Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
221-240 von 3622 Einträgen

news

Vorarlberger „Johannes-Chrysostomos-Chor“ mit byzantinischen Gesängen in Wien
Feldkirch-Wien, 11.02.20 (poi) Der Vorarlberger „Johannes-Chrysostomos-Chor“ ist am 7./8. März zwei Mal mit Gesängen der ostkirchlichen liturgischen Tradition in Wien zu hören. Am Samstag, 7. März, singt der von den Theologen Maria und Norbert Duffner gegründete Chor um 18:30 Uhr in der ...

„In erster Linie sind wir Orthodoxe, dann erst Griechen, Russen, Ukrainer usw.“
Konstantinopel, 11.02.20 (poi) „In erster Linie sind wir orthodoxe Christen und dann erst Griechen, Russen, Bulgaren, Ukrainer oder sonst etwas“: Dies betonte der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. in einem Interview mit einem australisch-griechischen Radiosender. Seit dem Fall des ...

Armenische ökumenische Tagung auf der Insel San Lazzaro bei Venedig
Venedig, 10.02.20 (poi) Das Thema „Glaube und Werke“ stand im Mittelpunkt einer armenischen ökumenischen Tagung, die von 7. bis 9. Februar im Mechitaristenkloster auf der Insel San Lazzaro bei Venedig stattgefunden hat. Zu der Tagung wurde gemeinsam von der armenisch-katholischen ...

Bartholomaios I. zelebrierte in der Ägäis-Stadt Cesme
Konstantinopel, 10.02.20 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat am Sonntag, 9. Februar, in der St. Charalampos-Kirche in der ägäischen Küstenstadt Cesme (griechisch: Kysos) die Göttliche Liturgie gefeiert. Der Sonntag war der Vorabend des Festes des Heiligen Charalampos, Bischof ...

Vor fünf Jahren wurden die koptischen Märtyrer in Libyen ermordet
Kairo, 09.02.20 (poi) In der koptisch-orthodoxen Eparchie Samalut wird derzeit des fünften Jahrestages der Ermordung der koptischen Märtyrer in Libyen gedacht, wie die katholische Nachrichtenagentur „Fides“ berichtet. Die jungen Arbeitsmigranten stammten aus dem oberägyptischen Samalut. Als ...

Frieden in der Ukraine: Selenskij setzt auf Hilfe des Papstes
Kiew-Vatikanstadt, 09.02.20 (poi) Im Gespräch mit Papst Franziskus sei es vor allem um den Frieden gegangen, berichtete der ukrainische Staatspräsident Wladimir Selenskij in Kiew nach seiner Rückkehr aus dem Vatikan. „Der Papst hat mich sogar ‚Friedens-Präsident‘ genannt, das ist jetzt ...

Nuntius Migliore nahm Abschied von Moskau
Moskau, 07.02.20 (poi) Der bisherige Apostolische Nuntius bei der Russischen Föderation, Erzbischof Celestino Migliore, hat Abschied von Moskau genommen, er wird in den nächsten Wochen sein neues Amt als Papstbotschafter in Paris antreten. Beim Abschiedsgottesdienst in der Moskauer katholischen ...

Papst Franziskus empfing ukrainischen Präsidenten in Audienz
Vatikanstadt, 08.02.20 (poi) Papst Franziskus hat am Samstag den ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij in Audienz empfangen. Nach der Papstaudienz traf der Präsident mit Kardinal-Staatssekretär Pietro Parolin und dem vatikanischen „Außenminister“, Erzbischof Paul R. Gallagher, ...

Katholische Patriarchen aus dem Orient schilderten dem Papst die aktuelle Lage
Vatikanstadt, 08.02.20 (poi) Auf „dringendes Ersuchen“ der nahöstlichen katholischen Patriarchen ist Papst Franziskus am Freitag, 7. Februar, mit den Oberhäuptern der unierten orientalischen Kirchen zusammengetroffen. Die sechs Patriarchen diskutierten mit dem Papst die schwierige Situation ...

Der indische Bischof Mar Joseph Powathil, ein Freund Österreichs, wird 90
Trivandrum-Eisenstadt, 07.02.20 (poi) Einer der bedeutendsten südindischen Bischöfe der letzten Jahrzehnte, der emeritierte syro-malabarische Erzbischof von Changanacherry, Mar Joseph Powathil, wird heuer 90. Die Feiern begannen am Freitag mit der Eröffnung eines neuen ...

