Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
881-900 von 3622 Einträgen

news

Bibel-Marathon in Mailand
Mailand, 03.09.18 (poi) Eine öffentliche Komplettlesung der Bibel wird von 14. bis 20. Oktober in der Georgskapelle des Pfadfinder-Zentrums in Mailand stattfinden (www.bibbiamilano2018.it). An dem „Marathon der Heiligen Schrift“ werden sich mehr als 1.500 Freiwillige beteiligen – orthodoxe, ...

Die Unterscheidung der Geister und das Leben der Christen
Turin, 05.09.18 (poi) Die Unterscheidungsgabe („discernimento“) hat der Gründer der ökumenischen Gemeinschaft von Bose in der Region Piemont, Enzo Bianchi, am Mittwoch bei der Eröffnung der diesjährigen internationalen ökumenischen Tagung seiner Gemeinschaft über orthodoxe Spiritualität ...

Experten beraten in Wien über „Ostkirchliche Liturgien und westliche Kultur“
Wien, 02.09.18 (poi) Unter dem Motto Ex oriente lux? Ostkirchliche Liturgien und westliche Kultur tagt die „Arbeitsgemeinschaft katholischer Liturgiewissenschaftlerinnen und Liturgiewissenschaftler“ (AKL) von 3. bis 7. September im Wiener Kardinal-König-Haus. Vorsitzender der AKL ist der ...

Metropoliten Emmanuel und Hilarion zum Patriarchengipfel
Konstantinopel-Paris-Moskau, 01.09.18 (poi) Die Interpretationen der Begegnung zwischen den Patriarchen Bartholomaios I. und Kyrill I. im Phanar in Konstantinopel sind nach wie vor widersprüchlich. Beide Patriarchen haben bisher inhaltlich in Sachen Ukraine/Autokephalie nicht Stellung genommen. ...

Patriarchentreffen im Phanar: „Wir glauben an die Kraft des Dialogs“
Istanbul, 31.08.18 (poi) Mit einer brüderlichen Umarmung begann am Freitag die Begegnung des Moskauer Patriarchen Kyrill I. mit dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. im Phanar, dem Amtssitz des Patriarchen von Konstantinopel. An dem Gespräch im Thronsaal des Phanar nahmen u.a. auch der ...

Chaldäischer Patriarch lehnt Idee eines christlichen Kleinstaats in der Ninive-Ebene neuerlich ab
Bagdad, 31.08.18 (poi) Der chaldäisch-katholische Kardinal-Patriarch Mar Louis Raphael Sako hat neuerlich betont, dass seine Kirche keine christliche „Enklave“ in der Ninive-Ebene wünscht. In einem Interview mit der in London erscheinenden arabischsprachigen Tageszeitung „Asharq al-Awsat“ ...

Moskauer Patriarchat will sich stärker in Korea engagieren
Moskau, 29.08.18 (poi) Das Moskauer Patriarchat will die Beziehungen mit Nordkorea intensivieren. Bei einer Begegnung mit Mitgliedern des „Orthodoxen Komitees Nordkoreas“ betonte Patriarch Kyrill I., er sei bereit, aus Anlass des 70-Jahr-Jubiläums der Beziehungen zwischen Russland und ...

Entführte Metropoliten: Hoffnung auf die Schweiz
Beirut, 29.08.18 (poi) Der syrisch-orthodoxe Patriarch Mor Ignatius Aphrem II. hat die Schweiz gebeten, bei den Bemühungen um die Freilassung der beiden vor fünf Jahren entführten Aleppiner Metropoliten Mor Gregorius Youhana Ibrahim und Boulos Yazigi eine führende Rolle einzunehmen. ...

Koptischer Patriarch würdigt Verdienste des Mönchtums
Kairo, 27.08.18 (poi) Das Mönchtum in Ägypten ist „solid und blühend“, diese Form christlichen Lebens werde den Weg der Kirche bis zur Wiederkunft Christi begleiten: Dies betonte der koptisch-orthodoxe Papst-Patriarch Tawadros II. im Gespräch mit einem offiziellen koptischen TV-Sender im ...

Junge katholische Priester bei “Summer Course” in Moskau
Moskau, 26.08.18 (poi) Junge katholische Priester aus Italien, Spanien, Frankreich, der Tschechischen Republik und Rumänien nehmen derzeit wieder in Russland an einem “Summer Course” teil, wie er seit mehreren Jahren abwechselnd in Rom und Moskau stattfindet. Ziel des “Summer Course” ist ...

