Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
901-920 von 3622 Einträgen

news

Chaldäische Bischöfe fordern „stabilen und dauerhaften Frieden“ für den Nahen Osten
Bagdad, 14.08.18 (poi) Mit der Einladung zu Gebet und gemeinsamer Anstrengung für den Frieden in Syrien und im ganzen Nahen Osten ist die Jahrestagung des Heiligen Synods der chaldäisch-katholischen Kirche zu Ende gegangen. Die Jahrestagung hatte unter der Leitung des Kardinal-Patriarchen Mar ...

Mord an koptischem Bischof Epiphanios ist geklärt
Kairo, 11.08.18 (poi) Der Mord an dem Abt des St. Makarios-Klosters im ägyptischen Wadi Natrun, Bischof Anba Epiphanios, ist geklärt: Wael Saad Tawadros, der noch bis vor wenigen Tagen Mönch von St.Makarios war, wurde von den ägyptischen Justizbehörden als Täter des Mordanschlags vom 29. Juli ...

Serbischer Patriarch Irinej wird die Schweiz besuchen
Belgrad, 08.08.18 (poi) Der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej wird von 31. August bis 4. September der Schweiz einen offiziellen Besuch abstatten. Am 6. August empfing der Patriarch in seiner Belgrader Residenz den Wiener serbisch-orthodoxen Bischof Andrej (Cilerdzic), der außer für ...

Libanon: Wiedereröffnung des Felsenklosters St. Maron
Beirut, 02.08.18 (poi) Das Felsenkloster St. Maron im Libanon, ein Ort wichtiger historischer und spiritueller Erinnerungen für die maronitischen Christen, wurde jetzt nach jahrhundertelanger Verwahrlosung wiedereröffnet. Am Dienstag, 31.Juli, fand dort eine festliche Liturgiefeier unter dem ...

Grabesritterorden zeichnet neuen “Pro Oriente”-Präsidenten Kloss aus
Rom, 02.08.18 (poi) Der scheidende österreichische Botschafter beim Heiligen Stuhl (und neue “Pro Oriente”-Präsident), Alfons M. Kloss, wurde vom Großmeister des Grabesritterordens, Kardinal Edwin O’Brien, zum Großkreuz-Ritter des Ordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem ernannt. Die ...

Schisma in der äthiopisch-orthodoxen Kirche ist beendet
Washington-Addis Abeba, 01.08.18 (poi) Das Schisma in der äthiopisch-orthodoxen Kirche ist nach 27 Jahren beendet. Nach dem politischen Machtwechsel in Addis Abeba 1991 war der damalige Patriarch Abuna Merkurios abgesetzt worden; er ging mit etlichen Bischöfen in die USA, wo er im kalifornischen ...

Kardinal-Patriarch Sako legt Zehn-Punkte-Programm für den Irak vor
Bagdad, 01.08.18 (poi) Die verheerende Lage des Irak macht die Bildung einer „starken Koalitionsregierung“ notwendig, bevor „es zu spät ist“: Dies ist ein zentraler Punkt in dem Appell, den der chaldäisch-katholische Patriarch, Kardinal Mar Louis Raphael Sako, jetzt an die irakischen ...

Ägypten: Ermordeter Bischof Epiphanios beigesetzt
Kairo-Salzburg, 31.07.18 (poi) Der am Sonntag ermordete koptisch-orthodoxe Bischof Epiphanios, Abt des berühmten St. Makarios-Klosters im Wadi Natrun, wurde am Dienstagmittag in seinem Heimatkloster beigesetzt (das rasche Begräbnis entspricht der orientalischen Tradition). Von Seiten der ...

„Pro Oriente“: Tiefe Betroffenheit über die Ermordung des koptischen Bischofs und Abtes Epiphanios
Kairo-Wien, 30.07.18 (poi) Tiefe Betroffenheit herrscht bei der Stiftung „Pro Oriente“ über die Ermordung des Abtes des St. Makarios-Kloster im Wadi Natrun, Bischof Epiphanios. Der Bischof war seit heuer Mitglied der neuen „Pro Oriente“-„Commission for Ecumenical Encounter between the ...

“Taufe der Rus”: Die kanonische Kirche hatte die Nase vorn
Kiew-Moskau, 29.07.18 (poi) Auch die Festfeiern zum 1.030-Jahr-Jubiläum der “Taufe der Rus” am Samstag wurden weiterhin von den verbalen Auseinandersetzungen zwischen Kiew und Moskau überschattet. Freilich ließ ein Bild, das am Rande eines Dank- und Bittgottesdienstes (Moleben) des ...