In Prag werden orthodoxe „Neumärtyrer“ der NS-Besatzungszeit heilig gesprochen
Prag, 07.02.20 (poi) In der Prager orthodoxen Kyrill-Method-Kathedrale werden am Samstag, 8. Februar, „Neumärtyrer“ heilig gesprochen, die Gefährten von Bischof Gorazd (Pavlik) waren; sie wurden 1942 von den NS-Besatzern nach dem Anschlag auf den SSler Reinhard Heydrich, den sogenannten ...

Kardinal Sandri erinnert an die Märtyrer der Gegenwart
Rom-Vatikanstadt, 04.02.2020 (poi) Im Nahen Osten, aber auch in vielen anderen Weltgegenden werde versucht, den Ruf der gläubigen Christen zu unterdrücken, dass „Jesus Christus der wahre Herr der Geschichte ist“: Dies betonte der Präfekt der vatikanischen Ostkirchenkongregation, Kardinal ...

Kiew: Metropolit Epifanij feierte ersten Jahrestag seiner Amtseinführung als Oberhaupt der „Orthodoxen Kirche der Ukraine“
Kiew, 04.02.20 (poi) Der erste Jahrestag der Amtseinführung von Metropolit Epifanij (Dumenko), dem Oberhaupt der neugegründeten „Orthodoxen Kirche der Ukraine“, wurde in Kiew am 2. Februar festlich begangen. Eine offizielle Delegation des Ökumenischen Patriarchats unter Führung des ...

Religionen sollen sich für „Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit“ einsetzen
Abu Dhabi, 04.02.20 (poi) Die Religionen sollen sich für die „heilige Aufgabe“ der Förderung von „Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit“ einsetzen: Dies betonte der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. am Dienstag bei einer Enquete zum 1. Jahrestag der am 4. Februar des Vorjahrs von ...

Armenischer Patriarch von Konstantinopel hofft auf Anerkennung des Leids der Armenier in der Türkei
Istanbul, 04.02.20 (poi) Der neue armenisch-apostolische Patriarch von Konstantinopel, Sahag II. Mashalian, hofft, dass auch in der Türkei das „Leid des armenischen Volkes“ in den Jahren ab 1915 „anerkannt“ wird. In einem am Montag, 3. Februar, erschienenen „Hurriyet“-Interview ...

Jesuit schrieb Buch über das Judentum für arabische Christen
Jerusalem, 04.02.20 (poi) Der Obere der Jesuiten im Heiligen Land, P. David Neuhaus, hat vor kurzem ein neues Buch veröffentlicht, in dem er den arabischen Christen das Judentum vorstellt und nahebringt. P. Neuhaus, der selbst jüdischer Herkunft ist, entwirft in seinem Buch ein Panorama des ...

„Britische Politiker und Kirchenleute haben Bedeutung der Kirchen im Heiligen Land erkannt"
London-Jerusalem, 03.02.20 (poi) Tief bewegt äußerte sich der orthodoxe Patriarch von Jerusalem, Theophilos III., über die freundliche Aufnahme bei seinem jüngsten Besuch in Großbritannien und das britische Interesse für die Situation der Christen im Heiligen Land. Wörtlich sagte der ...

Kronprinz von Bahrain besucht Papst Franziskus
Vatikanstadt, 02.02.20 (poi) Der Kronprinz von Bahrain, Salman bin Hamad al Khalifa, wird am Montag von Papst Franziskus empfangen. Nach Angaben aus dem inneren Kreis der Königsfamilie wird der Kronprinz dem Papst eine Einladung zum Besuch von Bahrain übergeben. Die Königsfamilie al Khalifa wird ...

Grabesritter: „Nächstenliebe und Solidarität“
Rom, 02.02.20 (poi) „Wir dürfen nie vergessen, dass Nächstenliebe und Solidarität herausragende Merkmale des Ritterordens vom Heiligen Grab sind“: Dies betonte der neue Großmeister des Ordens, Kardinal Fernando Filoni, bei seiner Inaugurationsmesse am 1. Februar in der römischen Kirche ...

Maronitischer Patriarch: „Trump-Plan ein Zeichen von Krieg und Hass“
Beirut, 31.01.20 (poi) Der von US-Präsident Donald Trump vorgestellte Plan für die Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts sei in Wirklichkeit ein Zeichen von Hass, Krieg und Unterdrückung“: Dies betonte der maronitische Kardinal-Patriarch Bechara Boutros Rai am Donnerstagabend am ...



suchen:

Druckversion