Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
321-340 von 3622 Einträgen

news

Wien für das Christentum der Syrischen Tradition
Wien, 24.11.19 (poi) Wien für das Christentum der Syrischen Tradition: Am Dienstag, 26. November, findet um 19 Uhr im Prälatensaal der Wiener Schottenabtei (1010 Wien, Freyung 6) eine öffentliche „Pro Oriente“-Veranstaltung aus Anlass des 25-Jahr-Jubiläums des „Syrischen Dialogs“ der ...

„Christen und Muslime sind jetzt Brüder“
Wien, 26.11.19 (poi) Die ungeheure Bedeutung der am 4. Februar von Papst Franziskus und dem Großimam der Al-Azhar-Universität, Ahmed al-Tayyeb, in Abu Dhabi unterzeichneten „Gemeinsamen Erklärung über Brüderlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt“ hat der ...

Ökumenisches Großereignis ab 26. November in Wien
Wien, 24.11.19 (poi) Ein ökumenisches Großereignis steht von 25. bis 28. November im Wiener Pallotti-Haus bevor: Unter dem Titel „Mit Hoffnung in die Zukunft – Miteinander und gemeinsames Zeugnis der Kirchen der Syrischen Tradition“ findet das 6. „Colloquium Syriacum“ der Stiftung ...

„Mit allen im Gespräch“
Wien-Jerusalem, 22.11.19 (poi) Die Stiftung „Pro Oriente“ hat von 14. bis 20. November eine „Fact finding Pilgrimage“ ins Heilige Land durchgeführt. Wichtige Stationen waren u.a. Jerusalem, Bethlehem und Tabgha. Wie „Pro Oriente“-Präsident Alfons Kloss betonte, ging es bei der ...

Ehrung für den Ökumene-Pionier P. Frans Bouwen
Jerusalem, 19.11.19 (poi) Zu einem Fest der österreichischen Präsenz in Jerusalem gestaltete sich am 18. November die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft von “Pro Oriente“ an den seit 1969 in der Heiligen Stadt lebenden und wirkenden Pionier der Ökumene und belgischen Theologen P. Frans ...

Palästinensische Christen und jüdisch-christlicher Dialog
Jerusalem, 19.11.19 (poi) Einen ersten Einblick in die palästinensische Situation erhielt die „Pro Oriente“-Delegation am 15. November in Qubeibeh, einem Dorf, das zwischen Trennmauern in einer Art Enklave liegt. In Qubeibeh – das wahrscheinlich mit dem biblischen Emmaus ident ist – steht ...

Wo Paul VI. und Athenagoras I. zusammentrafen
Jerusalem, 17.11.19 (poi) Ein nüchternes Bild der Situation der christlichen Kirchen im Heiligen Land zeichnete der Apostolische Delegat in Jerusalem, Erzbischof Leopoldo Girelli (er ist zugleich auch Apostolischer Nuntius in Israel mit Sitz in Jaffa-Tel Aviv), bei einer Begegnung mit der „Fact ...

“Der Krieg in Syrien ist noch nicht zu Ende”
Damaskus, 13.11.19 (poi) “Der Krieg in Syrien ist noch nicht zu Ende”: Dies betonte der armenisch-katholische Erzbischof von Aleppo, Boutros Marayati, am Dienstag im Hinblick auf die Ermordung des armenisch-katholischen Priesters Joseph Bedoyan. Der Priester war – mit seinem ebenfalls ...

Trauer bei den Wiener Mechitharisten über die Ermordung eines armenisch-katholischen Priesters im Nordosten Syriens
Wien-Damaskus, 12.11.19 (poi) Auch im Wiener Mechitharistenkloster herrscht tiefe Trauer über die Ermordung des armenisch-katholischen Priesters Joseph Bedoyan, der als Pfarrer in Qamishlie im nordöstlichen Syrien nahe der türkischen Grenze tätig war. Bedoyan hatte in Wien studiert, während ...

50-Jahr-Jubiläum der bulgarisch-orthodoxen Gemeinde in Wien
Wien, 10.11.19 (poi) In Anwesenheit des bulgarisch-orthodoxen Patriarchen Neofit I. hat die Wiener bulgarisch-orthodoxe Kirchengemeinde zum Heiligen Iwan von Rila am Sonntag das 50-Jahr-Jubiläum ihrer staatlichen Anerkennung begangen. Der Festgottesdienst wurde vom Metropoliten für West- und ...

