Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
221-240 von 3860 Einträgen

news

Apostolischer Exarch für die in Italien lebenden griechisch-katholischen Ukrainer bestimmt
Vatikanstadt-Rom, 04.11.20 (poi) Papst Franziskus hat Bischof Dionisio Lachovicz zum Apostolischen Exarchen für die ukrainischen griechisch-katholischen Gläubigen in Italien ernannt. Das Exarchat war im Juli des Vorjahrs errichtet worden, zum Administrator dieses Exarchats wurde zunächst ...

„Terror hat in Österreich keinen Platz“
Wien, 04.11.20 (poi) „Terror hat in Österreich keinen Platz“, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung der koptisch-orthodoxen Kirche in Österreich zu den Attentaten im Herzen Wiens. Die koptisch-orthodoxe Kirche sei „zutiefst betroffen“, hoffe auf eine rasche Genesung ...

Türkei: Prozess gegen Mönch wegen angeblicher Komplizenschaft mit kurdischen Milizionären verschoben
Ankara, 04.11.20 (poi) Der Prozess gegen den syrisch-orthodoxen Mönch Sefer Bileçen, der von den türkischen Justizbehörden wegen angeblicher „Komplizenschaft mit terroristischen Organisationen“ angeklagt wurde, ist um fast drei Monate auf den 27. Jänner 2021 verschoben worden. Der Mönch ...

Terror: Moskauer Patriarch kondolierte Bundeskanzler Kurz
Moskau, 03.11.20 (poi) Der Moskauer Patriarch Kyrill I. hat in einem Kondolenzschreiben an Bundeskanzler Sebastian Kurz seinem tiefen Schmerz „über die Tötung und Verletzung friedlicher Menschen“ bei der Anschlagserie in der Wiener Innenstadt Ausdruck verliehen. Ausdrücklich verwies der ...

„Ein feiger terroristischer Anschlag“
Wien, 03.11.20 (poi) Der Wiener serbisch-orthodoxe Bischof Andrej (Cilerdzic) hat die Terrorakte in Wien scharf verurteilt und zugleich das Eintreten Österreichs für ein Leben in Verschiedenheit, im Dialog und in wechselseitiger Achtung und Anerkennung gewürdigt. Wörtlich heißt es in der ...

Weltkirchenrat entsetzt über Wiener Nacht des Terrors
Genf, 03.11.20 (örkö/poi) Mit der Bitte an den „barmherzigen Gott, Gewalt und Blutvergießen zu einem Ende zu bringen“, hat der geschäftsführende Generalsekretär des Weltkirchenrates, der rumänisch-orthodoxe Theologe Prof. Ioan Sauca, das Entsetzen der weltweiten Kirchenorganisation über ...

„Der Glaube des Evangeliums ist stärker als der Terror und die Angst“
Wien, 03.11.20 (örkö) Der Vorstand des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) hat angesichts des Terroranschlags in Wien zum Einsatz für Freiheit, Frieden und Demokratie aufgerufen. Wörtlich heißt es in der Erklärung des ÖRKÖ-Vorstands: „Der Glaube des Evangeliums ist ...

Armenischer Bischof „zutiefst schockiert“ über die Terror-Nacht in Wien
Wien, 03.11.20 (poi) Er sei „zutiefst schockiert“ über den terroristischen Akt des Hasses und der Intoleranz, der am Montagabend in der Wiener Innenstadt stattgefunden hat, betonte der Wiener armenisch-apostolische Bischof (und Patriarchaldelegat seiner Kirche für Mitteleuropa und ...

Papst Franziskus ruft zum Frieden um Berg-Karabach auf
Vatikanstadt, 01.11.20 (poi) Papst Franziskus hat zu Allerheiligen in seiner Angelus-Ansprache einen eindringlichen Friedensappell für die zwischen Armenien und Azerbaidschan umstrittene Region Berg-Karabach (Artsach) formuliert. Wörtlich sagte der Papst: „Vergessen wir an diesem Festtag ...

Vor zehn Jahren überfielen islamistische Terroristen die syrisch-katholische Marienkathedrale in Bagdad
Bagdad, 01.11.20 (poi) Unsere Märtyrer sind die Lichter des Glaubens, die den Weg unseres Lebens erleuchten und in uns das Feuer der Nächstenliebe für alle entzünden“: Dies sagte der syrisch-katholische Patriarch Mor Ignatius Yousef III. Younan am Vorabend des Allerheiligen-Festes in Bagdad ...

