Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

November 2019

Dienstag
26. November 2019
19:00 - 21:00
Lebendiges Kulturerbe in Gefahr – das Syrische Christentum zwischen Auswanderung und Assimilation

Abendveranstaltung des 6. COLLOQUIUM SYRIACUM

  • Datum26. November 2019, 19:00 - 21:00 Uhr
  • Ort
      Prälatensaal, Schottenstift
      Benediktinerabtei
      „Unserer Lieben Frau zu den Schotten“
      Freyung 6
      1010 Wien

  • Referierende
      Begrüßung:
      Dr. Alfons M. KLOSS, Präsident der Stiftung PRO ORIENTE
      Erzbischof Mar Boulos MATAR, Maronitische Kirche, Beirut (Libanon)
      Keynotes:
      Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin TAMCKE, Theologische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen (Deutschland)
      Univ.-Prof. em. Dr. Dr. h.c. Theresia HAINTHALER, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt/Main (Deutschland)
      Discussion:
      Mar Antoine AUDO SJ, Chaldean Catholic Church, Bishop of Aleppo (Syria)
      Mar Awa ROYEL, Assyrian Church of the East, Bishop of California (USA)
      Dr. Wafa GOUSSOUS, National Director, Orthodox Initiative/Middle East Council of Churches (MECC), Amman (Jordan)
      Dr. Erica HUNTER, Senior Lecturer, School of History, Religions and Philosophies, SOAS University of London (GB)
      Moderation:
      Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. WINKLER, Chairman, PRO ORIENTE Commission „Forum Syriacum“

  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des PRO ORIENTE-Syriac Dialogue findet von 25.-29. November 2019 das 6. PRO ORIENTE-Colloquium Syriacum in Wien statt. In diesem Rahmen lädt PRO ORIENTE herzlich am 26. November zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein.
Um Anmeldung wird gebeten unter:
office@pro-oriente.at


Programm

Druckversion