Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
121-140 von 2375 Einträgen

news

Serbischer Patriarch gedachte der Schlacht auf dem Amselfeld
Belgrad-Pristina, 30.06.17 (poi) Der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej hat am 28. Juni – dem Veitstag („Vidovdan“) – im Kloster Gracanica südöstlich von Pristina den üblichen Gedenkgottesdienst für die Opfer der Schlacht auf dem Amselfeld im Jahr 1389 zelebriert. Der Bischof von Raska ...

Orthodoxe Parlamentarier aus aller Welt tagen in Rom
Rom, 28.06.17 (poi) Die „Interparliamentary Assembly on Orthodoxy“ (IAO) – eine Vereinigung von orthodoxen Parlamentariern aus 46 Ländern – hält derzeit in Rom ihre Generalversammlung ab. Am Donnerstag werden die Parlamentarier im Rahmen der Peter-und-Paul-Feiern im Vatikan, die ...

Die Heiligen von heute bezeugen die Aktualität des Pfingstereignisses
Wien, 11.06.17 (poi) Die Bedeutung der Heiligen – vor allem auch der Heiligen der Gegenwart wie etwa Mutter Teresa – unterstrich der griechisch-katholische (unierte) Bischof von Oradea, Virgil Bercea, am Sonntag bei der im Zeichen des Pfingstfestes stehenden Patroziniumsfeier der Wiener ...

Nach drei Jahren konnte der chaldäische Patriarch erstmals wieder Mosul besuchen
Bagdad-Mosul, 11.06.17 (poi) Der chaldäisch-katholische Patriarch Mar Louis Raphael Sako konnte am Freitag – genau drei Jahre nach der Eroberung von Mosul durch die IS-Terroristen – die Tigris-Metropole zum ersten Mal seit 2014 wieder besuchen. Mitglieder der Delegation des Patriarchen beim ...

Wien: Gedenken an Metropolit Chrysostomos Tsiter
Wien, 09.06.17 (poi) Im Zeichen des Gedenkens an den ersten orthodoxen Metropoliten von Austria, Chrysostomos Tsiter (1903-1995, Metropolit 1963-1991), stand am Donnerstagabend eine Festveranstaltung im Wiener Universitätsarchiv in der Postgasse: Erifylis Kontopoulou hat der Universität Wien zu ...

Trauer um den verstorbenen emeritierten Kiewer Großerzbischof, Kardinal Lubomyr Husar
Kiew-Wien, 03.06.17 (poi) Papst Franziskus hat den verstorbenen emeritierten griechisch-katholischen Großerzbischof von Kiew-Halytsch, Kardinal Lubomyr Husar, in eindrucksvollen Worten gewürdigt. Husar sei allen Entbehrungen und Verfolgungen zum Trotz stets treu im Glauben gewesen und habe sich ...

Die Lage der Christen im Irak ist „dramatisch“
Wien, 29.05.17 (poi) Als „dramatisch“ bezeichnete der römisch-katholische Erzbischof von Bagdad, Jean Benjamin Sleiman, am Sonntagabend bei einem Gottesdienst in der Wiener Karmelitenkirche im 19. Bezirk die Lage der Christen im Irak. Nach dem Ende des Saddam Hussein-Regimes hätten sich die ...

Vor zehn Jahren wurde der Märtyrer-Priester Ragheed Aziz Ganni im Irak ermordet
Vatikanstadt-Bagdad, 02.06.17 (poi) Der Präfekt der vatikanischen Missionskongregation, Kardinal Fernando Filoni, hat an den vor zehn Jahren – am 3. Juni 2007 – von Islamisten ermordeten chaldäisch-katholischen Priester Ragheed Aziz Ganni erinnert. Filoni (der früher Apostolischer Nuntius in ...

Kardinal Schönborn stellt bei seinem Sommerfest die orientalischen Christen in den Mittelpunkt
Wien, 01.06.17 (poi) Die Situation der Christen und der Angehörigen anderer Religionsgemeinschaften im Nahen Osten stellte Kardinal Christoph Schönborn am Mittwoch in den Mittelpunkt seiner Ansprache beim Sommerfest im Wiener Erzbischöflichen Palais. Der Wiener Erzbischof erinnerte an den ...

Nach Blutbad an koptischen Pilgern höchste politische Alarmstufe in Ägypten
Kairo, 26.05.17 (poi) Höchste - auch politische – Alarmstufe in Ägypten: Wenige Wochen nach dem Besuch von Papst Franziskus und der von der Al-Azhar-Universität einberufenen großen christlich-islamischen Friedenskonferenz haben die islamistischen Verbrecher wieder zugeschlagen. Am Freitag ...