Vatikanischer „Außenminister“ Gallagher in Armenien
Vatikanstadt-Jerewan, 09.11.19 (poi) Papst Franziskus betet für das armenische Volk. Diese Botschaft hat der vatikanische „Außenminister“, Erzbischof Paul Richard Gallagher, bei einem zweitägigen Besuch in Armenien überbracht, wie „Radio Vatikan“ am Samstag berichtete. Erste Station ...

Patriarch von Alexandrien erläutert seine Vorgangsweise im Hinblick auf die Ukraine
Kairo, 09.11.19 (poi) Der orthodoxe Patriarch von Alexandrien und ganz Afrika, Theodoros II., hat in einem Rundschreiben an seine Bischöfe und in einer Presse-Erklärung erläutert, warum er die neugegründete „Orthodoxe Kirche der Ukraine“ anerkannt hat. Im Rundschreiben an die Bischöfe ...

Auf den Spuren der Kaiser von Carnuntum
Carnuntum, 09.11.19 (poi) Das 30. Internationale Symposion „Art Carnuntum“ findet am Sonntag, 10. November, in der „Kulturfabrik“ Hainburg statt. Intendant Prof. Piero Bordin blickt dabei auf internationale Erfolge im Bereich des Theaters und der Bewusstmachung der weltgeschichtlichen ...

„Ökumenischer Brückenbau ist wichtiger denn je“
Wien, 08.11.19 (poi) Angesichts der vielen Konflikte in der Welt von heute ist der ökumenische Brückenbau zwischen den christlichen Kirchen wichtiger denn je: Dies betonte „Pro Oriente“-Präsident Alfons M. Kloss am Freitagmorgen im Wiener Don Bosco-Haus bei der Eröffnung des 2. Treffens des ...

Ökumene: „Kein Streben nach Gleichmacherei, sondern Zulassen von Vielfalt“
Wien, 08.11.19 (örkö/poi) „Für mich ist Ökumene auf keinen Fall das Streben nach Gleichmacherei, sondern das Zulassen der Vielfalt, der Fülle“: Dies betonte der neugewählte Vorsitzende des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ), Prof. Rudolf Prokschi, in einem großen ...

Ökumenischer Patriarch traf mit dem niederländischen König zusammen
Den Haag-Brüssel, 08.11.19 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. ist am Freitag im „Huis ten Bosch“ in Den Haag mit dem niederländischen König Willem-Alexander zusammengetroffen. Der offizielle Besuch des Patriarchen von Konstantinopel in den Benelux-Staaten hatte am 5. November ...

Orthodoxer Patriarch von Alexandrien erkennt neue ukrainische Kirche an
Kairo, 08.11.19 (poi) Der orthodoxe Patriarch von Alexandrien, Theodoros II., hat die neugegründete „Orthodoxe Kirche der Ukraine“ anerkannt. Am Freitag nannte er bei der Feier der Göttlichen Liturgie in der Erzengel-Kirche im Herzen von Kairo in den „großen Fürbitten“ den Namen des ...

Chaldäischer Patriarch fordert spirituelle und gesellschaftliche Wiedergeburt des Irak
Bagdad, 06.11.19 (poi) Der Irak braucht inmitten des Leids des gegenwärtigen Augenblicks eine spirituelle, gesellschaftliche und karitative Wiedergeburt. Dies betont der chaldäisch-katholische Patriarch, Kardinal Mar Louis Raphael Sako, in einem neuen Hirtenbrief. Erneuerung sei keine „Mode“, ...

Katholische und orthodoxe Bischöfe Österreichs tagten gemeinsam
Wien, 5.11. 19 (poi) Die katholische und die orthodoxe Kirche wollen ihre Zusammenarbeit in Österreich künftig verstärken. Die Vorsitzenden der beiden Bischofskonferenzen - Kardinal Christoph Schönborn und Metropolit Arsenios (Kardamakis) - betonten im Anschluss an die erste gemeinsame ...

Patriarch Bartholomaios zum Ukraine-Problem: „Wir haben ein ruhiges Gewissen“
Konstantinopel-Kiew, 04.11.19 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat im Hinblick auf das Ukraine-Problem betont, dass er „ein ruhiges Gewissen“ habe. Nach der Göttlichen Liturgie in der Georgskirche im (bis 1955 stark christlich geprägten) Stadtteil Edirnekapi (Deuteron) sagte ...



suchen:

Druckversion