Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

November 2009

Donnerstag
26. November 2009
19:00 - 21:00
Europa als Erinnerungsgemeinschaft

Zwanzig Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs

Eröffnungsvortrag und Podium
  • Datum26. November 2009, 19:00 - 21:00 Uhr
  • Ort
      Hauptgebäude der Universität Wien, Hörsaal 47
      Dr. Karl Lueger Ring 1, 1010 Wien
  • Sponsor
      Universität Wien, Institut für Sozialethik
      Renovabis - Solidaritätsaktion für Osteuropa
      Stiftung PRO ORIENTE
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Programm

    Begrüßung
    Univ.-Prof. Dr. Martin Jäggle
    Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät

    Einführung
    O. Univ.-Prof. Dr. Ingeborg Gabriel
    Vorstand des Instituts für Sozialethik

    Einführungsvortrag
    Europa als Erinnerungsgemeinschaft: Zwanzig Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs

    Bischof Adrianus H. van Luyn SDB
    Bischof von Rotterdam und Präsident der COMECE

    Podium
    em. O. Univ.-Prof. DDr. Paul M. Zulehner (Wien), Dr. Irina Scherbakowa (Moskau), Prof. Dr. Radu Preda (Cluj/Rumänien), Andrij Waskowycz (Lviv/Ukraine)

    Moderation: Prof. Dr. Michael Albus
    Chefredakteur der Zeitschrift OST-WEST. Europäische Perspektiven (OWEP)

    anschließend Empfang
    in den Räumen des Dekanats

    27.-28. November 2009
    Wissenschaftliches Symposium

    "Kommunismus im Rückblick (1989-2009): Ökumenische Perspektiven aus Ost und West" (geschlossene Veranstaltung)

Partner


  • Institut für Sozialethik, Universität Wien
  • Institut für Theologie und Geschichte des christlichen Ostens
  • Institut für Systematische Theologie und Religionswissenschaft
  • Renovabis - Solidaritätsaktioin für Osteuropa
  • Österreichische Kommission Iustitia et Pax
  • Forum Zeit und Glaube - Katholischer Akademikerverband Wien

Druckversion