Neuer Nuntius in Moskau traf mit Metropolit Hilarion zusammen
Moskau, 30.10.20 (poi) Der neue Apostolische Nuntius in Moskau, Erzbischof Giovanni d’Aniello, ist mit dem Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), zusammengetroffen. Der Nuntius wurde von Metropolit Hilarion am 29. Oktober herzlich am Sitz des Außenamts ...

Kondolenz-Schreiben aus den Ostkirchen zum Messerattentat in der Basilika Notre-Dame in Nizza
Moskauer Patriarch Kyrill I. und Kiewer Großerzbischof Swjatoslaw brachten Mitgefühl mit den Opfern und deren Angehörigen und Freunden zum Ausdruck – „Nie daran zweifeln, dass Christus unter uns ist“ Moskau-Kiew, 30.10.20 (poi) Das von einem islamistisch indoktrinierten Tunesier ...

Trauer um den serbisch-orthodoxen Metropoliten von Montenegro
Der 82-jährige Metropolit und Erzbischof Amfilohije starb an den Folgen einer Corona-Infektion Podgorica, 30.10.20 (poi) Die serbisch-orthodoxe Kirche trauert um Metropolit Amfilohije (Radovic), das Oberhaupt der Kirche in Montenegro. Der 82-jährige Metropolit starb am Freitagmorgen im ...

Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen fand coronabedingt digital statt
ÖRKÖ-Vorsitzender Prokschi kündigte an, dass für alle ökumenischen Veranstaltungen wie Gottesdienste und Symposien Livestream-Übertragungen eingeplant werden - Gedenken an Lothar Pröll - Mit den Spenden der ökumenischen Gottesdienste wird der Ökumenische Rat ein Projekt im ...

In Linz wurde der österreichischen Gedenktage von 1945 und 1955 gedacht
„Friedens- und Dankgebet“ im Linzer Mariendom aus Anlass von „75 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs“ und „65 Jahre Staatsvertrag“ – Gemeinsame Initiative von Bischof Scheuer und „Pro Oriente“-Linz – Bischof Scheuer und „Pro Oriente“-Linz-Vorsitzender Pühringer plädiertend ...

Ehrendoktorat der Katholischen Universität Lublin für Kardinal Koch
Der Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen plädierte für „ökumenische Sensibilität in der Entwicklung der theologischen Wissenschaften“ Warschau, 24.10.20 (poi) Die Katholische Universität Lublin (KUL) hat den Präsidenten des Päpstlichen Rates für die Einheit ...

„Panorthodoxer“ Besuch des russischen Außenministers in Athen
Im Jahr 2021 werden im Zeichen des 200-Jahr-Gedenkens der griechischen Revolution die „engen historischen Verbindungen zwischen dem russischen und dem griechischen Volk“ eine große Rolle spielen Athen, 27.10.20 (poi) Im Zeichen des panorthodoxen Miteinanders stand am Montag der Besuch des ...

Friedensgebet Linz
In Linz wurde der österreichischen Gedenktage von 1945 und 1955 gedacht „Friedens- und Dankgebet“ im Linzer Mariendom aus Anlass von „75 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs“ und „65 Jahre Staatsvertrag“ – Gemeinsame Initiative von Bischof Scheuer und „Pro Oriente“-Linz – ...

Beirut: „Möge das Leid des Volkes zur Geburt einer neuen Heimat führen“
Beirut, 09.08.20 (poi) Der maronitische Kardinal-Patriarch Bechara Boutros Rai hat der Opfer der Explosionskatastrophe in Beirut gedacht. „Das Blutzeugnis unseres Volkes in Beirut wird, so Gott will, uns zur Geburt einer neuen Heimat und eines neuen Menschen führen“, sagte er laut „Vatican ...

Kaiser Franz Joseph als Pilger in Jerusalem
Jerusalem-Wien, 07.08.20 (poi) Kaiser Franz Joseph als Pilger in Jerusalem: Ein spannendes Buch zu diesem österreichischen und ökumenischen Thema bringt der Rektor des Österreichischen Hospizes in Jerusalem, Markus Bugnyar, unter dem Titel „Reise nach Jerusalem“ heraus. Erscheinungsdatum: ...



suchen:

Druckversion