Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Beachten Sie bitte unsere Sommerschließzeiten: das Generalsekretariat ist von 1.-31. August 2017 wegen Urlaubs geschlossen.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sommer und freuen uns, Sie im Herbst wieder bei unseren PRO ORIENTE-Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!
  • PRO ORIENTE

    Die Stiftung PRO ORIENTE wurde von Kardinal Franz König noch während des Zweiten Vatikanischen Konzils am 4. November 1964 in Wien begründet. PRO ORIENTE arbeitet seither auf wissenschaftlicher Ebene und durch „Reisediplomatie“ an der Überwindung der Spaltung zwischen Römisch-Katholischer Kirche und Orthodoxen bzw. Orientalisch-Orthodoxen Kirchen.

    mehr PRO ORIENTE
  • Berichte

    Hinweisen möchten wir auf den PRO ORIENTE-Summer Course, der von 3.-6. Juli 2017 zum dritten Mal stattgefunden hat und wie in den Vorjahren sehr erfolgreich war. Den entsprechenden Bericht sowie weitere Berichte zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier

  • news

    „Der Ökumenismus widerspricht nicht der orthodoxen Lehre“ Entwurf des „Katechismus der russisch-orthodoxen Kirche“ zitiert im Abschnitt 6 („Grundlagen ...

    Katholische Patriarchen des Nahen Ostens appellieren an Papst Franziskus „Osservatore Romano“ verbreitet „Hilferuf“ – Exodus der orientalischen Christen bedeutet ...

    Polnische Pilgerfahrt nach Moskau im September Gemeinsames Gebet von Katholiken und Orthodoxen für den Frieden – Initiative des Aachener ...

    mehr News
  • Veranstaltungen

    mehr Veranstaltungen