Neues Buch über die „verborgenen Armenier“ der Türkei erschienen
London-Ankara, 29.07.18 (poi) Das Schicksal der „verborgenen Armenier“ in der Türkei beschreibt Avedis Hadjian in einem neu erschienenen, 624 Seiten starken Buch (I.B.Tauris-Verlag London) unter dem Titel „Secret Nation: The Hidden Armenians of Turkey“. Die „verborgenen Armenier“ sind ...

1.030-Jahr-Feier der „Taufe der Rus“: Verbale Auseinandersetzungen in Moskau und Kiew
Kiew-Moskau, 28.07.18 (poi) Im Schatten der 1.030-Jahr-Feiern der „Taufe der Kiewer Rus“ haben die öffentlichen Auseinandersetzungen um die ukrainische Orthodoxie einen neuen Höhepunkt erreicht. „Die russisch-orthodoxe Kirche wird – auf der Grundlage der unerschütterlichen Kanones des ...

Patriarch Kyrill hofft auf Aussöhnung in der Ukraine im Zeichen des 1.030-Jahr-Jubiläums der „Taufe der Kiewer Rus“
Moskau-Kiew, 27.07.18 (poi) Der Moskauer Patriarch Kyrill I. hat seine Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass die Feiern zum 1.030-Jahr-Jubiläum der „Taufe der Kiewer Rus“ bei der „Heilung des Haders“ in der Ukraine helfen werden. Wörtlich sagte der Patriarch vor dem Obersten Rat der ...

Das Geheimnis der georgisch-katholischen Gemeinde in Istanbul
Istanbul, 27.07.18 (poi) Ein weitgehend unbekanntes Kapitel der Kirchengeschichte hat der Direktor der türkischen Caritas, Rinaldo Marmara, durch Recherchen im vatikanischen Geheimarchiv aufgearbeitet und in dem jetzt auf französisch erschienenen Buch „Dokumente zur Geschichte der georgischen ...

Die orthodoxe Welt ist erschüttert über die Feuerkatastrophe von Attica
Athen-Konstantinopel, 26.07.18 (poi) Die Feuerkatastrophe von Attica hat in der orthodoxen Weltkirche und darüberhinaus in der ganzen Christenheit tiefe Betroffenheit und Mitgefühl ausgelöst. Erschüttert zeigte sich vor allem der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I., der erst vor kurzem zum ...

Große Feiern zum 1.030-Jahr-Gedenken der „Taufe der Rus“ in Kiew
Moskau, 26.07.18 (poi) In Kiew finden am Freitag und Samstag die großen Feiern zum 1.030-Jahr-Gedenken der „Taufe der Rus“ statt. Die Feiern stehen auch im Zeichen der Auseinandersetzung zwischen der kanonischen ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats und den von einem Teil der ...

Ein russischer Priester fährt auf der Spur der zerstörten Gotteshäuser durchs Land
Moskau, 26.07.18 (poi) Der russisch-orthodoxe Priester Ioann Karabidowitsch hat eine Initiative gestartet, um die russische Öffentlichkeit auf das Schicksal der tausenden orthodoxen Gotteshäuser aufmerksam zu machen, die seit den Jahrzehnten des kommunistischen Staatsatheismus vor allem in den ...

Irak: Sohn eines Märtyrers wurde syrisch-orthodoxer Priester
Bagdad, 25.07.18 (poi) Der junge syrisch-orthodoxe Priester Fadi Iskander wurde am vergangenen Sonntag in Erbil, der Hauptstadt der kurdischen Region des Irak, vom selben Bischof geweiht, der vor vielen Jahren seinen Vater Boulos Iskander Behnam geweiht hatte. Boulos Iskander Behnam wurde 2006 von ...

Erstmals internationales Jugendtreffen des syrisch-katholischen Patriarchats
Beirut, 24.07.18 (poi) Das syrisch-katholische Patriarchat hat erstmals ein internationales Jugendtreffen veranstaltet. An die 500 syrisch-katholische junge Leute – Burschen und Mädchen – nahmen an dem fünftägigen Treffen im Marienkloster im libanesischen Faytroun teil. Das Motto des ...

Erstes orthodoxes Männerkloster in Japan im Bau
Tokio, 23.07.18 (poi) In Japan wurde mit dem Bau des ersten orthodoxen Männerklosters des Landes begonnen. Das Kloster in Adziro wird dem heilig gesprochenen russischen Japan-Missionar Nikolai Kasatkin (1836-1912) geweiht werden. Mit dem Segen von Metropolit Daniel (Ikuo Nashiro), dem Oberhaupt ...



suchen:

Druckversion