Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Spenden

Mit einem sehr kleinen Team und stets knappen Ressourcen, aber mit bis zu 180 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und mit viel Leidenschaft verfolgt die Stiftung PRO ORIENTE seit 50 Jahre im Geiste von Kardinal Franz König ein großes gemeinsames Ziel:
Die Christen aus Ost und West einander näher zu bringen.

Das ist das Ziel von PRO ORIENTE und all derer, die uns auf diesem Weg begleitet haben und unterstützen. Viel wurde erreicht, Vertrauen wurde aufgebaut, Geschwisterlichkeit gewonnen und Vorurteile abgebaut. Bis hinein in Erklärungen der Päpste mit Patriarchen des Ostens wirken die Ergebnisse unserer Arbeit. Mit dem von Jesus Christus vorgebetetem Ziel: „Alles sollen eins sein, (…) damit die Welt erkennt (…).“ (Joh 17,21;23), der Magna Charta unseres Tuns, wollen wir auch in Zukunft (Friedens-) Zeichen setzten und Vorbild sein. Heute nötiger denn je!

Spendenmöglichkeiten

Ihre Spende brauchen wir für:

Projekte
- Historische Projekte, mit denen wir versuchen, Konflikte bis zu ihren Wurzeln und Ursachen zurückzuverfolgen und aufzulösen
- Theologische Projekte, mit denen wir noch bestehende theologische und weit mehr außertheologische Hindernisse beseitigen, um der ersehnten sichtbaren Einheit den Weg frei zu machen
- Projekte, die den zur Zeit härtest bedrängten Orientalisch-Orthodoxen Kirchen helfen sollen, ihre Glaubens- und kulturellen Traditionen zu erhalten und ihre Identität zu stärken

Basisförderung
Unterstützung braucht auch der laufende Betrieb der Stiftung, um das große Netzwerk mit insgesamt 21 Kirchen und ca. 30 Partnerorganisationen aufrecht zu erhalten und als Anlaufstelle für Fragen des Christlichen Ostens zu fungieren.

Vermächtnis
Sie können uns natürlich auch ein Vermächtnis widmen, damit die Vision Kardinal Königs weiterleben kann. Wir können Sie dabei mit einem eigenen Syndikus beraten und garantieren Diskretion und auch dafür, dass Zuwendungen ohne irgendwelche Abzüge den statutarischen Zwecken zugeführt werden.

Spendenkonten


WIEN
Spendenkonten der Stiftung PRO ORIENTE Wien
Bankhaus Schelhammer & Schattera
IBAN: AT 85 19190000 00251850, BIC: BSSWATWW

PRO ORIENTE Verein – Gesellschaft zur Erforschung der ökumenischen Beziehungen
Erste Bank
IBAN: AT 732011100000486663, BIC: GIBAATWWXXX

SALZBURG
Spendenkonten der Stiftung PRO ORIENTE Sektion Salzburg
Raiffeisenverband Salzburg
IBAN: AT 38 3500 0000 0005 4627, BIC: RVSAAT2S

PRO ORIENTE Verein – Gesellschaft zur Erforschung der ökumenischen Beziehungen Salzburg
Raiffeisenverband Salzburg
IBAN: AT 74 3500 0000 0004 8256, BIC: RVSAAT2S

GRAZ
Spendenkonten der Stiftung PRO ORIENTE Sektion Graz
Raiffeisen Landesbank Steiermark
IBAN: AT 34 3800 0000 0443 7000, BIC: RZSTAT2G

PRO ORIENTE Verein – Gesellschaft zur Erforschung der ökumenischen Beziehungen Graz
Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT 23 2081 5000 0095 3620, BIC: STSPAT2GXXX

LINZ
Spendenkonten der Stiftung PRO ORIENTE Sektion Linz
Hypo Oberösterreich
IBAN: AT 46 5400 0000 0076 4001, BIC: OBLAAT2L

PRO ORIENTE Verein – Gesellschaft zur Erforschung der ökumenischen Beziehungen Linz
Hypo Oberöserreich
IBAN: AT20 5400 0001 0076 4000, BIC; OBLAAT2L

PRO ORIENTE Spenderbetreuung

Ansprechpartnerin:
Silvia Vargason
Stiftung PRO ORIENTE
Hofburg, Marschallstiege II, A - 1010 Wien
Tel.: +43-1-5338021 2
Fax: +43-1-5338021 4
E-mail: vargason@pro-oriente.at