Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Oktober 2017

Freitag
6. Oktober 2017
19:00
Hat die Ökumene Zukunft?
  • Datum06. Oktober 2017, 19:00
  • Ort
      Serbisch-Orthodoxe Kirche, Veithgasse 3, 1030 Wien
  • Referierende
      u.a. Bischof ANDREJ (Cilerdzic), Bischof der Serbisch-Orthodoxe Diözese von Österreich und der Schweiz
      PD Dr. Michaela HASTETTER, ITI Trumau
      Dipl. Theol. Christian FÖLLER, Katholisch-Theologische Fakultät, Universität Münster/Deutschland
      Dr. Sergii BORTNYK, Kiewer Theologische Akademie/Ukraine
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Die gesellschaftlichen, politischen und auch kirchlichen Umbrüche stellen Menschen vor neue Herausforderungen. Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln, fällt angesichts der Schnelllebigkeit und Dynamiken, die zusammenwirken, schwer. Als Christen und Christinnen sind wir gefordert, die Welt mitzugestalten und besonders die Ökumene fordert uns heraus. Das Bemühen, den Versöhnungsprozess zwischen den Kirchen voranzutreiben, ist aktueller denn je. Die vielfältigen Antworten auf die Frage nach der Zukunft der Ökumene werden an diesem Abend von jungen ÖkumenikerInnen, Kirchenverantwortlichen und –mitarbeiterInnen beantwortet.

Programm

    18.00 Uhr Möglichkeit zur Vesper mit Bischof ANDREJ (Cilerdzic)
    19.00 Uhr Podiumsdiskussion

Partner


    Serbisch

Druckversion