Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
81-100 von 2635 Einträgen

news

Begriff der „Jüngerschaft“ bei der Weltmissionskonferenz in Arusha im Mittelpunkt
Dodoma, 13.03.18 (örkö) Der Begriff der „Jüngerschaft“, der im Reformprozess der Erzdiözese Wien eine zentrale Rolle spielt, stand am Dienstag im tanzanischen Arusha bei der vom Weltkirchenrat (ÖRK) veranstalteten Konferenz für Weltmission und Evangelisation (CWME) im Mittelpunkt. Der ...

In Moskau werden heuer 21 neue orthodoxe Kirchen gebaut
Moskau, 13.03.18 (poi) In Moskau werden heuer 21 orthodoxe Kirchen fertiggestellt bzw. wird mit dem Bau begonnen. Dies erklärte der Kurator des im Jahr 2011 gestarteten ehrgeizigen Programms „200 neue Kirchen für Moskau“, der Duma-Abgeordnete Wladimir Resin, vor Journalisten. Die meisten ...

Kosovo: Orthodoxe Kirche prangert Geschichtsmanipulation der Islamischen Gemeinschaft an
Pristina, 12.03.18 (poi) Der Kirchenrat der serbisch-orthodoxen Eparchie Ras-Prizren hat ein Kommunique der Islamischen Gemeinschaft des Kosovo scharf zurückgewiesen, in dem Serbien und die serbische Bevölkerung des Kosovo und der Metochie als „Okkupanten“ bezeichnet werden. Das Kommunique ...

Oberösterreich: Orthodoxe Christen werden deutlich mehr
Linz, 12.03.18 (poi) Die Zahl orthodoxer Christen in Oberösterreich ist in den vergangenen sechs Jahren rapide gestiegen – eine Herausforderung für die Gesellschaft und besonders für die Kirche. Wie die „KirchenZeitung“ der Diözese Linz berichtet, nimmt sich die Linzer Sektion der ...

Nahost-Christen: Katholischer Laienrat appelliert an die Bundesregierung und Europa
Wien, 11.03.18 (klrö/poi) Der Katholische Laienrat Österreichs (KLRÖ) hat in einer einmütig verabschiedeten Resolution bei seiner Vollversammlung am Samstag im Wiener Don Bosco-Haus an den „skandalösen Umstand“ erinnert, dass Christen noch immer in verschiedenen Regionen der Welt „aus ...

Saudischer Kronprinz in der koptischen Markuskathedrale in Kairo
Kairo, 06.03.18 (poi) Beim derzeitigen Ägyptenbesuch des saudischen Kronprinzen Mohammad bin Salman („mbs“) wurde ein Signal gesetzt, das eine Änderung der Haltung des saudischen Establishments gegenüber den Christen anzeigt: Der Kronprinz besuchte den koptisch-orthodoxen Papst-Patriarchen ...

Vor 100 Jahren wurde der assyrische Patriarch Mar Benjamin Shimun XXI. ermordet
Chicago, 06.03.18 (poi) Die Gläubigen der (assyrischen) Apostolischen Kirche des Ostens in aller Welt gedenken in diesen Tagen der Ermordung ihres Patriarchen Mar Benjamin Shimun XXI. vor 100 Jahren – am 3. März 1918. In der Ermordung des damals erst 31-jährigen Patriarchen (in der ...

Moskau: Museum „zum Gedenken der russischen Neumärtyrer“ eröffnet
Moskau, 07.03.18 (poi) In Moskau wurde das Museum „zum Gedenken der russischen Neumärtyrer“ eröffnet. Das Museum befindet sich im Hauptgebäude der orthodoxen St. Tichon-Universität. Dieses Hauptgebäude ist aber nichts anderes als das einstige „Moskauer Diözesanhaus“, in dem 1917/18 ...

„Ökumenische Lehrkanzel“ der Fokolar-Bewegung nahm ihre Tätigkeit auf
Florenz, 07.03.18 (poi) Die „ökumenische Lehrkanzel“ am Sophia-Universitätsinstitut in Loppiano bei Florenz – eine Initiative der Fokolar-Bewegung – hat ihre Tätigkeit aufgenommen. Die Lehrkanzel trägt die Namen des Ökumenischen Patriarchen Athenagoras und der Fokolar-Gründerin Chiara ...

Syrien: Patriarch Mor Ignatius Aphrem II. kritisiert Weltkirchenrat
Damaskus, 06.03.18 (poi) Die Kirchen in Syrien setzen sich jetzt entschlossen gegen den einseitigen Blick auf die jüngsten Entwicklungen im Syrienkrieg – Stichwort Ost-Ghouta – zur Wehr. Der syrisch-orthodoxe Patriarch Mor Ignatius Aphrem II. hat in einem „Offenen Brief“ an den ...

