Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
121-140 von 3622 Einträgen

news

Ukraine: Selenskij telefonierte mit Papst Franziskus
Vatikanstadt-Kiew, 07.06.20 (poi) Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij hat Papst Franziskus neuerlich zu einem Besuch seines Landes eingeladen. Bei einem Telefongespräch am 5. Juni erneuerte Selenskij die Einladung, die er bereits bei seinem Vatikan-Besuch am 8. Februar ausgesprochen ...

Seit 100 Jahren diplomatische Beziehungen zwischen Vatikan und Bukarest
Vatikanstadt-Bukarest, 07.06.20 (poi) Die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und Rumänien bestehen seit 100 Jahren. Der rumänische Botschafter beim Heiligen Stuhl, Liviu Zapirtan, hat jetzt die Entwicklung der Beziehungen zwischen einem orthodox geprägten Land und dem Zentrum ...

Päpstlicher Rat für die Einheit der Christen besteht seit 60 Jahren
Vatikanstadt, 05.06.20 (poi) Der (heute von Kardinal Kurt Koch geleitete) Päpstliche Rat für die Einheit der Christen besteht seit 60 Jahren: 1960 wurde das Sekretariat für die Einheit der Christen von Papst Johannes XXIII. begründet. Am Freitag, 5. Juni, galt es, das 60-Jahr-Jubiläum zu ...

USA: Orthodoxe Bischöfe engagieren sich für Überwindung des Rassismus
Washington, 05.06.20 (poi) Die Auseinandersetzung um die Überwindung des Rassismus in den USA hat auch in den vielen ostkirchlichen Gemeinden des Landes großen Widerhall gefunden. Der Exekutivausschuss der „Versammlung der kanonischen orthodoxen Bischöfe“ hat die „aufrichtige ...

„Bischof Padovese hat die Türkei geliebt“
Rom-Ankara, 04.06.20 (poi) “Über Luigi Padovese kann man sagen, dass er - wie der Heilige Papst Johannes XXIII. – die Türkei und die Menschen des Landes geliebt hat“: Dies betonte der Kapuziner Luca Bianchi, Dekan des Instituts für Spiritualität der Päpstlichen Universität ...

Wien: Pfingstgebet mit dem rumänisch-orthodoxen Metropoliten
Wien, 05.06.20 (poi/örkö) Am orthodoxen Pfingstmontag (8. Juni) wird es in Wien eine „Ökumenische Begegnung im Gebet“ unter dem Titel „Pfingstzeit – Kirchenzeit“ geben. Die „Begegnung im Gebet“ ist eine gemeinsame Initiative des Vorstands des Ökumenischen Rates der Kirchen in ...

Weltkirchenrat verschiebt wegen Corona-Krise seine Vollversammlung
Genf, 04.06.20 (poi/örkö) Der Exekutivausschuss des Weltkirchenrats hat im Auftrag des Zentralausschusses und in enger Abstimmung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), anderen gastgebenden Kirchen und lokalen Partnern beschlossen, die ursprünglich für September 2021 in Karlsruhe ...

Metropolit von Tschuwaschien wurde Opfer der Coronavirus-Epidemie
Moskau, 03.06.20 (poi) Ein dritter russisch-orthodoxer Bischof ist Opfer der Coronavirus-Epidemie geworden: Am Montag starb Metropolit Warnawa (Kedrow) von Tscheboksary und Tschuwaschien an Komplikationen infolge des Coronavirus. Der Metropolit war 89 Jahre alt und seit April 2018 der älteste ...

Orthodoxe Kirchen in Moskau werden am 6. Juni wieder geöffnet
Moskau, 02.06.20 (poi) Mit dem Segen von Patriarch Kyrill werden die orthodoxen Kirchen in Moskau am Samstag, 6. Juni, wieder öffnen. Die Gotteshäuser waren rund zwei Monate für die Gläubigen verschlossen gewesen (ab dem Beginn der Heiligen Woche am 13. April). Bereits am Dienstag wurden die ...

Neuer Apostolischer Nuntius in Moskau
Vatikanstadt-Moskau, 02.06.20 (poi) Der neue Apostolische Nuntius in Moskau ist Erzbischof Giovanni d’Aniello. Papst Franziskus hat den bisherigen Apostolischen Nuntius in Brasilia am Montag mit der Aufgabe des päpstlichen Vertreters bei der Russischen Föderation betraut. Erzbischof d’Aniello ...

Salzburg & Wien: Ökumene-Akzente zum Pfingstfest
Salzburg-Wien, 01.06.20 (poi/örkö) Die ökumenische Bedeutung des Pfingstfestes wird in Salzburg und Wien deutlich gemacht. Im Salzburger Dom fand am Pfingstsonntagabend der feierliche und farbenprächtige Abschluss des Pfingstfestes in Form eines „Ökumenischen Abendlobs“ statt. Es war ...

Seelenmessen in Graz und Wien für Philipp Harnoncourt
Graz, 30.05.20 (poi) Bei zwei Seelenmessen in Graz und Wien wird des vor kurzem heimgegangenen Vorkämpfers der Ökumene zwischen Ost- und Westkirche, Philipp Harnoncourt, gedacht werden. Die Daten stehen noch nicht fest. Weit über die Grenzen der Steiermark – und Österreichs – hinaus wird ...

Weltweite Gebetsinitiativen zu Pfingsten, dem „Geburtstag der Kirche“
Vatikanstadt-Genf, 29.05.20 (poi) Das Pfingstfest ist der „Geburtstag der Kirche“, wie in der Apostelgeschichte nachzulesen ist: Aus diesem Anlass findet am Pfingstsamstag, 30. Mai, in den vatikanischen Gärten auf dem Hintergrund der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen ein weltweites ...

Griechenland: Ostern wurde “nachgefeiert”
Athen, 28.05.20 (poi) Zum feierlichen Abschluss der Osterzeit (Apodosis) fanden in den orthodoxen Kirchen Griechenlands wieder öffentliche Gottesdienste statt. Die meisten Gläubigen feierten in den Vorhöfen und Gartenanlagen der Gotteshäuser mit, empfingen dort die Heilige Kommunion und nahmen ...

Indischer Ökumene-Pionier P. Chediath 75
New Delhi-Wien, 28.05.20 (poi) Einer der Vorkämpfer der Ökumene in Südindien, P. George Geevarghese Chediath, wird am Freitag 75. P. Chediath gehört der syro-malankarischen Kirche an, einer mit dem Papst in voller Gemeinschaft stehenden katholischen Ostkirche, die 1930 aus der Initiative von ...

„Pro Oriente“ trauert um Philipp Harnoncourt
Graz-Wien, 26.05.20 (poi) Mit Kirche und Öffentlichkeit trauert die Stiftung „Pro Oriente“ um Philipp Harnoncourt, der in der Nacht zum Dienstag im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Er zählte zu den theologischen Vordenkern in der ökumenischen Annäherung zwischen katholischer und ...

Ökumenischer Rat der Kirchen plädiert für Grundsicherung
Wien, 25.05.20 (örkö) Im Hinblick auf die wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona-Pandemie plädiert der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) für eine Grundsicherung für alle Menschen in Österreich. In einer bei der jüngsten Vorstandssitzung des ÖRKÖ beschlossenen ...

Kirchen in Österreich solidarisch mit Kirchenführern des Heiligen Landes
Wien, 25.05.20 (örkö) Der Vorstand des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) hat in einer Resolution zur Diskussion um die Pläne zur Annexion palästinensischen Territoriums durch Israel Stellung genommen und sich die Forderungen der christlichen Kirchenführer im Heiligen Land ...

Gedächtnis an die Opfer des Völkermords an den Christen im Osmanischen Reich
Berlin-Jerusalem, 21.05.20 (poi) Am gemeinsamen Berliner Mahnmal für die armenischen, griechischen iund assyrischen Opfer des Völkermords an den christlichen Bürgern des Osmanischen Reiches von 1914 bis 1923 wurde aus Anlass des Erinnerungstages an den Völkermord an den Pontus-Griechen (19. ...

„Für Dialog und Menschenwürde“
Vatikanstadt-Konstantinopel-Moskau, 19.05.20 (poi) Unter dem Titel „Für Dialog und Menschenwürde“ hat die offiziöse vatikanische Tageszeitung „L’Osservatore Romano“ am Montag einen persönlichen Artikel des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. zum 100. Jahrestag der Geburt von ...



suchen:

Druckversion