Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
261-280 von 3622 Einträgen

news

Nordmazedonische Politiker beim Ökumenischen Patriarchen
Konstantinopel, 15.01.20 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat laut „Romfea“ am Montag prominente nordmazedonische Politiker empfangen, um mit ihnen über die Frage der von der Weltorthodoxie nicht anerkannten „mazedonisch-orthodoxen Kirche“ zu sprechen, die sich 1967 mit ...

Metropolit Hilarion konferierte mit dem russischen katholischen Bischof Iosif Werth
Moskau, 14.01.20 (poi) Metropolit Hilarion (Alfejew), der Leiter des Außenamts der russisch-orthodoxen Kirche, ist in Moskau mit dem katholischen Bischof in Nowosibirsk, Iosif Werth, zusammengetroffen. Bei der Begegnung war auch der scheidende Apostolische Nuntius Celestino Migliore (er wurde zum ...

Konstantinopel: Amtseinführung des neuen armenischen Patriarchen
Istanbul, 14.01.20 (poi) Der neue armenisch-apostolische Patriarch von Konstantinopel, Sahag II. Mashalian, wurde am Wochenende feierlich in sein Amt eingeführt. Die Amtseinführung erfolgte in der Surp Asdvadzadzin-Kathedrale im Istanbuler Stadtteil Kumkapi. Bei dem Gottesdienst waren der ...

Libanon: Orthodoxer Patriarch appelliert an die Politiker
Beirut, 13.01.20 (poi) Der antiochenisch-orthodoxe Patriarch Youhanna X. hat am Sonntag am Schluss der Göttlichen Liturgie im Kloster Balamand aus Anlass des Neuen Jahres einen dramatischen Appell an die libanesischen Politiker gerichtet, endlich eine „Regierung der Rettung“ zu bilden, um das ...

Wiener Grabesritter helfen irakischen christlichen Flüchtlingen in Jordanien
Wien-Jerusalem, 13.01.20 (poi) Die Komturei Wien des Ritterordens vom Heiligen Grab fördert ein durchdachtes Hilfsprojekt des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem für irakische christliche Flüchtlinge in Jordanien. Der Leitende Komtur Wilhelm Kraetschmer betont, dass es bei diesem ...

„Große Chance für Österreich“, aber „Engführung“ im Bereich Religion
Wien,11.01.20 (örkö) Als „große Chance, dass etwas Neues, Zukunftsträchtiges“ für Österreich zustande gebracht wird, betrachtet der Vorstand des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) das Regierungsprogramm der Koalition von Volkspartei und Grünen. Zugleich wird aber ...

Caritas-Hilferuf aus dem Libanon
Beirut, 11.01.20 (poi) Der libanesische Caritas-Präsident P. Paul Karam hat im Gespräch mit der italienischen katholischen Nachrichtenagentur SIR einen Hilferuf formuliert: „Der Libanon braucht Hilfe“. „Was bei uns seit den Protesten passiert, die am 17. Oktober des Vorjahrs ausgebrochen ...

Scharfe Absage des Ökumenischen Patriarchen an Theophilos III.
Konstantinopel-Jerusalem, 10.01.20 (poi) Die scharfe negative Antwort des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. auf die Einladung des Jerusalemer Patriarchen Theophilos III. zu einer Versammlung der Oberhäupter der autokephalen orthodoxen Kirchen in Amman vor Beginn der Fastenzeit ist am ...

Tur Abdin: Sorge nach Verhaftung eines syrisch-orthodoxen Priesters und von zwei Laien
Ankara, 10.01.20 (poi) Alarmstimmung bei den syrisch-orthodoxen Christen in der Türkei: Im Tur Abdin, der einstigen Hochburg des syisch-orthodoxen Christentums in Sdostanatolien, wurde der syrisch-orthodoxe Priester P. Aho Bilecen – gemeinsam mit zwei Laien, Yousef Yar und Musa Tastekin – von ...

Wien: Diözesankommission für ökumenische Fragen konstituierte sich neu
Wien, 10.01.20 (poi) Die Wiener Diözesankommission für ökumenische Fragen hat sich unter dem Vorsitz des „Pro Oriente“-Vizepräsidenten (und Domdekans) Prof. i.R. Rudolf Prokschi neu konstituiert. Der Kommission gehören insgesamt 20 Personen, Priester, Diakone, Ordensleute und Laien, an. ...

Libanon: Maronitische Bischöfe fordern Schutz vor Gefahr der neuen Konflikte im Nahen Osten
Beirut, 09.01.20 (poi) Die libanesischen Politiker sollten alles tun, um den nationalen Zusammenhalt des Libanons zu stärken und das Land vor den Gefahren der neuen Konflikte zu schützen, die die gesamte Region bedrohen. Dies fordern die maronitischen Bischöfe, die am Mittwoch, 8. Jänner, unter ...

Friedensappell des Papstes für Syrien
Vatikanstadt-Damaskus, 09.01.20 (poi) Einen dringenden Friedenappell für Syrien hat Papst Franziskus am Donnerstag beim traditionellen Neujahrsempfang für die beim Heiligen Stuhl akkreditierten Diplomaten formuliert. In seiner Ansprache stellte Papst Franziskus fest, dass ein „beständigeres ...

Nahost-Krise: Kardinal-Patriarch Sako ruft zu „Mäßigung und Weisheit“ auf
Bagdad, 08.01.20 (poi) Im Irak herrscht auf dem Hintergrund der Auseinandersetzung zwischen den USA und dem Iran nach der Tötung des iranischen Generals Qasem Soleimani Hochspannung. Der chaldäisch-katholische Patriarch, Kardinal Mar Louis Raphael Sako, formulierte am Epiphanie-Fest einen ...

Neuer armenischer Patriarch von Konstantinopel wird am Sonntag in sein Amt eingeführt
Konstantinopel, 08.01.20 (poi) Der neue armenisch-apostolische Patriarch von Konstantinopel, Sahag (Isaak) II. Mashalian, wird am kommenden Sonntag, 12. Jänner, in der armenischen Marienkathedrale im Istanbuler Stadtteil Kumkapi – dem traditionellen Patriarchensitz – feierlich in sein Amt ...

Präsident al-Sisi bei der koptischen Weihnachtsliturgie in Neu-Kairo
Kairo, 07.01.20 (poi) Der ägyptische Präsident Abd-el-Fattah al-Sisi hat auch heuer wieder am 6. Jänner an der Liturgie zum koptischen Weihnachtsabend teilgenommen. Patriarch Tawadros II. zelebrierte die Liturgie in der neuerbauten Geburt Christi-Kathedrale in der künftigen administrativen ...

Orthodoxe Große Wasserweihe am Wiener Donaukanal
Wien, 06.01.20 (poi) Wesentlich mehr Gläubige als in vergangenen Jahren nahmen am Montag an der Göttlichen Liturgie zum Epiphanie-Fest in der Wiener griechisch-orthodoxen Dreifaltigkeitskathedrale und an der anschließenden Großen Wasserweihe am Donaukanal teil. Metropolit Arsenios (Kardamakis) ...

Einladung des Jerusalemer Patriarchen an die Oberhäupter der orthodoxen Kirchen veröffentlicht
Jerusalem-Konstantinopel-Belgrad, 05.01.20 (poi) Der Jerusalemer Patriarch Theophilos III. hat an alle Oberhäupter der autokephalen orthodoxen Kirchen – mit dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. an der Spitze – eine überaus respektvoll formulierte Einladung zu einer Versammlung in ...

Statue für frühen Papst Klemens I. in Sewastopol
Sewastopol, 04.01.20 (poi) In Sewastopol, dem Heimathafen der russischen Schwarzmeerflotte, wurde an der mutmaßlichen Stelle des Martyriums des Heiligen Papstes Klemens I. ein eindrucksvolles Denkmal errichtet (die orthodoxe Kirche feiert am 4. Jänner das Fest des Heiligen). Das Denkmal steht auf ...

Belgrad zu Montenegro: Vernunft, Ruhe und Widerstand gegen jeden Versuch der Enteignung von Gotteshäusern
Belgrad-Podgorica, 02.01.20 (poi) Der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej rief am Dienstag, 31. Dezember, bei einem Treffen mit dem serbischen Staatspräsidenten Aleksandar Vucic im Belgrader Patriarchalpalais in Sachen Montenegro zu Vernunft und Ruhe, aber auch zum entschlossenen Widerstand gegen ...

Ukrainisch-orthodoxe Kirche unterstützt „alle Friedensinitiativen von Präsident Selenskij“
Kiew, 30.12.19 (poi) Entspannungszeichen in der Ukraine: Die ukrainisch-orthodoxe Kirche (des Moskauer Patriarchats) unterstützt alle Friedensinitiativen von Präsident Wladimir Selenskij und schätzt seine Haltung im Hinblick auf die Kirche-Staat-Beziehungen. Dies betonte der Kanzler der ...



suchen:

Druckversion