Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Mai 2010

Montag
31. Mai 2010
Ökumenische Dokumente des orthodox-katholischen Dialogs
Grundkurs
  • Datum31. Mai 2010
  • Ort
      Theologische Kurse, Stephansplatz 3, 3. Stock, 1010 Wien
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

In den vergangenen 30 Jahren wurde zwischen den Orthodoxen Kirchen und der Katholischen Kirche eine Fülle von Dokumenten erarbeitet, die weitgehende Annäherungen und weit reichende Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Kirchen festhalten konnten. Diese ermutigenden Zeugnisse ökumenischer Übereinkunft, die
letztlich auf die volle Kirchengemeinschaft zielen, lösten bisher nur eingeschränkte Resonanz aus und wurden außer in der universitären Theologie oder in den Kirchenleitungen kaum beachtet. Die Gründungsversammlung der Dialogkommission fand 1980 auf Patmos und Rhodos statt. Im September 2010 tagt sie erstmals in Wien - willkommener Anlass, über die bisherigen Ergebnisse Bilanz zu ziehen und einem breiteren Publikum näher zu bringen.

Arbeitsweise: Lektüre und Interpretation der offiziellen Texte, die die Orthodoxen Kirchen mit der Katholischen Kirche bisher erarbeitet haben - jeweils mit einem/einer Experten/Expertin aus der orthodoxen und katholischen Kirche (zum Teil aktive oder ehemalige Mitglieder der offiziellen Dialogkommission).

Begleitlektüre: „Dokumente des offiziellen orthodox-katholischen Dialogs (1980-2010)" (hg. von der Stiftung PRO ORIENTE gemeinsam mit dem Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik/Paderborn und der Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie der LMU München). Die Texte werden beim Kurs zur Verfügung gestellt bzw. sind bereits ab Mitte April 2010 als PDF unter http://dokumente.pro-oriente.at/dokumente/dialog_web zum kostenlosen Download verfügbar.

Kurskosten: 36 Euro (bzw. 30 Euro für Freunde der Theologischen Kurse und PRO ORIENTE-Freundeskreis)

Anmeldung: bis 9. April 2010!
Begrenzte Teilnehmerzahl! Rasche Anmeldung empfohlen!
Email: wienerkurs@theologischekurse.at, Tel.: 01-51552-3708 (Josef Weiß).

Programm

Partner


  • Theologische Kurse

    in Verbindung mit:
    Andreas-Petrus-Werk, Kirchlich-Pädagogische Hochschule Wien-Krems, Institut für Theologie und Geschichte des Christlichen Ostens an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Wien

Druckversion