Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
161-180 von 3860 Einträgen

news

Balkan-Halbinsel: Bischöfe ringen mit Corona-Epidemie
Istanbul, 13.12.20 (poi) Der Apostolische Vikar von Istanbul (und Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz der Türkei), Bischof Ruben Tierrablanca Gonzalez, ist schwer an Covid-19 erkrankt. Vor zehn Tagen wurde festgestellt, dass der Bischof mit dem Coronavirus angesteckt ist, sein Zustand ...

Irak: Papstbesuch als Impuls zur „Pilgerreise der Bekehrung“
Bagdad, 10.12.20 (poi) Der angekündigte Besuch von Papst Franziskus im Irak werde für die Christen des Zweistromlands und des gesamten Nahen Ostens Gelegenheit sein, sich auf eine Pilgerreise der Bekehrung zu begeben und eine Rückkehr zu den ursprünglichen Quellen des Glaubens zu fördern. ...

Bartholomaios I.: „Es gibt einen ‚religiösen Revival‘“
Athen, 10.12.20 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. ist überzeugt, dass es derzeit einen „religiösen Revival“ gibt. Es gebe eine „dynamische spirituelle Bewegung“, sagte Bartholomaios I. bei der 2. Internationalen Konferenz über „Religiöse Diplomatie“ der Athener ...

Friedensgebet für Äthiopien und Eritrea im Zeichen der Bergpredigt
Wien, 09.12.20 (poi) Im Zeichen der Bergpredigt aus dem Matthäus-Evangelium stand am Dienstagabend das Ökumenische Friedensgebet für Äthiopien und Eritrea in der Wiener Canisiuskirche, zu dem „Pro Oriente“ und die Nationaldirektion für die katholische anderssprachige Seelsorge in ...

Neuer lateinischer Erzbischof für Izmir
Vatikanstadt-Ankara, 08.12.20 (poi) Papst Franziskus hat den aus Slowenien stammenden Minoritenpater Martin Kmetec zum neuen lateinischen Erzbischof der Ägäis-Metropole Izmir (früher als Smyrna geläufig) ernannt. Der 64-jährige Ordensmann hat bisher das Minoritenkloster mit der Santa ...

Syrien: Trauer um Metropolit Mor Silvanos Petros al-Nemeh
Damaskus, 08.12.20 (poi) Einer der angesehensten syrisch-orthodoxen Bischöfe, Metropolit Mor Silvanos Petros al-Nemeh, ist im Alter von 52 Jahren verstorben. Der Metropolit stammte aus dem Städtchen Sadad, einer ganz christlichen Gemeinde, die unter Führung ihres Bürgermeisters Suleiman Khalil ...

Erzbischof von Mosul zum Papstbesuch: „Unsere Leute tanzen vor Freude"
Bagdad, 08.12.20 (poi) „Wir sind glücklich, dass Papst Franziskus im März nach Mosul und in die Ninive-Ebene kommen wird. Unsere Leute tanzen vor Freude. Ich hoffe, dass viele von ihnen dank des Papstbesuchs in ihre Häuser und Heimatorte zurückkehren können“: Mit diesen Worten ...

Jerusalem: Wiedergutmachungsgottesdienst in der „Kirche aller Nationen“
Jerusalem, 07.12.20 (poi) Der lateinische Patriarch von Jerusalem, Pierbattista Pizzaballa, hat am Sonntag gemeinsam mit dem Apostolischen Nuntius in Israel (und Apostolischen Delegaten in Jerusalem), Erzbischof Leopoldo Girelli, und dem emeritierten Weihbischof Giacinto Boulos Marcuzzo in der ...

Maronitischer Kardinal bedauert Vertrauensverlust des libanesischen Staates
Beirut, 07.12.20 (poi) Der maronitische Kardinal-Patriarch Bechara Boutros Rai hat in seiner Sonntagspredigt bedauert, dass die internationale Gemeinschaft den Libanon nicht mehr als Staat behandle, sondern als „ein Volk in Schwierigkeiten, dem man Hilfen geben muss“. Dabei bezog sich der ...

Papst Franziskus will im März den Irak besuchen
Vatikanstadt-Bagdad, 07.12.20 (poi) Papst Franziskus wird im März 2021 den Irak besuchen. Dies wurde am Montag offiziell im Vatikan bestätigt. Matteo Bruni, der Leiter der „Sala Stampa“ des Heiligen Stuhls, erklärte, dass der Papst die Einladung der Republik Irak und der katholischen ...

Patriarch Bartholomaios I. würdigt die „Civilta‘ Cattolica“
Konstantinopel-Rom, 05.12.20 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat die Jesuiten-Zeitschrift „La Civilta‘ Cattolica“ gewürdigt, die ihr 170-Jahr-Jubiläum feiert. In einem Brief an den Chefredakteur P. Antonio Spadaro SJ schreibt der Patriarch von Konstantinopel, dem Neuen ...

Patriarch Theophilos III. verurteilt Brandstiftungsversuch in der „Kirche aller Nationen“ in Jerusalem
Jerusalem, 05.12.20 (poi) Der orthodoxe Patriarch von Jerusalem, Theophilos III., hat den versuchten Brandanschlag auf die (katholische) „Kirche aller Nationen“ im Garten Getsemani am Fuße des Ölbergs in Jerusalem scharf verurteilt. Der Patriarch sprach von einem „Hassverbrechen“, das ...

In Paris wurde ein bedeutsames Dokument interorthodoxer Versöhnung unterzeichnet
Paris, 05.12.20 (poi) Ein Dokument interorthodoxer Versöhnung wurde am Freitag, 4. Dezember, in Paris von den Metropoliten Emmanuel (Adamakis) und Jean (Renneteau) unterzeichnet. Metropolit Emmanuel gehört zum Patriarchat von Konstantinopel, in seiner Metropolie gibt es seit Juli ein ...

Adventliche Gebetsfeier als parlamentarische Online-Veranstaltung
Wien, 05.12.20 (poi) Eine parlamentarische Online-Veranstaltung der besonderen Art findet am Dienstag, 8. Dezember, ab 18 Uhr (bis ca. 19:30 Uhr) statt: Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bundesratspräsidentin Andrea Eder-Gitschthaler und das Komitee des Nationalen Parlamentarischen ...

„Äthiopien lebt momentan in einer Zeit extremer Fragilität“
Addis Abeba, 05.12.20 (poi) „Äthiopien lebt momentan in einer Zeit extremer Fragilität“: Dies betonte der Generalsekretär der katholischen Bischofskonferenz des Landes, P. Theshome Fikre, im Gespräch mit der katholischen Nachrichtenagentur „Fides“. Der Generalsekretär verwies darauf, ...

Jerusalemer Patriarch Pizzaballa: Es braucht Ausgleich von Verschiedenheit und Einheit
Jerusalem, 04.12.20 (poi) Der neue lateinische Patriarch von Jerusalem, Pierbattista Pizzaballa, hat am Freitag bei seinem feierlichen Einzug in die Grabeskirche („Anastasis“) betont, dass es die Aufgabe der Kirche sei, einerseits die verschiedenen Kulturen zu respektieren, aber zugleich auch ...

Wien: Gemeinsames Gebet um Frieden in Äthiopien und Eritrea
Wien, 03.12.20 (poi) „Pro Oriente“ und die Nationaldirektion für die katholische anderssprachige Seelsorge in Österreich laden in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der afro-asiatischen und lateinamerikanischen Gemeinden in der Erzdiözese Wien am Dienstag, 8. Dezember, um 18 Uhr in der ...

Neues Buch von Metropolit Arsenios
Wien, 03.12.20 (poi) Ein neues Buch des Wiener orthodoxen Metropoliten Arsenios (Kardamakis) ist soeben unter dem Titel „Und das Wort ist Fleisch geworden. Annäherungen an das Mysterium von Weihnachten“ im Verlag der orthodoxen Metropolie von Austria erschienen. In dem Buch werden die ...

Kirchlicher Friedensappell für Äthiopien
Addis Abeba, 02.12.20 (poi) Der äthiopisch-katholische Erzbischof von Addis Abeba, Kardinal Berhaneyesus Souraphiel, hat an die Gläubigen seines Landes appelliert, „den Brüdern und Schwestern in dieser Zeit zu helfen“, in der das Land wegen der Auseinandersetzung um Tigray unter Spannung ...

Syrisch-orthodoxer Patriarch traf österreichischen Botschafter
Bedauern über die negativen Auswirkungen der Sanktionen auf das syrische Volk Damaskus, 30.11.20 (poi) Der österreichische Botschafter in Syrien, Hans-Peter Glanzer, ist neuerlich mit dem syrisch-orthodoxen Patriarchen Mor Ignatius Aphrem II. zusammengetroffen, wie das Medienbüro des ...



suchen:

Druckversion