Ukraine: Vor dem Patriarchengipfel wird die Sprache schärfer
Kiew, 25.08.18 (poi) Wenige Tage vor der Begegnung zwischen dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. und dem Moskauer Patriarchen Kyrill I. im konstantinopolitanischen Phanar am 31. August wird die Sprache der ukrainischen Kontrahenten schärfer. Eine der Zentralgestalten der autonomen ...

„Pilgerfahrt“ der Reliquien des Heiligen Spyridon durch Russland
Moskau-Athen, 24.08.18 (poi) Im Zeichen der „brüderlichen Verbundenheit“ zwischen der Kirche von Griechenland und dem Moskauer Patriarchat begann am Freitag die wochenlange „Pilgerfahrt“ der Reliquien des Heiligen Spyridon – des Stadtheiligen von Korfu – durch verschiedene russische ...

Patriarchen bei Feiern zum 100-Jahr-Gedenken des alliierten Sieges an der Saloniki-Front
Saloniki, 23.09.18 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. und der serbische Patriarch Irinej werden am 29./30. September in Saloniki und Umgebung an den Gedenkfeiern zum 100. Jahrestages des Sieges der Alliierten über die Bulgaren und deren deutsche, österreichische und ungarische ...

USA: Orthodoxer Theologe begrüßt Verurteilung der Todesstrafe durch Papst Franziskus
New York, 22.08.18 (poi) Angesichts der – vor allem in den USA laut gewordenen - Kritik an der kompromisslosen Verurteilung der Todesstrafe durch Papst Franziskus, wie sie in einer Veränderung der entsprechenden Passage im Weltkatechismus sichtbar geworden ist, hat Jim Forest, internationaler ...

Weltkirchenrat feiert in Amsterdam seine Gründung vor 70 Jahren
Amsterdam, 22.08.18 (örkö) Mit einem Gottesdienst in der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Nieuwe Kerk in Amsterdam wird am Donnerstag, 23. August, das 70-Jahr-Jubiläum des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK/WCC) genau an dem Ort in den Niederlanden gefeiert, an dem die Organisation am 23. ...

In Sergijew Posad soll großangelegtes orthodoxes kulturelles Zentrum entstehen
Moskau, 18.08.18 (poi) In Sergijew Posad, der Klosterstadt östlich von Moskau, soll ein großangelegtes orthodoxes kulturelles Zentrum entstehen. Dies berichtete der Vorsitzende des Patriarchats-Gremiums für kirchliche Kunst, Architektur und Denkmalschutz, Erzpriester Leonid Kalinin, im Gespräch ...

Kirchen rufen zur Hilfe für die Flutopfer in Kerala auf
Trivandrum-Vatikanstadt-Genf, 18.08.18 (poi) Eine der Kernlandschaften des Ostchristentums, der stark christlich geprägte südindische Bundesstaat Kerala, wird von einer Hochwasserkatastrophe betroffen, die als die schwerste seit 1924 gilt. Die Zahl der Todesopfer wird mit mindestens 300 ...

„Wenn man Gefangener der Sünde ist, hilft auch kein Tomos“
Kiew, 17.08.18 (poi) „Wenn ein Mensch in der Gefangenschaft der Sünde ist, wird ihm auch kein Tomos helfen“: Ohne Namen zu nennen, bezog das Oberhaupt der autonomen ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats, Metropolit Onufri (Berezowskij) von Kiew, am Fest der Entschlafung der ...

Äthiopien: Regierungschef versichert den Patriarchen Wiederherstellung der Sicherheit im Ogaden
Addis Abeba, 16.08.18 (poi) Der äthiopische Ministerpräsident Ahmed Abiy hat bei einem Besuch im Patriarchenpalast in Addis Abeba gegenüber den beiden Patriarchen Abune Mathias und Abune Merkurios seine tiefe Betroffenheit und Sorge über die „tragischen Ereignisse“ im Ogaden (der somalisch ...

Sohn eines deutschen Offiziers gab russischen Nonnen 1941 nach Deutschland verbrachte Ikone zurück
Moskau-München, 14.08.18 (poi) Ein versöhnliches spirituelles Fest fand dieser Tage im russischen Borodino statt, einem kleinen Ort westlich von Moskau, an dem zwei Mal entscheidende Schlachten zwischen Angreifern aus dem Westen und russischen Verteidigern stattfanden – 1812, als Napoleon mit ...



suchen:

Druckversion