Aphrem II., am Mittwoch in Salzburg beim Symposion „Severus von Antiochien und sein Streben nach Einheit der Kirche“. Anlass ...

Türkei: Anschlag auf katholische Kirche in Trabzon
Ankara, 07.02.18 (poi) Der Apostolische Vikar von Anatolien, Bischof Paolo Bizzeti, hat im Gespräch mit der katholischen Nachrichtenagentur „Fides“ bedauert, dass es in der Schwarzmeer-Metropole Trabzon (Trapezunt) jede Woche zu „Vorfällen der Einschüchterung und des Vandalismus“ gegen ...

Schallaburg: „Byzanz und der Westen. Tausend vergessene Jahre“
St. Pölten, 08.02.18 (poi) Ab 17. März ist die niederösterreichische Schallaburg Schauplatz der Ausstellung „Byzanz und der Westen. Tausend vergessene Jahre“. Die Ausstellung zeichnet die Entwicklung der zutiefst vom Christentum geprägten byzantinischen Kultur nach, die von der Kontinuität ...

Blutrotes Kolosseum erinnert am 24. Februar an die verfolgten Christen in aller Welt
Rom, 08.02.18 (poi) Um auf die verfolgten Christen in aller Welt zu verweisen, wird das Kolosseum in Rom am Abend des 24. Februar in blutrotes Licht getaucht werden. Zeitgleich wird dies auch an zwei christlichen Gotteshäusern in Symbolorten der Christenverfolgung der letzten Jahre geschehen: Der ...

„Papst ist zu Irak-Besuch bereit, aber derzeit ist die Situation nicht günstig“
Rom, 07.02.18 (poi) „Der Papst kennt die Situation im Irak sehr gut, er ist bestens informiert. Er ist bereit zu einem Besuch im Irak, aber die Situation ist derzeit nicht günstig“: Dies betonte der chaldäisch-katholische Patriarch Mar Louis Raphael Sako, der am Montag mit den Bischöfen ...

Russische interreligiöse Delegation bringt Hilfe nach Syrien und in den Libanon
Bei der Verteilung von Hilfspaketen im Damaszener Stadtteil Bab Touma kam es am Montag zu einem Mörserangriff der „Rebellen“, bei dem zwei Todesopfer und drei Verletzte zu beklagen waren Damaskus, 06.02.18 (poi) Eine Delegation der Syrien-Arbeitsgruppe des russischen Präsidentschaftsrates ...

Erstes orthodoxes Kloster in Südafrika
Pretoria-Alexandrien, 04.02.18 (poi) Der orthodoxe Patriarch von Alexandrien und ganz Afrika, Theodor II., hat in Hartbeespoort das erste orthodoxe Kloster Südafrikas eingeweiht. Der Patriarch war aus Anlass der 50-Jahr-Feier der Metropolie Kapstadt nach Südafrika gekommen. Das St. Nikolaus und ...

Syrisch-orthodoxer Patriarch zelebrierte in Deir ez-Zor die Heilige Liturgie
Damaskus, 04.02.18 (poi) Der syrisch-orthodoxe Patriarch Mor Ignatius Aphrem II. hat am Samstag zum ersten Mal seit der Befreiung der Stadt aus der Gewalt der IS-Terroristen in der Marienkathedrale der am Euphrat gelegenen syrischen Metropole Deir ez-Zor wieder die Heilige Liturgie gefeiert. An dem ...

Ninive-Ebene: Befürchtungen über Versuche zur Veränderung der Bevölkerungsstruktur
Bagdad-Mosul, 05.02.18 (poi) In der Ninive-Ebene zeichnet sich ein neuer politischer Konflikt um die Zusammensetzung der Bevölkerung ab. Laut Khalil Jamal Alber, Leiter der christlichen Abteilung im kurdischen Stiftungsministerium, versuchen schiitisch geprägte „Volksbefreiungsmilizen“ mit ...

Russland: Kirche gedenkt der Trennung der Kirche vom Staat vor 100 Jahren
Moskau, 03.02.18 (poi) In der russisch-orthodoxen Kirche wurde des 100. Jahrestags des bolschewistischen Dekrets „Über die Trennung der Kirche vom Staat und der Schule von der Kirche“ gedacht. Mit dem Dekret wurde das gesamte Vermögen der russisch-orthodoxen Kirche und aller religiösen ...

Mazedonien-Streit geht weiter
Konstantinopel-Athen-Skopje, 04.02.18 (poi) Der auch innerhalb der orthodoxen Kirche virulente Namensstreit um Mazedonien (offizielle Bezeichnung: FYROM/Former Yougoslav Republic of Macedonia) geht weiter. Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat im Hinblick auf die ...

Syrisch-orthodoxer Patriarch setzt Akzente
Damaskus-Salzburg, 03.02.18 (poi) Der syrisch-orthodoxe Patriarch Mor Ignatius Aphrem II. hat – bevor er am 7. Februar nach Salzburg zur Eröffnung der internationalen Konferenz über Severus von Antiochien kommt – in der Heimat starke Akzente gesetzt. So lud er am 23. Jänner die in Syrien ...

Moskauer Patriarchat verstärkt seine Präsenz in Wien
Wien-Moskau, 02.02.18 (poi) Das Moskauer Patriarchat verstärkt seine Präsenz in Wien. Am Donnerstag wurde der (erst im Dezember ernannte) Administrator der russisch-orthodoxen Eparchie Wien und Österreich, Bischof Antonij (Sewrjuk), offiziell zum Diözesanbischof erhoben und mit dem Titel eines ...

Trauer um Pionier der österreichisch-weißrussischen Freundschaft
Wien-Minsk, 01.02.18 (poi) In Wien und Minsk herrscht Trauer um einen Pionier der österreichisch-weißrussischen Freundschaft, der schon früh die Bedeutung der orthodoxen Kirche für den Übergang von der KP-Herrschaft in die nachtotalitäre Phase erkannt hatte: Klaus Petermann ist im 74. ...

„Die Kirchen kommen einander umso näher, je mehr sie sich Jesus Christus nähern“
Wien, 01.02.18 (poi) Ein eindrucksvolles Bild der Ökumene, das er 1991 bei seinem TV-Antrittsinterview als Wiener Weihbischof mit dem legendären „Anchorman“ Robert Hochner erstmals verwendet hatte, stellte Kardinal Christoph Schönborn am Mittwochabend an den Beginn des traditionellen ...



suchen:

Druckversion