Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente

Requiem für Philipp Harnoncourt in Graz

Am Mittwoch, den 1. Juli wird im Grazer Dom um 17:00 Uhr das Requiem für Philipp Harnoncourt gefeiert. Dem Requiem in Graz wird auch ein Requiem in Wien folgen, dessen genauer Termin derzeit aber noch nicht bekannt ist. Der bekannte Theologe und em. Domkapitular der Diözese Graz-Seckau, der am 25. Mai 2020 im 90. Lebensjahr heimgegangen ist, wurde am 6. Juni in Grundlsee im Kreise der Familie beigesetzt. Philipp Harnoncourt galt als Vorkämpfer der Ökumene und hatte sich dem Auftrag
"Ut unum sint" bedingungslos hingegeben. mehr
Aufgrund der Corona-Pandemie bedingten Maßnahmen wird um Anmeldung gebeten unter:
Dompfarramt, 8010 Graz, Burggasse 3; Tel.: 0316 82 16 83, E-Mail: graz-dom@graz-seckau.at
  • PRO ORIENTE

    The PRO ORIENTE Foundation was initiated by (the then Archbishop of Vienna,) Cardinal Franz König in Vienna on 4 November 1964 while the Second Vatican Council was still in progress. Ever since then, PRO ORIENTE has worked to overcome the schism between the Roman Catholic Church and the Orthodox and Oriental Orthodox Churches at a scientific level and by means of “travelling diplomacy”.

    read more
  • Im Dienst der Einheit: Ein Mann von Format

  • news

    more news
  • Events

    more events


Druckversion