Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Mai 2010

Mittwoch
26. Mai 2010
Neutralität und Kooperation

Probleme des österreichischen Religionsrechts

Vortrag
  • Datum26. Mai 2010
  • Ort
      Otto-Mauer-Zentrum
      Währingerstr. 2-4, 1090 Wien
  • Referierende
      Referent: MR Dr. Werner Jisa, ehem. juristischer Mitarbeiter am Verwaltungsgerichtshof, im BMUKK verantwortlich für Schulwesen, zuletzt auch Leiter des Kultusamtes.
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

Kreuzurteil, Minarettverbot, Burkaverbot - man könnte glauben, religionsrechtliche Themen gäbe es nur im Ausland. Die religiös-weltanschauliche Neutralität als österreichisches Verfassungsprinzip zeigt sich als "distanzierende Neutralität", aber auch als "hereinnehmende Neutralität" der Kooperation. Das ist nicht unbestritten und führte zur Verurteilung beim Europäischen Gericht für Menschenrechte.

Partner


  • Katholischer Akademikerverband

Druckversion