Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Komiteesitzung 2015 Linz (Februar)

Pro Oriente Linz unter neuer Leitung

Militärkurat Stefan Gugerel folgt Dr. Dietmar Fiedler

Die Stiftung Pro Oriente – von Kardinal König gegründet – hat seit 1964 ein dichtes Netz an Beziehungen zu orthodoxen und orientalischen Kirchen geknüpft und ökumenische Impulse gesetzt, von denen die gesamte katholische Kirche profitert hat. In den Diözesen bemühen sich Sektionen, den spirituellen Reichtum der Orthodoxie in Erinnerung zu rufen und vor Ort Impulse für die Ökumene zu setzen. Dr. Dietmar Fiedler aus Puchenau (Mitte) hat acht Jahre die Sektion Linz geleitet, wofür ihm Bichof Dr. Ludwig Schwarz ganz herzlich dankte. Er betraute nun Militärkurat Stefan Gugerel (links) mit dieser Aufgabe.

Text übernommen von: http://www.kirchenzeitung.at/newsdetail/rubrik/pro-oriente-linz-unter-neuer-leitung/ (Josef Wallner)

Sektion: Linz