Pro Oriente Logo

Ökumene bedeutet
(...) einen Austausch der
Gaben.

Enzyklika Ut Unum Sint

Pro Oriente

Band 9

  • TitelIMAGO DEI
  • TitelzusatzForscher aus dem Osten und Westen Europas an den Quellen des gemeinsamen Glaubens
  • Edition/VolumeBand 9
  • OrtInnsbruck
  • Jahr2021
  • ISBN / ISSN978-3-7022-3881-0
  • Seitenzahl460
  • VerlagVerlagsantstalt Tyrolia
  • HerausgeberTh. Hainthaler; F. Mali; G. Emmenegger; A. Morozov

Abstract

Was heißt, der Mensch sei Ebenbild Gottes?

"Imago Dei" - Gottebenbildlichkeit war 2019 das Thema der 9. Patrologentagung in L'viv, Ukraine, mit orthodoxen und katholischen Wissenschaftlern aus 12 europäischen Län-dern. Die Erschaffung des Menschen als Bild Gottes (Gen 1,26 -27) lässt fragen: Haben Intellekt, Vernunft oder Wille des Menschen, sein Körper oder seine Seele, Mann oder Frau, Anteil daran, Ebenbild Gottes zu sein? Wie kommt der Mensch zu dieser verheiße-nen Gottesebenbildlichkeit, was steht ihr entgegen? Wie haben Kirchenväter der lateini-schen, griechischen und syrischen Tradition solche Fragen behandelt?

Druckversion