Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

STELLENAUSSCHREIBUNG Projektmitarbeiter*in (Teilzeit)


Die Stiftung PRO ORIENTE sucht zur Verstärkung des Teams ihres Generalsekretariats in Wien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmitarbeiter*in (Teilzeit).
Seit über 50 Jahren ist die Stiftung PRO ORIENTE eine international anerkannte Akteurin im Bereich des interkonfessionellen und interkulturellen Dialogs und der Konfliktlösung mit Sitz in Wien. Gegründet 1964 vom damaligen Wiener Erzbischof Kardinal Franz König, gehört die Stiftung zur katholischen Kirche und unterstützt aktiv deren Einsatz für Dialog und Verständigung zwischen den Kirchen und Kulturen in Ost und West, insbesondere durch die Förderung des inoffiziellen theologischen Dialogs zwischen der katholischen Kirche und den orthodoxen sowie orientalisch-orthodoxen Kirchen.

[doc:medo20211202133444]
  • PRO ORIENTE

    The PRO ORIENTE Foundation was initiated by (the then Archbishop of Vienna,) Cardinal Franz König in Vienna on 4 November 1964 while the Second Vatican Council was still in progress. Ever since then, PRO ORIENTE has worked to overcome the schism between the Roman Catholic Church and the Orthodox and Oriental Orthodox Churches at a scientific level and by means of “travelling diplomacy”.

    read more
  • PRO ORIENTE-INFORMATIONSDIENST BESTELLEN

  • news

    more news
  • Events

    more events


Druckversion