Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Juni 2010

Mittwoch
23. Juni 2010
19:00
Kirche-Gesellschaft-Ökumene

Eine griechisch-orthodoxe Perspektive

Vortrag
  • Datum23. Juni 2010, 19:00
  • Ort
      Otto-Mauer-Zentrum
      Währingerstr. 2-4
      1090 Wien
  • SektionWien
  • Statusöffentlich

ÖKUMENE
Katerina Karkala-Zorba/Brüssel

Ein im April 2009 im Internet veröffentlichtes "Glaubensbekenntnis gegen den Ökumenismus" wurde von tausenden orthodoxen Gläubigen unterzeichnet. Gleichzeitig blicken wir auf 30 Jahre offiziellen katholisch-orthodoxen Dialog zurück (1980-2010). Die Theologin Katerina Karkala-Zorba beleuchtet den Umbruch der sozialen Struktur Griechenlands und entwickelt Perspektiven für die Ökumene.

Dr. Katerina Karkala-Zorba studierte in Thessaloniki und Paris orthodoxe Theologie, war Ko-Präsidentin des Ökumenischen Forums Christlicher Frauen in Europa. Sie ist Mitglied des Exekutivausschusses der Kommission Kirche und Gesellschaft der Konferenz Europäischer Kirchen. Sie lebt z.Zt. mit ihrer Familie in Brüssel und berät die Vertretung der Kirche von Griechenland bei der EU.

Partner


  • Forum Zeit und Glaube

Druckversion