Pro Oriente Logo

Wenn die großen nichts
machen, dann sollen die
kleinen beginnen.

Kardinal Franz König

Pro Oriente

Termine

Oktober 2015

21. Oktober 2015 17:00 Uhr
Kirchen in der Krise

Der Konflikt in der Ukraine und die Lage der Kirchen vor Ort

Symposium
  • Datum / Zeit21. Oktober 2015 17:00 Uhr
  • Ort
      HYPO Oberösterreich
      Landstraße 38, 4020 Linz
      Parkmöglichkeiten: Tiefgarage Rudigierstr. 4
  • Referierende
      OBERST THOMAS RAPATZ
      Leiter der Führungsabteilung der Landesverteidigungsakademie und von 2005 bis 2010 österreichischer Militärattaché in der Ukraine

      DR. CHRISTIAN WAGNSONNER
      Experte für Militärethik, Religion und Gewalt, Militärische Einsätze aus Sicht der christlichen Kirchen am Institut für Religion und Frieden des Österreichischen Militärordinariates

      MAG. KHRYSTYNA FOSTYAK
      Mitarbeiterin im Generalsekretariat der Stiftung PRO ORIENTE, Doktorandin am Institut für Historische Theologie, Universität Wien
  • SektionLinz
  • Statusöffentlich

Flüchtende und Asylsuchende aus dem Vorderen Orient und Nordafrika prägen zur Zeit die Titelseiten der Zeitungen, doch der Konflikt vor der Haustüre, in der Ukraine, ist nicht beendet.


In Fortsetzung unseres Symposiums des Jahres 2014 lädt die Sektion Linz der Stiftung PRO ORIENTE zu einem weiteren Symposium, bei dem drei ausgewählte Referierende ihr Expertenwissen zu diesem Konfliktraum präsentieren, der – 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg soll auch das erwähnt sein – vor nicht allzu langer Zeit zum Teil zu Österreich gehörte und auch religiös durch diese unterschiedlichen Aufteilungen geprägt wurde.

Programm

    17.00 Uhr Begrüßung und Gebet um Frieden
    MMag. Stefan GUGEREL, Vorsitzender PRO ORIENTE, Sektion Linz

    17.15 Uhr „Die militärische Situation in der Ukraine“
    Referent: Oberst Thomas RAPATZ MSD, Landesverteidigungsakademie

    18.00 Uhr „Die Stellungnahme der katholischen Kirche zum Konflikt in der Ukraine“
    Referent: Dr. Christian WAGNSONNER, Institut für Religion und Frieden


    18.30 Uhr „Kirchen zwischen den Fronten im Konfliktraum Ukraine“
    Referentin: Mag. Khrystyna FOSTYAK, Mitarbeiterin im Generalsekretariat der Stiftung Pro Oriente

    19.00 Uhr Diskussion
    19.30 Uhr kleine Bewirtung

Druckversion