Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
141-160 von 2444 Einträgen

news

Moskauer Patriarchat veröffentlicht Entwurf eines “Katechismus der russischen orthodoxen Kirche”
Moskau, 25.07.17 (poi) Das Moskauer Patriarchat hat den Entwurf eines “Katechismus der russischen orthodoxen Kirche” veröffentlicht (http://theolcom.ru) und zur Diskussion gestellt. Der Entwurf wurde von der Biblisch-Theologischen Kommission des Heiligen Synods erarbeitet, deren Vorsitz ...

Aleppo: Opfer sollen würdig bestattet werden
Damaskus, 25.07.17 (poi) Eine würdige Bestattung der in Aleppo getöteten Christen will das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ermöglichen. 45.000 Euro würden bereitgestellt, um eine Restaurierung der durch den Krieg zerstörten Grabstätten und die Exhumierung und ...

Skepsis der Christen gegen die kurdischen Autonomiepläne in der syrischen Djazira
Damaskus-Hassake, 24.07.17 (poi) Der syrisch-katholische Erzbischof von Hassake (und Nusaybin), Jacques Behnan Hindo, hat in einem Gespräch mit der katholischen Nachrichtenagentur „Fides“ die Skepsis der Christen in der Djazira (der syrischen Provinz zwischen Euphrat und Tigris) im Hinblick ...

Spannungen um Absetzung eines christlichen Bürgermeisters in der Ninive-Ebene
Bagdad-Erbil, 24.07.17 (poi) Eine umstrittene Maßnahme in der traditionell von Christen bewohnten Kleinstadt Alqosh in der Ninive-Ebene hat zu politischen Spannungen geführt. Der christliche Bürgermeister Fayez Abed Jawahreh wurde auf Antrag des Vorsitzenden des provisorischen Provinzrates von ...

Tempelberg: Weltkirchenrat schließt sich der Erklärung der Jerusalemer Bischöfe an
Genf-Jerusalem, 21.07.17 (örkö/poi) Der Weltkirchenrat hat sich die Erklärung der Jerusalemer Patriarchen und Bischöfe im Hinblick auf den Status quo auf dem Tempelberg zu eigen gemacht. Der stellvertretende Generalsekretär des Weltkirchenrats (und Direktor des Ökumenischen Instituts in ...

„Ökumene der Reliquien“ zwischen Rom und Moskau geht weiter
Moskau-Rom, 17.07.17 (poi) Die „Ökumene der Reliquien“ zwischen der katholischen Kirche in Italien und der russisch-orthodoxen Kirche geht weiter. Die Marchesa Immacolata Solaro del Borgo – die seit 25 Jahren immer wieder nach Russland fährt und Kirchen und Klöster mit Reliquien beschenkt ...

Koptische Kirche: Fünf Prozent der Arbeitsplätze für Behinderte reserviert
Kairo, 16.07.17 (poi) Der koptisch-orthodoxe Papst-Patriarch Tawadros Il hat bestimmt, dass fünf Prozent der Arbeitsplätze in den kirchlichen Einrichtungen Ägyptens ab sofort für Menschen mit Behinderung zur Verfügung gestellt werden. Diese Quotenregelung gilt laut „Copts United“ auch ...

Jordanien: Katholisch-anglikanische „Ökumene des Dienstes an den Armen“
Amman, 16.07.17 (poi) Die anglikanische Diözese Jerusalem hat mit der Caritas Jordanien eine Partnerschaft im Interesse syrischer Flüchtlingskinder geschlossen, die als interessantes Beispiel einer „Ökumene des Dienstes an den Menschen am Rand“ bezeichnet wird. Der anglikanische Bischof von ...

Kardinal-Erzbischof von Lyon feierte Dankgottesdienst für die Befreiung von Mosul
Paris-Bagdad, 15.07.17 (poi) Kardinal Philippe Barbarin, Erzbischof von Lyon und Primas von Gallien, hat am Freitagabend in der Kathedrale Saint Jean in der Rhone-Metropole einen Dankgottesdienst für die Befreiung von Mosul aus der Hand der IS-Terroristen gefeiert. Die Erzdiözese Lyon ist mit der ...

Erster Aktionsplan für religiöse Führungspersönlichkeiten, die Aufhetzung zur Gewalt verhindern wollen
New York, 15.07.17 (örkö) Der erste „Aktionsplan für religiöse Führungspersönlichkeiten, die Aufhetzung zur Gewalt verhindern wollen“ wurde am Freitag von UN-Generalsekretär Antonio Guterres am Sitz der Vereinten Nationen in New York präsentiert. Der Aktionsplan wurde in zwei Jahren ...

Katholisch-orthodoxe Kommission fand zu Kardinal Stepinac keine gemeinsame Position
Vatikanstadt, 13.07.17 (poi) Die gemischte katholisch-orthodoxe Kommission zur Analyse des Lebens des 1960 verstorbenen kroatischen Kardinal-Primas Alojzije Stepinac ist auch bei ihrer jüngsten Zusammenkunft in der vatikanischen „Domus Sanctae Marthae“ zu keiner gemeinsamen Position im ...

Erstmals wurde der Kardinal-König-Förderpreis verliehen
Wien, 27.06.17 (poi/kk) Zu einem kleinen Fest im Sinn der interreligiösen Dialogbemühungen von Kardinal Franz König wurde am Montagabend im Wiener Kardinal-König-Archiv die Überreichung des ersten Kardinal-König-Förderpreises für fünf junge Theologinnen, die im Rahmen der Gruppe SIRD ...

Papst will volle Einheit mit orthodoxer Kirche
Vatikanstadt, 27.06.17 (poi) Papst Franziskus hat am Dienstagmorgen bei der Begegnung mit der Delegation aus Konstantinopel, die unter Leitung von Erzbischof Job (Getcha) zum Patronatsfest der Kirche von Rom in den Vatikan gekommen ist, eine vielbeachtete Festlegung im Hinblick auf die angestrebte ...

Offizielle Delegation aus Konstantinopel beim Papst
Vatikanstadt, 26.06.17 (poi) Eine offizielle Delegation des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel wird am Dienstagmorgen, 27. Juni, um 9.30 Uhr von Papst Franziskus empfangen. Die Delegation wird von Erzbischof Job (Getcha) geleitet, der seit dem Vorjahr orthodoxer Ko-Präsident der ...

Patriarch setzt sich für von Abschiebung bedrohte Chaldäer in den USA ein
Washington-Bagdad, 26.06.17 (poi) Mit „Trauer und Sorge“ beobachte die chaldäisch-katholische Kirche die Maßnahmen zur Ausweisung von 144 aus dem Irak stammenden Personen – fast alles Christen – aus den USA. Dies betont der chaldäisch-katholische Patriarch Mar Louis Raphael Sako in ...

Byzantinische Liturgie im römischen Petersdom
Vatikanstadt, 26.06.17 (poi) Mehr als 6.000 griechisch-katholische Gläubige aus aller Welt, aus der Ukraine, aus Polen, aus Weißrussland, aber auch aus Nordamerika versammelten sich am Sonntag im römischen Petersdom, um bei der vom unierten Großerzbischof von Kiew und Halytsch, Swjatoslaw ...

Fatima: Maronitischer Patriarch weihte den Libanon der Gottesmutter
Lissabon-Beirut, 25.06.17 (poi) Der maronitische Patriarch, Kardinal Bechara Boutros Rai, hat am Sonntag im portugiesischen Heiligtum Fatima den Libanon und den ganzen Nahen Osten der Fürbitte der Gottesmutter anvertraut. Die Weihe an das Unbefleckte Herz Marias war der Höhepunkt des ...

Moskauer Patriarchat verzeichnet Zunahme der Zahl der Priesteramtskandidaten
Moskau, 26.06.17 (poi) In der russisch-orthodoxen Kirche nimmt die Zahl der Priesteramtskandidaten stark zu. Nach Angaben des Komitees für Bildungsfragen des Moskauer Patriarchats ist die Zahl der jungen Leute, die in ein Priesterseminar eintreten, im Vorjahr um 19 Prozent auf 1.593 Studenten ...

Tauziehen um die politische Zukunft der Ninive-Ebene wird härter
Brüssel, 25.06.17 (poi) Eine hochrangige Konferenz über die politische Zukunft der Ninive-Ebene – Heimat einer christlichen Bevölkerung mit 2.000-jähriger Tradition – wird von 28. bis 30. Juni am Brüsseler Sitz des Europäischen Parlaments (EP) stattfinden. Veranstaltet wird die Konferenz ...

Eine „zärtliche Geste des Papstes“ für die leidenden Syrer
Vatikanstadt-Damaskus, 24.06.17 (poi) Er sei „gleichsam in Begleitung der 23 Millionen Syrer“ am Freitag zu Papst Franziskus gegangen, um einen neuerlichen Einsatz des Heiligen Stuhls für ein Ende der Gewalt zu erbitten, berichtete der Apostolische Nuntius in Damaskus, Kardinal Mario Zenari, ...



suchen: