Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

April 2010

Montag
12. April 2010
19:00
Abgesagt!!! - Christliche Minderheiten in der Türkei - Ein Stolperstein auf dem Weg in die EU?

Ökumenisches Patriarchat und türkische Religionspolitik

Vortrag
  • Datum12. April 2010, 19:00
  • Ort
      Prälatensaal des Schottenstifts, Freyung 6, 1010 Wien
  • Sponsor
      Stiftung Living Together in a New Europe
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

!!! Wegen Erkrankung des Referenten wird dieser Vortrag abgesagt!!!

!!! Wegen Erkrankung des Referenten wird dieser Vortrag abgesagt!!!

!!! Wegen Erkrankung des Referenten wird dieser Vortrag abgesagt!!!

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Istanbul - Kulturhauptstadt Europas 2010"


Der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel ist das Ehrenoberhaupt von 14 autokephalen, d.h. selbständigen orthodoxen Kirchen mit weltweit ca. 300 Mio. orthodoxen Christen. Dem Patriarchat von Konstantinopel gehören heute ca. 5 Mio. orthodoxe Christen in Nordgriechenland, Kreta und auf einigen Ägäisinseln, insbesondere aber in der weltweiten griechischen Diaspora an. In der Türkei sind es nur mehr 2.000 (von ca. 100.000 Christen, die nicht mehr als 0,15% der Bevölkerung ausmachen). Seit den 1920er Jahren bis in die jüngste Zeit wurde der Rechtsstatus des Ökumenischen Patriarchats und damit sein Bestand einer systematischen Demontage unterzogen. Zu den Schwierigkeiten, mit denen sich das Ökumenische Patriarchat heute konfrontiert sieht, gehören etwa die Nichtanerkennung der weltkirchlichen Funktionen des Ökumenischen Patriarchen seitens des türkischen Staates, aber auch die Frage der Wiedereröffnung des orthodoxen Priesterseminars und der Theologischen Hochschule von Halki. Im Rahmen der Vorbereitungen für die EU-Verhandlungen der Türkei wurden zwar einige Initiativen gesetzt, viele Konfliktfelder harren aber weiterhin einer Lösung.

Programm

    Grußworte:
    S.E. Metropolit Michael von Austria

    Einleitende Worte:
    Univ.-Prof. Dr. Richard Potz (Wien)
    Religionsrecht in der Türkei

    Vortrag:
    Erzpriester Dositheos (Anagnostopulos)
    Pressesprecher des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I.

    Christliche Minderheiten in der Türkei - Ein Stolperstein auf dem Weg in die EU? Ökumenisches Patriarchat und türkische Religionspolitik

    Anschließend Empfang

Partner


  • Stiftung Living Together in a New Europe

Druckversion