Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

September 2007

Donnerstag
13. September 2007
19:00
Bericht über die 3. Europäische Ökumenische Versammlung

4.-8. September 2007 in Sibiu, Rumänien

Vortrag
  • Datum13. September 2007, 19:00
  • Ort
      Rumänisch-orthodoxe Kirche (Gemeindesaal)
      1110 Wien, Simmeringer Hauptstr. 161
      (U3 Endstation Simmering)
  • Sponsor
      Mit freundlicher Unterstützung des BMUKK und der rumänisch-orthodoxen Gemeinde zum hl. Apostel Andreas in Wien-Simmering
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Die vierte und abschließende Etappe des Prozesses der 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung wird das Treffen von 2500 Delegierten aus allen christlichen Kirchen Europas von 4. bis 8. September 2007 in Sibiu / Rumänien, einem Land mit einer orthodoxen Mehrheit, sein (http://www.eea3.org). Österreich wird mit 60 Delegierten an dem Treffen teilnehmen.

Diese Ökumenische Versammlung will die gemeinsame Verantwortung aller christlichen Kirchen Europas im Dienste der Menschen deutlich machen.

Das Thema der Versammlung lautet „Das Licht Christi scheint auf alle. Hoffnung auf Erneuerung und Einheit in Europa“. Miteinander zu Christus „umzukehren“ ist das wesentliche Geheimnis, um auf dem Weg der Einheit voranzukommen.
In Sibiu werden neun Foren Themen aus der „Charta Oecumenica“ aufgreifen und vertiefen:
5. September: „Das Licht Christi und die Kirche“ (Foren: Einheit, Spiritualität und Zeugnis)
6. September: „Das Licht Christi und Europa“ (Foren: Europa, Religionen, Migration)
7. September: „Das Licht Christi und die Welt“ (Foren: Schöpfung, Gerechtigkeit, Frieden).

Vier der österreichischen Delegierten, die verschiedene Organisationen und Konfessionen repräsentieren, werden kurz nach ihrer Rückkehr aus Sibiu über ihre Eindrücke und Erfahrungen berichten und möchten damit die Ergebnisse dieses wichtigen Treffens der Christen Europas einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen. Daher wird auch PRO ORIENTE in ihren Sektionen in Salzburg, Graz und Linz im Oktober bzw. November 2007 ebenfalls solche Veranstaltungen durchführen.

Programm

    Buchpräsentation

    Nicolae Dura: Kirche in Bewegung. Das religiöse Leben der Rumänen in Österreich
    (RUOKI Österreich Verlag, Wien 2007, ISBN 978-3-200-00775-8) (Bestellung: siehe beigefügte Information!)

    durch ao. Univ.Prof. Dr. Karl SCHWARZ
    Kultusamt des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur


    Berichte und Bilder zur
    3. Europäischen Ökumenischen Versammlung


    Erzpriester Dr. Nicolae DURA
    Bischofsvikar der rumänisch-orthodoxen Kirche in Österreich

    Univ.Prof. Dr. Brigitte GUTKNECHT
    Leiterin der Fraueninitiative des Katholischen Akademikerverbands und
    Mitglied des Ökumenischen Forums Christlicher Frauen in Österreich

    Univ.Prof. Dr. Rudolf PROKSCHI
    Vorstand des Instituts für Theologie und Geschichte des christlichen Ostens der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien und
    Fachtheologe und Vorstandsmitglied der Stiftung PRO ORIENTE

    Oberkirchenrätin Dr. Hannelore REINER
    Personalreferentin der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich
    und Mitglied des Zentralausschusses der Konferenz Europäischer Kirchen und des vom Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich eingesetzten Sibiu-Komitees

    Anschließend laden wir zu einem Glas Wein.

Partner


    Wien
  • Ökumenischer Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ)
  • Forum Zeit und Glaube - Katholischer Akademikerverband Wien
  • Ökumenisches Forum Christlicher Frauen in Österreich

Druckversion