Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

November 2015

    Freitag, 13. November 2015, 17.00 bis 20.30 Uhr
Flucht und Asyl

Themenabend 1: Auf der Flucht

Vortrag
  • Datum / Zeit
      Freitag, 13. November 2015, 17.00 bis 20.30 Uhr
  • Ort
      Katholisches Bildungswerk Salzburg
      Treffpunkt Bildung
      F. W.-Raiffeisenstraße 2
      5061 Elsbethen
  • Referierende
      Dir. KR Mag. Johannes DINES
      Univ.-Prof. MMag. Dr. Dietmar W. WINKLER
  • SektionSalzburg
  • Statusöffentlich

Flucht und Asyl
Themenabend 1:
Auf der Flucht


Dieser Themenabend beschäftigt sich mit der aktuellen Lage von Asylsuchenden und Flüchtlingen in Österreich und behandelt die Frage, warum gerade jetzt so viele Menschen zu uns kommen. Caritas-Direktor Johannes Dines gehört wohl zu den kompetentesten Personen in Salzburg, die zuverlässig zur aktuellen Lage der Flüchtlinge informieren können. Prof. Dietmar W. Winkler, Nahostexperte und Vatikanberater für den Orient, ist seit nahezu dreißig Jahren vielfach im Nahen Osten – u.a. in Syrien, Irak, Libanon, Ägypten – unterwegs, um Menschen in den Dialog miteinander zu bringen.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir einem breiteren Publikum ermöglichen, sich gut verständliche und fundierte Informationen sowie kompaktes Hintergrundwissen von Experten zu erschließen. Für Fragen und Diskussion bleibt ebenso genug Raum.

Informationen: http://www.bildungskirche.at/Detail/tabid/614/ArticleID/4357/Auf-der-Flucht.aspx
Anmeldung: Katholisches Bildungswerk Salzburg,
Tel. +43 662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

Programm

    Dir. KR Mag. Johannes Dines
    Flüchtlinge in Salzburg - Zur aktuellen Lage

    Univ.-Prof. MMag. Dr. Dietmar W. Winkler
    Hintergründe: Warum kommen die Flüchtlinge zu uns?

Partner


    Katholisches Bildungswerk Salzburg
    Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens - ZECO Universität Salzburg

Druckversion