Papstbesuch in Genf: Vorbereitungen auf Hochtouren
Vatikanstadt-Genf, 04.03.18 (örkö) Im Vatikan und in der Genfer Zentrale des Weltkirchenrates (WCC) laufen die Vorbereitungen für den Besuch von Papst Franziskus am 21. Juni auf Hochtouren. Der Besuch des Papstes, der – anders als die Besuche von Paul VI. im Jahr 1969 und von Johannes Paul II. ...

Irak: Christen wollen Seligsprechung des Märtyrer-Bischofs Boulos Faraj Rahho
Bagdad, 02.03.18 (poi) Die katholische Kirche im Irak setzt sich für die Anerkennung des Martyriums des vor genau zehn Jahren ermordeten chaldäisch-katholischen Erzbischofs von Mosul, Boulos Faraj Rahho, ein. Der chaldäisch-katholische Erzbischof von Kirkuk, Yousif Thoma Mirkis, sagte im ...

„Die Christen von Damaskus fühlen sich verlassen“
Damaskus, 02.03.18 (poi) Die Weltöffentlichkeit ist empört über die Angriffe der syrischen Luftwaffe auf die Kommandozentralen der dschihadistischen Milizen, die sich in Ost-Ghouta unter der Zivilbevölkerung verstecken, aber warum berichtet niemand über die seit Wochen andauernden pausenlosen ...

„Sotschi war ein wesentlicher Schritt zu einer politischen Lösung für Syrien“
Wien, 01.03.18 (poi) Als einen wesentlichen Schritt zu einer „politischen Lösung“ des Syrien-Konflikts hat der armenisch-apostolische Bischof von Damaskus, Armash Nalbandian, der in Wien an der Tagung der „Pro Oriente“-Kommission für den Dialog mit den orientalisch-orthodoxen Kirchen ...

Sorge über die Krise des armenisch-apostolischen Patriarchats Konstantinopel
Istanbul, 28.02.18 (poi) Die Krise des armenisch-apostolischen Patriarchats von Konstantinopel sei vor allem auf interne Spaltungen zurückzuführen, die jedoch der Einmischung „externer Mächte und Gruppen“ Tür und Tor geöffnet hätten. Dies betonten die Mitglieder des Obersten Rates des ...

Syrien-Debatte des Europaparlaments in Anwesenheit des Erzbischofs von Aleppo
Brüssel, 28.02.18 (poi) In Anwesenheit des melkitischen griechisch-katholischen Erzbischofs von Aleppo, Jean-Clement Jeanbart, hat das Europäische Parlament (EP) in Brüssel seine Syrien-Debatte begonnen. Parlamentspräsident Antonio Tajani – der zuvor mit Erzbischof Jeanbart zusammengetroffen ...

Ninive-Ebene: UNO will mit „Kirche in Not“ und Kolumbus-Rittern kooperieren
New York, 28.02.178 (poi) Die Vereinten Nationen unterstützen die Bemühungen der internationalen Päpstlichen Hilfsorganisation „Kirche in Not“ und der US-amerikanischen katholischen Kolumbus-Ritter um den Wiederaufbau der Ninive-Ebene und die Rückkehr der Christen in dieses Gebiet. Dies ...

„Die Orthodoxie ist keine Ideologie“
Genf, 26.02.18 (poi) Die Orthodoxie ist nicht eine Ideologie, sondern „das Leben in Christus, ein Leben, das sich in der Kirche entwickelt, die durch die Sakramente genährt wird“: Dies betonte der Vertreter des Ökumenischen Patriarchats beim Weltkirchenrat, Erzbischof Job (Getcha), in seiner ...

Kardinal Rai: “Religion muss eine Quelle des Friedens sein”
Wien, 26.02.18 (poi) Einen Tag vor Beginn des interreligiösen Friedensdialogs, zu dem das KAICIID-Dialogzentrum christliche und muslimische geistliche Führungspersönlichkeiten aus dem Nahen Osten nach Wien eingeladen hat, zelebrierte einer der Teilnehmer, der maronitische Patriarch, Kardinal ...

„Die orthodoxe Kirche bewahrt ihre Einheit“
Wien, 26.02.18 (poi) Die orthodoxe Kirche habe Zeiten der Verfolgung erlebt, auch Irrwege, „aber sie bewahrt ihre Einheit“: Dies betonte der neue russisch-orthodoxe Erzbischof in Wien, Antonij (Sewrjuk), der am Sonntagabend auf Einladung von Metropolit Arsenios (Kardamakis) in der ...



suchen: