Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
281-300 von 3622 Einträgen

news

Zum ersten Mal seit 1535: Katholische Messe in der Genfer Kathedrale
Genf, 30.12.19 (örkö) In Genf, der Stadt Calvins, steht ein ökumenisches Ereignis von historischer Bedeutung bevor. Am 29. Februar 2020 (das kommende Jahr ist ein Schaltjahr) wird in der Kathedrale St. Pierre in Genf erstmals seit 1535 wieder eine katholische Messfeier stattfinden. Zelebrant ...

Nuntius Gugerotti überbrachte Papst-Segen in den Donbass
Kiew, 30.12.19.(poi) Der Apostolische Nuntius in der Ukraine, Erzbischof Claudio Gugerotti, hat an die Gläubigen im Donbass die Worte von Papst Franziskus vor dem Segen „Urbi et orbi“ weitergegeben: „Er, der Retter der Welt, möge ein Licht sein für die geschätzte Ukraine, die auf der ...

Montenegro: Verabschiedung des Religionsgesetzes löst schwere Spannungen aus
Podgorica-Belgrad, 28.12.19 (poi) Die Verabschiedung des umstrittenen neuen montenegrinischen Religionsgesetzes hat in der Balkanrepublik mit ihrer jahrhundertelangen orthodoxen Tradition schwere Spannungen ausgelöst. Das Gesetz wurde in den frühen Morgenstunden von Freitag, 27. Dezember, (um ...

Zwist in der orthodoxen Weltkirche vertieft sich
Moskau-Kairo, 27.12.19 (poi) Der Zwist in der orthodoxen Weltkirche vertieft sich: Der Heilige Synod des Moskauer Patriarchats hat am 26. Dezember in Moskau festgestellt, dass nach der Anerkennung der neugegründeten „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ durch den orthodoxen Patriarchen von ...

Hochspannung um das umstrittene Religionsgesetz in Montenegro
Podgorica, 26.12.19 (poi) Mit Spannung wurde am Donnerstag in der montenegrinischen Hauptstadt Podgorica erwartet, wie die Parlamentsabstimmung über den umstrittenen Entwurf eines Religionsgesetzes ausgehen wird. Die serbisch-orthodoxe Kirche in Montenegro hatte am 24. Dezember – zum Beginn der ...

„Halber“ Erfolg für die Christen aus dem Gaza-Streifen
Jerusalem, 25.12.19 (poi) „Halber“ Erfolg für die Christen aus dem Gaza-Streifen: Von den 950 Anträgen auf Reisegenehmigung nach Jerusalem und Bethlehem wurden bis Dienstag 306 von den israelischen Behörden positiv erledigt (unter den positiv erledigten Anträgen waren auch 20 von ...

Bartholomaios I. ruft „Jahr der Sorge um die Jugend“ aus
Konstantinopel, 23.12.19 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat in seiner Weihnachtsbotschaft das bevorstehende Jahr 2020 für das ganze Patriarchat mit seiner weltumspannenden Diaspora als „Jahr der spirituellen Erneuerung und der Sorge um die Jugend“ proklamiert. Der Patriarch ...

Interesse am Salzburger Universitätslehrgang Syrische Theologie nimmt zu
Salzburg, 23.12.19 (poi) Das Interesse am Salzburger Universitätslehrgang „Master of Arts in Syriac Theology“ nimmt zu. Wie der Leiter des Lehrgangs, Prof. Aho Shemunkasho, in seinem neuesten Newsletter berichtet, kommen die neuen Studierenden aus Hongkong, Südkorea, Russland, Indien und den ...

Publikation der Schriften des orthodoxen Apostels von Japan, Nikolaj (Kasatkin)
Tokio, 19.12.19 (poi) In Tokio wurden jetzt die Schriften des Heiligen Nikolaj (Kasatkin), des orthodoxen Apostels von Japan, herausgebracht. Die dreibändige Ausgabe der „Sämtlichen Werke des Heiligen Apostelgleichen Nikolaj (Kasatkin), Erzbischofs von Japan“ wurde in der russischen ...

Deutschland: Textsammlung über „Das Kirchenjahr in der Tradition des Ostens und des Westens“
Berlin, 18.12.19 (poi) Die Gemeinsame Kommission der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz und der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland hat die Gesamtausgabe ihrer Texte über das Kirchenjahr in der Tradition des Ostens und des Westens veröffentlicht. Die Dokumente wurden über einen ...

Einheit der christlichen Gemeinschaften in Syrien ist ein „Wunder“
Damaskus, 22.12.19 (poi) Die Einheit der christlichen Gemeinschaften in Syrien sei ein „überraschendes Zeugnis“ für die Beobachter von außen, betonte der Apostolische Vikar für die Katholiken des lateinischen Ritus in Aleppo, Bischof Georges Abou Khazen, in einem vorweihnachtlichen ...

Neugegründete „Orthodoxe Kirche der Ukraine“ feierte Ein-Jahres-Jubiläum
Kiew, 16.12.19 (poi) Die neugegründete „Orthodoxe Kirche der Ukraine“ hat am 15. Dezember den ersten Jahrestag ihrer Gründung begangen. Dabei war eine hochrangige Delegation des Ökumenischen Patriarchats anwesend; ihr gehörten Metropolit Emmanuel (Adamakis) von Paris, Metropolit ...

Libanon: „Politiker haben nicht auf Gott gehört“
Beirut, 16.12.19 (poi) Der maronitische Patriarch, Kardinal Bechara Boutros Rai, ging am Sonntag auf die derzeitige Krise im Libanon ein, die seit zwei Monaten von heftigen Protesten gegen die „herrschende Klasse“ gekennzeichnet ist. Das Volk werde gedemütigt, es hungere, prangerte der ...

Friedensgebet für Syrien am Sitz des Weltkirchenrats
Genf, 16.12.19 (poi) In der Kapelle des Ökumenischen Zentrums in Genf – dem Sitz des Weltkirchenrats – fand am Montag ein spezielles Mittagsgebet für den Frieden in Syrien und dem ganzen Nahen Osten statt, das von P. Yaqoub Mourad, dem Prior des von den IS-Terroristen zerstörten Klosters St. ...

Türkei: Neuer armenische Patriarch zeigt sich konziliant
Konstantinopel., 15.12.19 (poi) Es schmerzt uns, zu sehen, dass die Ereignisse, die den Armeniern vor 100 Jahren in diesem Land widerfahren sind, von den Parlamenten anderer Staaten in Instrumente wirtschaftlichen, politischen oder strategischen Drucks verwandelt werden“: Dies erklärte der ...

Generalsekretär des Weltkirchenrats setzt auf „ökumenischen Frühling“
Rom, 14.12.19 (poi) Eine optimistische Sicht des Ökumenismus entwickelte der Generalsekretär des Weltkirchenrats, Pfarrer Olav Fykse Tveit, am 13. Dezember in einem Gastvortrag am Institut für ökumenische Studien der päpstlichen „Angelicum“-Universität in Rom. Es gebe eine „konstruktive ...

„Moskauer Patriarchat wird auch im kommenden Jahr für die Einheit der orthodoxen Welt kämpfen“
Moskau, 13.12.19 (poi) Die russisch-orthodoxe Kirche werde weiterhin dem Schisma widerstehen und auch im nächsten Jahr für die Einheit der orthodoxen Welt kämpfen: Dies betonte Patriarch Kyrill I. in Moskau bei der letzten Sitzung des Obersten Kirchenrates seiner Kirche im heurigen Jahr. ...

Neuer armenisch-apostolischer Patriarch von Konstantinopel gewählt
Konstantinopel, 13.12.19 (poi) Der neue armenisch-apostolische Patriarch von Konstantinopel ist Sahag Mashalian. 102 der 119 Wahlmänner stimmten am Mittwoch für ihn. Sein Gegenkandidat, Erzbischof Aram Ateshyan, erhielt 16 Stimmen, eine Stimme war ungültig. Der dritte Kandidat, Erzbischof ...

Papst Franziskus würdigt Glaubenstreue der Unierten in Transkarpatien
Vatikanstadt-Kiew, 11.12.19 (poi) Papst Franziskus hat am Mittwoch in besonderer Weise die Glaubenstreue der griechisch-katholischen Eparchie von Mukatschewo in der Transkarpatien gewürdigt; eine große Wallfahrergruppe aus der Eparchie ist aus Anlass des 30. Jahrestages der Wiederzulassung der ...

Kirchen im Nahen Osten wollen sich „Option für die Armen“ zu eigen machen
Beirut, 10.12.19 (poi) Das vom nahöstlichen Kirchenrat (MECC) konzipierte Projekt „Kairos im Nahen Osten“ soll eine globale Reflexion über den Zustand der Kirchen im heutigen Kontext des Nahen Osten anstoßen. Von 6. bis 8. Dezember versammelten sich auf Initiative der Abteilung für ...



suchen:

Druckversion