Rom: Diplomatisch-ökumenischer „Drahtseilakt“ zum Fest der Slawenapostel Kyrill und Method
Vatikanstadt-Sofia-Skopje, 26.05.17 (poi) Einen diffizilen diplomatisch-ökumenischen „Drahtseilakt“ hatten Papst Franziskus und der kuriale Apparat am Freitag zu bestehen: Sowohl der bulgarische Staatspräsident Rumen Radev als auch der mazedonische Staatschef Gjorgje Ivanov waren aus Anlass ...

Kardinal Schönborn und drei Patriarchen in Washington
Washington-Wien, 26.05.17 (poi) Die drei nahöstlichen Patriarchen Mar Louis Raphael Sako (chaldäisch-katholischer Patriarch von Babylon), Mar Ignatius Yousef III. Younan (syrisch-katholischer Patriarch von Antiochien) und Mar Ignatius Aphrem II. (syrisch-orthodoxer Patriarch von Antiochien) sind ...

Dreiergespräch zwischen Putin und den Patriarchen Tawadros II. und Kyrill I.
Moskau, 25.05.17 (poi) Der koptische Papst-Patriarch Tawadros II. hat seinen Moskau-Besuch beendet, nachdem er am Mittwoch noch an den Namenstagsfeiern für den russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill I. teilgenommen hatte. Dabei ergab sich auch ein Gespräch zwischen dem russischen Präsidenten ...

Wieder Messfeiern im „Paradies“ an der libanesisch-syrischen Grenze
Damaskus, 25.05.17 (poi) In den von den islamistischen „al Nusra“-Rebellen geräumten Ortschaften im Wadi Barada im syrischen Grenzgebiet zum Libanon können wieder christliche Gottesdienste gefeiert werden. Die orthodoxe Website „Prawoslawie“ berichtet, dass in der Kirche der Entschlafung ...

Moskauer Patriarch besucht Kirgisien
Moskau-Bischkek, 25.05.17 (poi) Der Moskauer Patriarch Kyrill I. wird von 27. bis 29. Mai der zentralasiatischen Republik Kirgisien einen Pastoralbesuch abstatten. Am 28. Mai wird der Patriarch in der Hauptstadt Bischkek die neuerbaute Auferstehung Christi-Kathedrale weihen. Am selben Tag wird der ...

Fünfteilige Ö 1-Sendereihe über die Geschichte Armeniens
Wien-Salzburg, 24.05.17 (poi) Armenien, die „grausame Geschichte eines kleinen Landes und einer großen Kultur“, steht im Mittelpunkt einer fünfteiligen Sendefolge mit der in Salzburg lehrenden Armenologin Univ.Doz. Jasmine Dum-Tragut im Rahmen der Ö 1-Sendereihe „Betrifft: Geschichte“. ...

Koptisch-orthodoxer Papst-Patriarch Tawadros II. in Moskau
Moskau, 23.05.17 (poi) Der koptisch-orthodoxe Papst-Patriarch Tawadros II. ist am Montag in Moskau eingetroffen. Anlass seiner Russland-Reise ist die Entgegennahme des Preises der „Internationalen Stiftung der Einheit der orthodoxen Nationen“. Tawadros II. wurde am Flughafen Domodedowo u.a. vom ...

Trump-Besuch in der Grabeskirche: Wunsch nach Frieden
Jerusalem, 23.05.17 (poi) „Wir haben gegenüber Präsident Trump den Wunsch zum Ausdruck gebracht, dass der Weg des Friedens weitergeht und den ganzen Nahen Osten einbezieht. Als Geistliche haben wir ihm unser Gebet für den Frieden zugesichert, das ist unsere Aufgabe. Die konkrete Arbeit für ...

Erzbischof von Bagdad: „Beendet alle Kriege im Nahen Osten“
Wien, 23.05.17 (poi) Der katholische Erzbischof (des lateinischen Ritus) von Bagdad, Jean Benjamin Sleiman, hat in Wien an Außenminister Sebastian Kurz appelliert, dass sich die „international community“ für die Beendigung aller Kriege im Nahen Osten einsetzen soll. „Man kann nicht ...

Irak: Nuntius begrüßt Rückkehr der Christen in die Ninive-Ebene
Bagdad, 19.05.17 (poi) Der Apostolische Nuntius in Bagdad, Erzbischof Alberto Ortega Martin, hat in einem Brief an den chaldäisch-katholischen Patriarchen Mar Louis Raphael Sako seine Zufriedenheit über die Rückkehr von christlichen Familien in die Dörfer der Ninive-Ebene zum Ausdruck gebracht. ...



suchen: