Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
941-960 von 3622 Einträgen

news

Christen wollen im Nahen Osten bleiben
Bari, 07.07.18 (poi) Das Friedensgebet von Bari beweise, dass die kirchlichen Führungspersönlichkeiten im Gebet für den Frieden und das Wohlergehen aller Bewohner des Nahen Ostens vereint sind, betonte der syrisch-orthodoxe Patriarch Mor Ignatius Aphrem II. im Gespräch mit der italienischen ...

Kirche in Moldawien gedachte der Opfer der stalinistischen Repression
Chisinau, 06.07.18 (poi) In Moldawien läuteten am Freitag um 10 Uhr alle Glocken der orthodoxen Kirchen zehn Minuten lang zum Gedenken an die Opfer der stalinistischen Repression. In vielen Kirchen wurde am Freitag auch ein Requiem für die Opfer zelebriert. Der 6. Juli wurde in Moldawien zum ...

Russland: Fußball-Fans sind auch an der orthodoxen Kirche interessiert
Moskau, 04.07.18 (poi) Die Fans, die zur Fußball-WM nach Russland gekommen sind, interessieren sich auch für die orthodoxen Kirchen. Viele Kirchen und Klöster richten sich auf diese zumeist nichtorthodoxen Besucher ein. Als besonderer Hit haben sich zum Beispiel die Glockenspielkonzerte des ...

Serbischer Patriarch empfing ukrainischen Präsidenten Poroschenko
Belgrad, 05.07.18 (poi) Das diplomatische Kontaktkarussell um die umstrittene Frage der Autokephalie für die gespaltene orthodoxe Kirche in der Ukraine dreht sich weiter: Am 3. Juli empfing der serbische Patriarch Irinej in Belgrad den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Der Patriarch ...

CSI-Österreich fordert Religionsfreiheit im Iran
Wien, 04.07.18 (poi) Aus Anlass des Staatsbesuchs des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani hat CSI-Österreich auf die mangelnde Religionsfreiheit im Iran hingewiesen. Noch nie seien im Iran so viele Christen aufgrund ihres Glaubens unterdrückt, verfolgt und verurteilt worden wie jetzt. ...

Umbrische Bischöfe auf „ökumenischer Pilgerfahrt“ in Armenien
Jerewan, 03.07.18 (poi) Die katholischen Bischöfe der italienischen Region Umbrien führen derzeit eine „ökumenische Pilgerfahrt“ nach Armenien durch. Die Bischofsdelegation unter Leitung des Erzbischofs von Spoleto und Norcia, Renato Boccardo, will „den Reichtum der christlichen Tradition ...

Athos-Mönche lehnen Kompromiss im Namensstreit mit Mazedonien scharf ab
Athen, 03.07.18 (poi) Die Mönche vom Berg Athos lehnen den Kompromiss im Namensstreit um die Republik Mazedonien ab. Bekanntlich hatten sich die Regierungschefs aus Athen und Skopje darauf geeinigt, dass der Staat, der international noch unter FYROM (Former Yugoslav Republic of Macedonia) ...

St. Pölten: Katholisches Gotteshaus wurde an die rumänisch-orthodoxe Gemeinde übergeben
St. Pölten, 02.07.18 (poi) In der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten hat die katholische Diözese ein bisher katholisches Gotteshaus – die Filialkirche in St. Pölten-Harland - an die wachsende rumänisch-orthodoxe Gemeinde übergeben. Bei einer Feier in der Filialkirche ...

Ökumenisches Patriarchat hat nie auf seine „kanonischen Rechte“ in der Ukraine verzichtet
Konstantinopel, 01.07.18 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat am Sonntag neuerlich betont, dass sich die Kirche von Konstantinopel als „Mutterkirche“ um die Einheit der Orthodoxie in der Ukraine bemühen müsse, denn die orthodoxe Kirche in der Ukraine verdanke ihre Taufe der ...

Serbien-Besuch des Kardinal-Staatssekretärs im Zeichen des diplomatischen Fingerspitzengefühls
Belgrad-Podgorica, 01.07.18 (poi) Mit der Eröffnung und Segnung des neuen Sitzes der multinationalen katholischen Kyrill-Method-Bischofskonferenz in Novi Sad hat Kardinal-Staatssekretär Pietro Parolin am Sonntag seinen politisch wie ökumenisch überaus bedeutsamen Besuch in Serbien (und zuvor ...

Papstbesuch in Lettland mit ökumenischem Akzent
Riga-Vatikanstadt, 30.06.18 (poi) Mit einem deutlichen ökumenischen Akzent haben die lettischen Bischöfe im Hinblick auf den am 24. September bevorstehenden Besuch von Papst Franziskus einen „Brief an die Priester und das ganze Volk Gottes“ veröffentlicht. Vor 25 Jahren habe Papst Johannes ...

Ukraine-Schisma: Am 9. Juli kommt Delegation aus Konstantinopel nach Moskau
Athen-Kiew, 29.06.18 (poi) „Überaus bedeutsam“ ist für den Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), die Feststellung des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. bei der Begegnung mit einer Delegation von Hierarchen der autonomen, mit Moskau ...

Chaldäischer Patriarch erhebt in Rom neuerlich die Forderung nach gleichen Bürgerrechten für die Christen
Rom, 28.06.18 (poi) Die Forderung nach gleichen Bürgerrechten für die Christen in den Staaten des Nahen Ostens formulierte der chaldäisch-katholische Patriarch Mar Louis Raphael Sako am Mittwochabend bei einer Solidaritätsveranstaltung der italienischen Sektion von „Kirche in Not“ auf dem ...

Weltkirchenrat verlangt wieder Freilassung der entführten Metropoliten von Aleppo
Genf, 28.06.18 (poi/örkö) Die Freilassung der beiden Aleppiner Metropoliten Mor Gregorios Youhanna Ibrahim und Boulos Yazigi hat der Zentralausschuss des Weltkirchenrats (WCC) bei seiner jüngsten Versammlung neuerlich gefordert, wie am Mittwochabend in Genf mitgeteilt wurde. Die beiden ...

Situation der Christen im Nahen Osten war ein Hauptthema bei der Begegnung des Papstes mit Präsident Macron
Paris-Vatikanstadt, 27.06.18 (poi) Die Situation der Christen im Nahen Osten war ein Hauptthema bei der Begegnung von Papst Franziskus mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, berichten französische Medien. Macron führe damit eine Tradition fort, die bis ins 16. Jahrhundert ...

Ukraine: Griechisch-katholische Kirche empört über die Überfälle auf Roma und Sinti
Kiew, 26.06.18 (poi) Die ukrainische griechisch-katholische Kirche hat „mit Sorge und Empörung“ auf die zunehmenden Überfälle auf Wohnstätten von Roma und Sinti in der Ukraine reagiert. Zuletzt hatte ein solcher Überfall im Bereich von Lemberg (Lwiw) ein Todesopfer und mehrere Verletzte, ...

Ukraine: Konstantinopel und Moskau wollen sich nicht auseinanderdividieren lassen
Konstantinopel-Kiew, 25.06.18 (poi) Die orthodoxen Patriarchate von Konstantinopel und Moskau wollen sich durch das ukrainische Schisma nicht auseinanderdividieren lassen. Am Samstag traf eine hochrangige Delegation der (autonomen) ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats im Phanar ...

Wien: Hommage für Rhigas Fereos, den Vordenker der griechischen Freiheit
Wien, 25.06.18 (poi) Als ein Vorbild auch für das vereinte Europa von heute hat Metropolit Arsenios (Kardamakis) den großen griechischen Aufklärer und Freiheitskämpfer Rhigas Fereos Velestinlis gewürdigt. Bei der Eröffnung einer dreitägigen Hommage für den vor 220 Jahren von den Osmanen in ...

Neuer Patriarchensitz der syrisch-orthodoxen Kirche im libanesischen Atchaneh eingeweiht
Beirut, 23.06.18 (poi) Mit besonderen Akzenten fand am 22. Juni im libanesischen Atchaneh die Segnung und Eröffnung des neuen syrisch-orthodoxen Patriarchensitzes statt: Der libanesische Staatspräsident Michel Aoun war mit zahlreichen Vertretern des politischen, religiösen und kulturellen Lebens ...

Papstorden für bisherigen „Pro Oriente“-Präsidenten Johann Marte
Wien, 23.06.18 (poi) Die außerordentliche Vorfeldrolle von „Pro Oriente“ für die ökumenischen Bemühungen des Papstes unterstrich Kardinal Christoph Schönborn am Freitagabend bei einem Festakt aus Anlass des Abschieds des scheidenden „Pro Oriente“-Präsidenten Johann Marte. Kardinal ...



suchen:

Druckversion