Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

März 2010

Freitag
19. März 2010
19:00
Kardinal König und die Religionswissenschaft

Perspektiven des interreligiösen Dialogs in einer globalen Welt

Kardinal König Gedenkvorlesung
  • Datum19. März 2010, 19:00
  • Ort
      Karl Rahner Saal, Kardinal König Haus
      Kardinal König Platz 3, 1130 Wien
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Ein halbes Jahr vor seinem Tod hat Kardinal König im Oktober 2003 bei der Präsentation des von Johann Figl herausgegebenen „Handbuchs Religionswissenschaft“ an der Universität Wien gesagt: „Religion gehört zum Wesen des Menschen. Das ist eine Schicksalsfrage für den Menschen“. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat er damit eine zentrale, gesellschaftliche hoch aktuelle Thematik ausgesprochen, deren Relevanz ihn aber schon von seiner Jugend an bewegt hatte. Ihn habe die Frage der verschiedenen Religionen schon als Gymnasiast berührt, und die Frage nach dem Wert und der Bedeutung der anderen Religionen müsse weiter verfolgt werden, wie er ebenfalls bei diesem Anlass sagte.
Kardinal König hat durch seine religionswissenschaftlichen Studien und interreligiösen Begegnungen in maßgeblicher Weise den Dialog geprägt. Auf einige seiner besonders heute gültige n Beiträge möchte die Vorlesung eingehen.

Prof. DDr. Johann Figl, Vorstand des Instituts für Religionswissenschaft an der Katholisch Theologischen Fakultät der Universität Wien

Programm

    Anlässlich des 6. Todestages von Kardinal Franz König:

    Vortrag von
    Univ.-Prof. Dr. Johann Figl

    über

    "Kardinal König und die Religionswissenschaft.
    Perspektiven des interreligiösen Dialogs in einer globalen Welt"


    anschließend Agape

Partner


  • Kardinal König Haus
  • Kardinal König Stiftung

  • Forum Zeit und Glaube

Druckversion