Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Mai 2008

Donnerstag
15. Mai 2008
19:00
Verschiedenheit zwischen Verurteilung und Versöhnung

Vortrag von Bischof Hon.Prof. Dr. Michael Bünker (Evang. Kirche A.B.)

91. Ökumenische Akademie
  • Datum15. Mai 2008, 19:00
  • Ort
      St. Virgil Salzburg
  • SektionSalzburg
  • Statusöffentlich

Bischof Bünker wird in dieses durchaus „spannende“ Thema einführen. Am Folgetag werden die Vertreter der evangelischen, orthodoxen, altkatholischen und katholischen Kirche – unter ihnen Superintendentin Luise Müller, Metropolit Michael Staikos (Wien), Bischof Manfred Scheuer (Innsbruck), Prof. Grigorios Larentzakis (Graz), Erzabt Edmund Wagenhofer, Pfr. Martin Eisenbraun, PD Helmut Zander (Berlin) – diese Thematik im geschlossenen Rahmen an der Theologischen Fakultät eingehend diskutieren. Christliche Konfessionen Österreichs sollen solcherart in einem qualifizierten Kreis inhaltlich ins Gespräch kommen.

Das Jahresthema des Zentrums Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Universität Salzburg lautet „Religionskonflikte". In diesem Zusammenhang veranstaltet es gemeinsam mit PRO ORIENTE Salzburg, dem Mayr-Melnhof-Institut für den Christlichen Osten und dem Ökumenischen Arbeitskreis Salzburg eine Studientagung die sich der ökumenisch brisantenThematik „Nach der Gewalt – Jenseits der Verwerfungen? Ökumenische Konfliktgeschichten“ widmet. Der Vortrag von Bischof Bünker ist die öffentlich zugängliche Auftaktveranstaltung. Am Folgetag werden die Vertreter der evangelischen, orthodoxen, altkatholischen und katholischen Kirche – unter ihnen Superintendentin Luise Müller, Metropolit Michael Staikos (Wien), Bischof Manfred Scheuer (Innsbruck), Prof. Grigorios Larentzakis (Graz), Erzabt Edmund Wagenhofer, Pfr. Martin Eisenbraun, PD Helmut Zander (Berlin) – diese Thematik im geschlossenen Rahmen an der Theologischen Fakultät eingehend diskutieren. Christliche Konfessionen Österreichs sollen solcherart in einem qualifizierten Kreis inhaltlich ins Gespräch kommen.

Programm

    Vortrag von Hon.-Prof. Dr. Michael Bünker, Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich

Partner


    Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen Universität Salzburg
    Mayr-Melnhof Institut für den Christlichen Osten
    Ökumenischer Arbeitskreis Salzburg
    Fachbereich Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte
    St. Virgil Salzburg

Druckversion